Lokomotiven für Trix Express von Fremdherstellern.

#1 von Gelöschtes Mitglied , 19.02.2009 19:39

Hallo

Auch wenn es nicht ganz ins alte Forum passt, möchte ich aus gegebenen Anlas mal Modelle vorstellen, die für Trix Express hergestellt wurden.
Da die Mehano Loks nicht mehr für TE werkseitig erhältlich sind, sind es sozusagen auch schon alte Modelle.
Den Anfang machte 2000 Mehano, und bot den Blue Tiger auch für das 3 Leiter DC ( Trix Express) an.
Die Lok läuft sehr gut und ist mal was anderes auf einer TE Anlage.



2002 folgten die G 2000 von Voosloh, sie wurde in einigen Farbvarianten im laufe der folgenden Jahre angeboten, als RAG, G 2000 Pool, DLC, Warsteiner, und Railion.
Sie läuft fast noch besser als der Tiger, ist schön kurz, stark, und hat ein tolles auslaufverhalten, nicht zu lang, dank der Schwungmasse. Sie sind wie der Tiger komplett zugerüstet, wobei alle Teile die abfallen können noch mal in einem Beutel beiliegen.



2003 folgte dann leider als letztes Modell für TE die schöne Voosloh HDL 77 der SNCB.
Sie ist mit die schönste der TE Mehanos und fährt auch meiner Meinung nach am besten, soweit das überhaupt noch geht.



Kurz vor Jahresende 2005 erschien nach sehr langem Warten endlich die Limburger Zigarre alias 517 oder auch ETA 175. Ihr folgte dann im März 2008 endlich auch der Steuerwagen.
Hergestellt wird der Triebwagen von NPE http://www.npe-modellbau.de/ . Diese Firma hat sich zur Aufgabe gemacht, alle Modelle auch für TE heraus zu bringen. Der Akkutriebwagen ist nach wie vor erhältlich, auch in verschiedenen Epochen und Farbvarianten.
Das Modell ist absolut maßstäblich und, das wird sicher die Märklinbahner freuen, vollständig aus Metall. Trotz der Länge von 30 cm fährt er auch problemlos auf R1.





Ich hoffe der kleine Ausflug hat gefallen, auch wenn die Modelle nicht ganz so alt sind.
Als nächstes werde ich einige Umbauten von Modellen anderer Hersteller auf Express vorstellen, Gewerbliche wie Private.
Ich werde natürlich, soweit ich Bilder davon bekomme oder Modelle zum ablichten, auch weiter echte Trix Express Modelle vorstellen.
Grüße
Dietmar


zuletzt bearbeitet 18.10.2014 23:45 | Top

RE: Lokomotiven für Trix Express von Fremdherstellern.

#2 von Taigatrommel , 21.02.2009 11:09

Hallöchen,
beim Thema Dieselloks aus Kunststoff hatte ich vor einige Zeit Fotos der Röwa V 216 die ja eigendlich 1968 für Express gedacht war eingestellt.
Gruß Taigatrommel


Taigatrommel  
Taigatrommel
Beiträge: 173
Registriert am: 08.10.2008


RE: Lokomotiven für Trix Express von Fremdherstellern.

#3 von Tinu , 02.08.2012 16:01

Hallo zusammen

Kürzlich konnte ich nicht mehr widerstehen und habe nun auch so einen blauen Tiger. Nach den ersten Probefahrten kam aber schon bald die Frage, welche Wagen passen denn zu dieser Lokomotive?

In meinem Umfeld werden Diesel-Lokomotiven nur für Rangierfahrten verwendet, nicht aber für richtige Güterzüge. Daher habe ich ein paar Versuche gemacht, die ich gerne zur Diskussion stellen möchte: Welche dieser Wagen bzw. deren Beladungen passen gut zum Blue Tiger, welche weniger gut und welche sind ein absolutes No-Go? Welche Wagentypen können auch kombiniert eingesetzt werden?


Fal (Erz IIId) der DB / Fal der DB / Falns der DB / Fals der SBB (alle mit Kohle)


Mineralöl-Kesselwagen


Sgs der DB (mit Jumbo-Wechselbehältern) / Lbs (von Röwa) / Sgns der AAE


Rs der SBB (mit Bertschi-Tankcontainern) / Lbs (mit Seaco-Tankcontainern) / Rs der SNCF

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen

Gruss, Tinu


Spiel- und Parkett-Bahner, Trix-Express-Gleise (Bakelit + Karton + Kunststoff), teilweise Universalweichen
links Masse 1 / Mittelleiter Fahrstrom 1 (DC + Trix e.m.s.) + Masse 2 / rechts Fahrstrom 2 (DC + Trix e.m.s.)
bzw. links Masse / Mittelleiter Fahrstrom Trix Express (DC + Trix e.m.s.) / rechts Fahrstrom NEM (digital mittels PC)


Tinu  
Tinu
Beiträge: 73
Registriert am: 25.04.2012

zuletzt bearbeitet 10.12.2012 | Top

RE: Lokomotiven für Trix Express von Fremdherstellern.

#4 von pepinster , 02.08.2012 22:13

Hallo Tinu,

Epoche III Kesselwagen besser nicht, KLV bzw.

Container auf jeden Fall:
http://img.fotocommunity.com/photos/3379696.jpg

Selbstentladewagen im Kaliverkehr:
http://www.bahnbilder.de/bilder/br-250-tiger-20180.jpg

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.888
Registriert am: 30.05.2007


RE: Lokomotiven für Trix Express von Fremdherstellern.

#5 von Tinu , 04.08.2012 09:07

Hallo Axel

Vielen Dank für die interessanten Links.

Für Kali-Transporte habe ich aber nur Klappdeckelwagen (Tk-u), das wäre dann aber wieder die falsche Epoche.
Gibt es auch Bilder vom Blue Tiger vor Kohlenzügen?

Liebe Grüsse, Tinu


Spiel- und Parkett-Bahner, Trix-Express-Gleise (Bakelit + Karton + Kunststoff), teilweise Universalweichen
links Masse 1 / Mittelleiter Fahrstrom 1 (DC + Trix e.m.s.) + Masse 2 / rechts Fahrstrom 2 (DC + Trix e.m.s.)
bzw. links Masse / Mittelleiter Fahrstrom Trix Express (DC + Trix e.m.s.) / rechts Fahrstrom NEM (digital mittels PC)


Tinu  
Tinu
Beiträge: 73
Registriert am: 25.04.2012

zuletzt bearbeitet 04.08.2012 | Top

RE: Lokomotiven für Trix Express von Fremdherstellern.

#6 von Expressler , 04.08.2012 10:38

Zitat von Tinu im Beitrag #5
Gibt es auch Bilder vom Blue Tiger vor Kohlenzügen?

Ja, zum Beispiel hier.

Gruß Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.169
Registriert am: 01.10.2008


RE: Lokomotiven für Trix Express von Fremdherstellern.

#7 von pepinster , 04.08.2012 11:24

Hallo Tinu,

wenn Du einen neueren Look der 250 001 zulässt, ist das Foto

http://www.bahnbilder.de/bilder/br-250-tiger-9519.jpg

eine positive Antwort auf Deine Frage nach Kohlezug mit Blue Tiger. Allerdings hängen 2003 da keine uralt OOt irgendwas / Fad à la "Erz IIId" dran.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.888
Registriert am: 30.05.2007


Zugbildung mit dem Blue Tiger (was: Lokomotiven für Trix Express von Fremdherstellern.)

#8 von Tinu , 08.08.2012 09:45

Hallo zusammen

@ Günther und Axel:
Vielen Dank für Eure Beiträge.

@ alle Spezialisten:
Sind französische und Schweizer Wagen hinter einem Blue Tiger realistisch?

Gruss, Tinu


Spiel- und Parkett-Bahner, Trix-Express-Gleise (Bakelit + Karton + Kunststoff), teilweise Universalweichen
links Masse 1 / Mittelleiter Fahrstrom 1 (DC + Trix e.m.s.) + Masse 2 / rechts Fahrstrom 2 (DC + Trix e.m.s.)
bzw. links Masse / Mittelleiter Fahrstrom Trix Express (DC + Trix e.m.s.) / rechts Fahrstrom NEM (digital mittels PC)


Tinu  
Tinu
Beiträge: 73
Registriert am: 25.04.2012

zuletzt bearbeitet 08.08.2012 | Top

RE: Lokomotiven für Trix Express von Fremdherstellern.

#9 von pete , 08.08.2012 18:05

Hallo Dietmar,

Zitat von Dietmar im Beitrag #1

...
Das mache ich auch weil ich weiterhin uneingeschenkt meine Rechte an meinen Texten und Bildern waren möchte was hier im Forum nicht mehr gegeben ist. Ich bitte deshalb um Verständnis.
...



du hast doch das Recht auf deine Bilder und Texte! Aber wenn was geschrieben steht, muss man es doch nicht wieder löschen, oder hat man es dann nicht geasgt? In Bayern sagt man "gredt is gredt". Man kann seine Aussagen in einem neuen Beitrag klarstellen, berichtigen, oder was auch immer, aber man muss doch einmal gesagte nicht löschen? Was soll das?

Mir stinkt das jetzt ...


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.065
Registriert am: 09.11.2007


RE: Lokomotiven für Trix Express von Fremdherstellern.

#10 von Gelöschtes Mitglied , 09.08.2012 09:33

Hallo

Ich habe die Verlinkung rückgängig gemacht.
Nur um es noch mal klarzustellen, ich habe zu keiner Zeit Beiträge gelöscht, sondern nur verlinkt. Es war immer möglich die Diskussionen fortzuführen.
Die Missverständnisse sind aber nun beseitigt und ich werde in den nächsten Tagen auch alle weiteren Verlinkungen rückgängig machen.
Grüße
Dietmar



   

Kurzer Personenzug für die V 65
Trix Express Güterwagen aus dem Hause Märklin.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz