Anguplas - Wikinger der Spanier

#1 von Thal Armathura , 26.06.2013 17:00

Hallo zusammen,

ich habe etwas von meiner Anguplas Sammlung fotografiert. Seit meiner Kindheit habe ich diese schoenen Modelle gekauft.

Die waren im Hobbygeschaeft neben den Wikingern ausgestellt und haben etwas weniger gekostet. Meistens waren die mit Blei gefuellt, damit die so schwer wie Matchbox erschienen. Das waren unsere Wahl in den fruehen 60er: Matchbox, Wiking oder Anguplas, wenigstens in Spur HO. Im Vergleich zu Wiking, haben Anguplas die schoenen Schachteln mit Bild vom jeweiligen Auto. Wirklich schoen!






















Die Farben sind auch sehr erfreulich! Ich mag die Dinger immer noch sehr....

Hier kann man mehr lesen: http://www.87thscale.info/anguplas.htm

Gruesse vom Hobby Shop Land,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 26.06.2013 | Top

RE: Anguplas - Wikinger der Spanier

#2 von Monsfelder , 26.06.2013 17:37

sehr schön. macht Spass, das ansehen


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Anguplas - Wikinger der Spanier

#3 von michi69 , 26.06.2013 18:16

Hi Thal, sehr schöne Modelle. Erinnern mich an die EKO Autos, die man in Deutschalnd kaufen konnte. Die Firma kam glaube ich aus Spanien. Gruß Michi


Sklave meiner Sammelwut


 
michi69
Beiträge: 316
Registriert am: 28.07.2009


RE: Anguplas - Wikinger der Spanier

#4 von Thal Armathura , 26.06.2013 18:34

Hallo Michi,

Eko habe ich auch und anscheinend waren viele der Modelle Kopien der Anguplas Modelle...

Hier mehr dazu: http://87thscale.info/eko.htm

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010


RE: Anguplas - Wikinger der Spanier

#5 von michi69 , 26.06.2013 18:37

Hi Thal, ja, sie sehen sich sehr ähnlich. EKO habe ich früher gern gekauft, weil es Modelle waren, die kein anderer im Programm hatte. Sahen etwas plump aus gegenüber Wiking, aber ich fand sie klasse. Gruß Michi


Sklave meiner Sammelwut


 
michi69
Beiträge: 316
Registriert am: 28.07.2009


RE: Anguplas - Wikinger der Spanier

#6 von martin67 , 26.06.2013 20:06

Hallo,

das mit EKO und Anguplas hatten wir schon mal. 1967 übernahm EKO einen Teil der Anguplas-Gußformen, also keine Kopien:

Eko Automodelle

Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Anguplas - Wikinger der Spanier

#7 von michi69 , 26.06.2013 20:52

Hi Martin, das war mir neu. Wieder etwas dazu gelernt. Gruß Michi


Sklave meiner Sammelwut


 
michi69
Beiträge: 316
Registriert am: 28.07.2009


Anguplas Preiser Prospekt

#8 von Charles , 15.02.2014 18:15

Hallo,

in dem anderen Thread heißt die Firma irrtümlich Anguplus.

Hier gibt es den alten Preiser Anguplas Prospekt von 1962 mit Preisliste :

https://mega.co.nz/#!Q10z3DAJ!xT3fojpEXa...1pgtGeiJTtDgs8M


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 5.010
Registriert am: 31.03.2009


RE: Anguplas Preiser Prospekt

#9 von Hardy55 , 05.06.2016 18:35

Charlie,

Link funzt nicht.

Gruss Hardy


Hardy55  
Hardy55
Beiträge: 736
Registriert am: 03.10.2014


RE: Anguplas Preiser Prospekt

#10 von MS 800 , 05.06.2016 18:45

Hallo, hardy,

was erwartest Du von einem über 2 Jahre alten Link auf eine neuseeländische Webseite? Das WWW ist kurzlebig und vergisst viel, nur nicht das, was niemand was angeht .

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 3.897
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 05.06.2016 | Top

RE: Anguplas Preiser Prospekt

#11 von Hardy55 , 05.06.2016 18:49

Hallo MS 800,

stimmt war mein Fehler.
Habe nicht aufs Datum geschaut.

Gruss Hardy


Hardy55  
Hardy55
Beiträge: 736
Registriert am: 03.10.2014


RE: Anguplas Preiser Prospekt

#12 von horst-dieter , 05.06.2016 19:10

Hallo Thal,
da muss ich dir und meinen Vorschreibern absolut recht geben.
Sehr schöne, ausgefallene Modelle, in
einer Wunderschönen Verpackung.
Danke fürs zeigen.


Grüße aus Langen Rhein-Main


 
horst-dieter
Beiträge: 1.184
Registriert am: 20.11.2014


Links zu Anguplas Preiser Prospekt

#13 von Charles , 05.06.2016 19:12

Hallo,

http://www.87thscale.info/images/Anguplas%20side%201.JPG

http://www.87thscale.info/images/Anguplas%20side%202.JPG

http://www.87thscale.info/images/Catalog...plas_1962-1.jpg

http://www.87thscale.info/images/Catalog...plas_1962-2.jpg

Preiser war nur Importeur für diese Modelle, Anguplas wurde von Eko übernommen.

Die späteren Preiser Eigenentwicklungen haben damit nichts zu tun :

Zum Download der aktuellen Preiser Prospekte :

http://www.preiserfiguren.de/showpage.ph...nload&SiteID=94

Die aktuelle Ekoseite :

http://www.toyeko.com/

Nachtrag:

Die Anguplus/Eko Seite von Familie Wimmer :

http://www.familie-wimmer.com/hobby/hr01/hr01-eko/index.html


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 5.010
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 06.06.2016 | Top

RE: Links zu Anguplas Preiser Prospekt

#14 von Fedono58 , 05.06.2016 19:37

Hallo, die Anguplas Modelle gefallen mir auch sehr. Leider viele davon sind krumm verzogen und ich bevorzuege deshalb die stabilen Eko Modelle. Einige Anguplas Formen wurden leider von Eko nicht uebernommen, wie diese Modelle zeigen:

Sie sind fuer mich sehr interessant.
Gruss,
Ferruccio


 
Fedono58
Beiträge: 1.958
Registriert am: 20.05.2013


Links zu Anguplas und Eko Prospekten

#15 von Charles , 06.06.2016 10:32

Hallo,

die Seite hatte ich schon vor Jahren verlinkt, ich weiß aber nicht mehr in welchem Thread.

Familie Wimmer hat einiges an Informationen über Anguplas und Eko zusammengetragen :

http://www.familie-wimmer.com/hobby/hr01/hr01-eko/index.html

Vielleicht kann einer der Admins diesen Link in meinen Beitrag Nr. 8 einfügen und den neuseeländischen Link löschen. Danke schön.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 5.010
Registriert am: 31.03.2009


   

Wehrmacht Metall Guss Modelle in 1:300
Börsenfund in 1:43

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz