RE: E-Lok BR 111

#26 von Siegstrecke , 12.10.2022 12:10

Hallo,

Fleischmann hätte mal besser daran getan, Arbeitszeit und Produktionsaufwand in eine weitere Vorbildvariante zu investieren, um ihrem Slogan* gerecht zu werden.
Dann hätte ich nämlich auch etwas von diesem kuriosen "krummzahligen" Jubiläum gehabt.

*Fleischmann-Bahn, das präg' dir ein, ist die Bundesbahn in klein.


Gruß Martin


Wenn Du meine Bilder anklickst, wachsen sie über sich hinaus.

Die Forensoftware macht's möglich - Technik, die begeistert!


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 3.333
Registriert am: 23.07.2019


RE: E-Lok BR 111

#27 von M-Nostalgiker , 12.10.2022 12:25

in dem Fall also ein Fantasie-Sondermodell


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.778
Registriert am: 17.09.2012


RE: E-Lok BR 111

#28 von MSS , 07.04.2023 18:19

Hallo in der Runde 🙂

Nur mal ein kurzer frage zu den S-Bahn 111 188 (4349):
Nach lange stöbern ist es mir noch nicht gelungen ein solcher mit nur zwei Haftreifen und die neueren Stromabnehmer zu finden. Also so wie bei andere Modelle die in die 90er Jahren (noch) verkauft wurde.
Ich habe z.b. ein 111 205 (4348) mit Haftreifen an zwei Räder und die neueren Stromabnehmer.
Gab es überhaupt den 4349 mit dieser ausstattung, oder war die in die 90er Jahren verkauften exemplare noch restbeständen aus die 80er jahren?


MFG Morten aus Dänemark

Meiner fotoseite: https://mortenschmidt.piwigo.com/


 
MSS
Beiträge: 261
Registriert am: 24.03.2011


RE: E-Lok BR 111

#29 von Startset1000 , 09.04.2023 20:46

Hallo Morten,

ich habe die Lok nicht und würde auch den Unterschied zwischen alten und neuen Stromabnehmern nicht erkennen. Da die Lok laut Katalogen ab Mitte der 90er einen Motor mit Schwungmasse hatte, ist es unwahrscheinlich, dass zu der Zeit noch Restbestände aus den 80ern verkauft wurden. Bei Ebay ist im Moment eine 4349 mit nur 2 Haftreifen im Angebot, Stempel 7/5. Die ist allerdings für den Einsatz in einer festen Garnitur modifiziert mit leitender Kupplung auf der einen Seite und zugerüsteter Pufferbohle auf der anderen. Da wäre es möglich, dass auch das Drehgestell oder das ganze Fahrgestell von einer anderen Lok stammen für bessere Fahreigenschaften.

Gruß
Harald

Nachtrag 11.4.2022:
Inzwischen ist bei Ebay noch eine 4349 mit nur zwei Haftreifen im Angebot, Stempel 3/4 (1994). Ich habe auch mal die verkauften Loks durchgesehen, die hatten alle vier Haftreifen und fast alle den Stempel 3/5. Das würde darauf hindeuten, dass Fleischmann tatsächlich sehr lange die 1985 vorproduzierten Exemplare verkauft hat.

Das Sondermodell 98 4349 von 1998 hat nur zwei Haftreifen.


 
Startset1000
Beiträge: 594
Registriert am: 26.03.2013

zuletzt bearbeitet 11.04.2023 | Top

   

die Baureihe 120
Die E69 und ihre Freundinnen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz