Bilder Upload

RE: Spanien Olé (electrotren)

#26 von noppes , 01.10.2017 11:55

Hallo zusammen,

diese Woche habe ich zwei Electrotren Wagen bekommen (1000/3 und 1000/5). Die Schachtel sind in einem topzustand und was ich das erste mal gesehen habe ist das original Electrotren-Einwickelpapier.

Aber auch die Wagen mit Fleischmannkupplung sind in einem ausgesprochen sehr schönen Zustand ohne erkennbare Beschädigungen. Die Beladung ist, wie bei Electrotren üblich, jeweils in Gänze abnehm- und austauschbar. Wer der Hersteller der Autos ist kann ich leider nicht ermitteln, da die Wagen fest mit dem Ladeboden verbunden sind.





















Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.737
Registriert am: 24.09.2011


RE: Spanien Olé (electrotren)

#27 von Lorbass , 01.10.2017 12:24

Hallo Norbert,

der Hersteller der Autos ist Eko.

Grüße
Frank


 
Lorbass
Beiträge: 2.258
Registriert am: 23.03.2009


RE: Spanien Olé (electrotren)

#28 von collect-60 , 01.10.2017 14:01

Hallo,
Aufgrund der Felgen denke ich, es sind Anguplas Modelle. EKO hat später einen Teil der Formen übernommen.
Gruß
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 652
Registriert am: 09.01.2008


RE: Spanien Olé (electrotren)

#29 von SJ-Express , 01.10.2017 20:38

Hallo,
das ist Anguplas , definitiv nicht EKO.

Das Vorbild der Autos ist ein Ford Anglia 105 BJ 1959-1968.

Gruß Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


 
SJ-Express
Beiträge: 888
Registriert am: 12.08.2011


RE: Spanien Olé (electrotren)

#30 von collect-60 , 02.10.2017 10:02

Danke, dass mein Beitrag nochmals bestätigt wird.
Gruss
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 652
Registriert am: 09.01.2008


RE: Spanien Olé (Electrotren)

#31 von *3029* , 09.10.2017 01:00

* Electrotren # 1245 Kühlwagen Transfesa Interfrigo Renfe Espana *

Hallo zusammen,

in alter aber gepflegter Pappschachtel mit dem klangvollen Aufdruck
" Trenes Electricos Miniatura H. O "
erreichte mich dieser Tage dieser schöne Kühlwagen.

Die Preisauszeichnung lautet "9,75" - also wohl DM.




Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.621
Registriert am: 24.04.2012


RE: Spanien Olé (Electrotren)

#32 von timmi68 , 28.01.2018 12:10

Hallo zusammen,

ich habe letzte Woche in Bad Salzuflen eine als defekt deklarierte Electrotren Diesellok gefunden.
Der Preis war so attraktiv, dass ich sie nicht liegen lassen konnte. Es stellte sich heraus, dass die Lok wohl noch
nie auf dem Gleis gestanden hat und einfach "Märklinmäßg" verharzt war. Leider ließ sich der Motor nicht so einfach
auseinandernehmen, aber nach 2 Tagen auf der Heizung war das Öl weich genug geworden, dass ich die Lok in Gang
bekommen habe. Der Karton sieht nach 60er Jahren aus, aber da die Lok LED Lampen hat, gehe ich von einem Baujahr im
neuen Jahrtausend aus:







Außerdem hat mich der Post über den Talgo Zug auf die Idee gebracht, mal danach zu suchen.
Das Ergebnis sieht so aus:









Der Zug ist einfach genial und läuft auf meinen (DC) K-Gleisen einwandfrei.
Ich freu mich!!!

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 2.738
Registriert am: 13.11.2013


RE: Spanien Olé (Electrotren)

#33 von noppes , 09.03.2018 15:24

Hallo zusammen,

bei mir ist auch endlich mal wieder etwas für den spanischen Fuhrpark eingerollt; eine Baureihe 269 der RNFE von Ibertren. Ich bin beim Anblick der Unterseite schwer am überlegen die Lok AC tauglich zu machen, denn so wie das rechte Drehgestell aussieht könnte dieses schon für einen Schleifer vorbereitet sein.











Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.737
Registriert am: 24.09.2011


RE: Spanien Olé (Electrotren)

#34 von Eisenfresser , 09.03.2018 16:05

Tolle tolle Lok Norbert.

Richtig schön spanisch.

Da könnte man gleich einsteigen und bis Malaga durchfahren.

Gibt es auch Wagen in grün /gelb dazu?

Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.081
Registriert am: 01.01.2016


RE: Spanien Olé (Electrotren)

#35 von Lorbass , 09.03.2018 16:28

Zitat von Eisenfresser im Beitrag #34


Da könnte man gleich einsteigen und bis Malaga durchfahren.

Gruß,
Micha


Hallo Micha,

dass geht nicht.Die spanische Eisenbahn hat eine amdere Spurweite.

Grüße
Frank


 
Lorbass
Beiträge: 2.258
Registriert am: 23.03.2009

zuletzt bearbeitet 09.03.2018 | Top

RE: Spanien Olé (Electrotren)

#36 von telefonbahner , 09.03.2018 20:51

Hallo zusammen,
aus welchem Grund der Postwagen der spanischen Post in Dresden gelandet ist konnte nicht geklärt werden.
Hersteller war Electrotren.



Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.501
Registriert am: 20.02.2010


RE: Spanien Olé (Electrotren)

#37 von noppes , 09.03.2018 22:05

Hallo Gerd,

die Wege eines Modells sind mit unter unergründbar

Ich weiß wie mein Postwagen den Weg nach D-Town gefunden hat.....durch den Frank alias Lorbass

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.737
Registriert am: 24.09.2011


RE: Spanien Olé (Electrotren)

#38 von Eisenfresser , 09.03.2018 22:24

Hallo Frank,

einsteigen in z.B. Barca um nach Malaga zu kommen.

Nicht hier im Forum am Rechner.

Denke das Norberts Lok in ganz Spanien fährt oder fuhr?

Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.081
Registriert am: 01.01.2016

zuletzt bearbeitet 09.03.2018 | Top

RE: Spanien Olé (Electrotren)

#39 von noppes , 14.04.2018 11:01

Hallo zusammen,

ja, ja die Mittagspausen. Auch diesesmal bin ich goldrichtig bei meinem Moba-Händler aufgetaucht und habe ein paar sehr schöne Dinge ergattern können. Aber der Reihe nach.....

Recht seltener taucht die Ergänzugspackung zum Talgo von Ibertren auf und so war ich auch recht glücklich als ich diese gesehen habe......






In der Packung lagen auch kleine Übersichtzettel mit dem vermutlich kompletten Programm von Ibertren. Auf Wunsch würde ich dieses auch einscannen und als pdf. zur Verfügung stellen.




Dann war da endlich die blau-gelbe Variante der Mitsubishi Lok......






Auch hier war ein Beipackzettel, allerdings wohl die Betriebsanleitung. Mein spanisch ist jedoch......also ich weiß nicht was dort steht.










Das Modell schreit förmlich danach auf AC umgebaut zu werden......






...und selbst einen Lokführer hatte Ibertren der Lok spendiert....




Und wie es der Zufall so will, die passenden Wagen habe ich auch noch ergattern können....







Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.737
Registriert am: 24.09.2011


RE: Spanien Olé (Electrotren)

#40 von Eisenfresser , 15.04.2018 18:41

Ein toller Zug.

Der gefällt mir gut Norbert.

Liebe Grüße,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.081
Registriert am: 01.01.2016


RE: Spanien Olé (Electrotren)

#41 von noppes , 21.04.2018 13:16

Hallo zusammen,

nach dem ich jetzt so einige Talgo´s von Ibertren hier habe, musste ja auch mal einer für AC tauglich gemacht werden. Die passende Zuglok, eine Ibertren 2108 "Carmen", natürlich inklusive.
An ihr wurde die Frontbeleuchtung auf LED umgebaut und als FRU dient ein elektronischer Umschalter. Die Drehgestelle sind bereits für einen Schleifer bestens präpariert.




Da der Gliederzug geradezu nach einer Innenbeleuchtung schreit, ist auch diese über eine kleine Kabelzuleitung durch die Lok aktiviert.




Insgesamt ist alleine eine Grundpackung ohne Ergänzug (8-teilig) ein schöner langer Zug.




Und hier noch das Ganze in Bewegung



Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.737
Registriert am: 24.09.2011


RE: Spanien Olé (Electrotren)

#42 von noppes , 19.06.2018 19:07

Hallo zusammen,

die nächste Spanierin (oder ist es ein "ER"?) ist eingtrudelt; Eine RENFE 333 in der neueren Farbgebung. Es handelt sich (noch) um ein 2L GS Modell was aber dann auch geändert werden wird. Vielleicht mache ich auch nur ein Hütchentausch? Mal sehen....

Das Modell macht einen sehr wenig gefahrenen Eindruck und ist im OKT mit Anleitung auf spanisch.













Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.737
Registriert am: 24.09.2011


   

Meine lok-collection

Xobor Ein eigenes Forum erstellen