Faller 269 - die Terrasse ist hier an die Längsseite gewandert

#1 von ginne2 , 03.10.2014 17:52

Damit soll es dann für heute auch genug sein - Varianten das Faller-Objektes 269 aus den frühen 50ern:







die ursprünglich hier falsche Position 256 wurde in den richtigen Thread eingefügt. Danke Jörg für den Hinweis


die Fenster(-Rahmen) hier nicht mehr aus Pappe, sondern aus Kunststoff und ein Gartenzaun schützt jetzt das Eigentum




und hier ist fraglich, ob es je eine Faller-Marke gab, oder ob der handschriftliche Vermerk genügte?


















schon wieder fehlt die Faller-Marke . . .


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.503
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 06.10.2014 | Top

RE: Faller 269 - die Terrasse ist hier an die Längsseite gewandert

#2 von timmi68 , 04.10.2014 11:15

Hallo Günther,

tolle Modelle - besonders die sehr frühe Version. Allerdings ist Dir ein falsches dazwischen geraten.
Das 2. von oben ist eine frühe 256.

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.256
Registriert am: 13.11.2013


RE: Faller 269 - die Terrasse ist hier an die Längsseite gewandert

#3 von ginne2 , 15.02.2015 19:44

Auch hier - beim "2-geschossigen Haus mit rechtsseitig vorgebauter Terrasse" - kam eine gut erhaltene Variante neu hinzu. Wesentlicher Unterschied: die braunen, oben gerundeten Türen aus Kunststoff:






beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.503
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 15.02.2015 | Top

RE: Faller 269 - die Terrasse ist hier an die Längsseite gewandert

#4 von *3029* , 16.02.2015 01:46

Hallo Günther,

schöne Exemplare sind das wieder die du hier zeigst.

Von der Bauweise entsprechen die Häuser Vorbildern aus den Dreissiger Jahren,
insbesondere wie der Balkon angelegt ist, erinnert mich ein wenig an das Haus meiner Grosseltern, erbaut 1929.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Faller 269 - die Terrasse ist hier an die Längsseite gewandert

#5 von ginne2 , 21.07.2015 15:40

Auch ein frühes - wenn auch nicht besonders gut erhaltenes - Exemplar des Faller-Hauses 269 kam zwischenzeitlich neu in die Sammlung:






beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.503
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 21.07.2015 | Top

RE: Faller 269 - die Terrasse ist hier an die Längsseite gewandert

#6 von *3029* , 21.07.2015 17:46

Hallo Günther,

wenn man bedenkt wie alt das Haus aus früher Fertigung ist,
ist der Zustand noch recht zufriedenstellend.

Schaut aus als ob es keine Balkonbegrünung gegeben hat,
zumindest sind keine (Rest)-Spuren davon erkennbar.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Faller 269 - die Terrasse ist hier an die Längsseite gewandert

#7 von timmi68 , 10.02.2017 15:24

Hallo zusammen,

eben ist eine Version der Villa bei mir angekommen, die genau zwischen die beiden ältesten von Günther passt.
Sie ist von 1951, wie die direkt vorher gezeigte, hat aber schon einen Zaun und die typische glänzend ocker gefärbte
Bodenplatte. Diese Version ist in einem ausgezeichneten Originalzustand. Nachdem ich in den letzten Tagen mehrere
Objekte aus dem gleichen Jahrgang nicht erwischt habe, bin ich diesmal sehr zufrieden:











Spannend finde ich den anders als später platzierten Zaun und die schönen Details wie den Balkonboden und den Eingangsbereich.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.256
Registriert am: 13.11.2013


RE: Faller 269 - die Terrasse ist hier an die Längsseite gewandert

#8 von PLASTICOL , 10.02.2017 17:19

Ganz tolles Modell, Jörg!
Insbesondere gefällt mir der wie "frisch gestrichen" wirkende Putz - klasse erhalten
Grüße, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.354
Registriert am: 17.08.2012


RE: Faller 269 - die Terrasse ist hier an die Längsseite gewandert

#9 von *3029* , 11.02.2017 01:38

Hallo Jörg,

da hast du aber auf jeden Fall ein echt interessantes liebevoll gearbeitetes Exemplar erwischt,
die Villa schaut eher nach Unikat ähnlich "RS-typisch" als Massenfertigung wie die späteren 269er aus ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 11.02.2017 | Top

RE: Faller 269 - die Terrasse ist hier an die Längsseite gewandert

#10 von timmi68 , 17.11.2020 15:08

Hallo zusammen,

lange habe ich nach einem 269 mir Originalkarton gesucht. Endlich habe ich eins erwischt.
Beim Vergleichen der Fotos ist mir aufgefallen, dass die Gestaltung der Rückseite immer etwas einfacher wurde:

Hier alle 3 Versionen mit Plastikfenstern im Vergleich:

1954 mit Pappzaun:



Rückseite noch mit Rankgitter





1954 mit Plastikzaun



Rückseite ohne Rankgitter aber mit "rankender" Begrünung





1955-58 mit Plastikzaun



Rückseite nur mit Sockelbegrünung





Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


PLASTICOL findet das Top
 
timmi68
Beiträge: 7.256
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 30.11.2020 | Top

   

Faller Waldhütte # 293.2
FALLER #539 Turmbrücke

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz