Pola H0 806 Alte Brauerei Bausatz in OVP

#1 von *3029* , 26.11.2014 19:43

Hallo zusammen,

hier zeige ich euch noch einen älteren Pola-Bausatz # 806 "Alte Brauerei"
aus den 1970er Jahren ...



Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.160
Registriert am: 24.04.2012


RE: Pola H0 806 Alte Brauerei Bausatz in OVP

#2 von U 406er , 26.11.2014 19:46

Zitat von *3029* im Beitrag #1
Hallo zusammen,

hier zeige ich euch noch einen älteren Pola-Bausatz # 806 "Alte Brauerei"
aus den 1970er Jahren ...



Viele Grüsse
Hermann



Hallo Hermann
Hast Du an den armen Ede gedacht
Der wird wohl beim Anblick der Brauerei ganz elektrisch.

Grüße
Uwe



 
U 406er
Beiträge: 1.173
Registriert am: 18.08.2011


RE: Pola H0 806 Alte Brauerei Bausatz in OVP

#3 von telefonbahner , 26.11.2014 21:26

Hallo Uwe,
Ede meinte nur das man ja bei eurer Brauerei so gar nicht kontrollieren kann was die da so zusammenbrauen.
Er hat diese lieber:


Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.104
Registriert am: 20.02.2010


RE: Pola H0 806 Alte Brauerei Bausatz in OVP

#4 von timmi68 , 26.11.2014 21:31

Hallo Gerd,

aber dafür gibt es doch das Reinheitsgebot

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.114
Registriert am: 13.11.2013


RE: Pola H0 806 Alte Brauerei Bausatz in OVP

#5 von telefonbahner , 26.11.2014 22:14

Hallo Jörg,
Reinheitsgebot ist ja ganz schön, regelmäßige Qualitätskontrolle vor Ort ist aber schöner (lt. EDE !)



Gruß Gerd aus Dresdsen


 
telefonbahner
Beiträge: 16.104
Registriert am: 20.02.2010


RE: Pola H0 806 Alte Brauerei Bausatz in OVP

#6 von pete , 26.11.2014 22:16

Heee, ihr Bande! Meine Brauerei, mein Bier!

Prost, Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.098
Registriert am: 09.11.2007

zuletzt bearbeitet 26.11.2014 | Top

RE: Pola H0 806 Alte Brauerei Bausatz in OVP

#7 von Musseler , 26.11.2014 22:24

....Deine Brauerei ist jetzt halt in Volkseigentum übergegangen....


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.260
Registriert am: 18.09.2009


RE: Pola H0 806 Alte Brauerei Bausatz in OVP

#8 von gs800 , 26.11.2014 22:25

Hoi zusammen,

das Stadtbrauhaus ist auch so ein Klassiker von Quick/Pola aus den 60ern. Das habe ich damals auch gebaut.
Es gab da noch die Maschinenfabrik B 811, die auch noch irgendwo vorhanden ist.

Wenn ich Weihnachten im Norden bin, muss ich mal wieder auf den Dachboden und das ganze Zeug mal sichten.


Greet
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


 
gs800
Beiträge: 3.557
Registriert am: 26.02.2012


RE: Pola H0 806 Alte Brauerei Bausatz in OVP

#9 von telefonbahner , 26.11.2014 22:33

Hallo Peter,
dein helles und trübes Bier kannste behalten, ich hab selber welches...


Gruß Ede


 
telefonbahner
Beiträge: 16.104
Registriert am: 20.02.2010


RE: Pola H0 806 Alte Brauerei Bausatz in OVP

#10 von gs800 , 16.02.2020 12:03

Hier noch die Quick Version der Brauerei.

Das Modell war schon im 1968er Katalog aufgeführt und bis in die 80er im Programm.


Quick B806 Brauerei - 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Quick B806 Brauerei - 2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


Gleis3601 hat sich bedankt!
 
gs800
Beiträge: 3.557
Registriert am: 26.02.2012


Unbekanntes Fabrikgebäude - Brauerei?

#11 von Jofan 800 , 08.11.2021 15:39

Hallo zusammen,

normalerweise beschäftige ich mich ja mehr mit Häusern aus der Holz / Pappe Zeit. Aber bei einem Konvolut dass ich kürzlich erhalten habe war dieses interessante Kunststoffgebäude dabei. Wegen der Ziegelfassade dachte ich ursprünglich an ein Vollmergebäude. Aber in den mir zugänglichen Katalogen habe ich kein ähnliches Objekt gefunden.
Könnt ihr den Hersteller und die ungefähre Bauzeit benennen? Und um was für eine Fabrik handelt es sich hier. Wegen der Fässer im Außenlagerbereich bin ich von einer Brauerei ausgegangen. Aber Fässer wereden ja in vielen Branchen verwendet.

Und hier die Bilder:




Die Grundmaße des Gebäudes sind ca. 32 x 15 cm und es ist nicht schief gebaut sondern schief fotografiert (wieder was im Umgang mit dem Tele im Nahbeeich dazugelernt).

Viele Grüße,
Joachim


aus_Kurhessen und *3029* haben sich bedankt!
Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 1.068
Registriert am: 14.03.2014


RE: Unbekanntes Fabrikgebäude - Brauerei?

#12 von rach , 08.11.2021 15:48

Das ist von Pola Modell B 806 Brauerei.

Grüße
Rach


Jofan 800 hat sich bedankt!
 
rach
Beiträge: 482
Registriert am: 11.11.2008


RE: Unbekanntes Fabrikgebäude - Brauerei?

#13 von gs800 , 08.11.2021 15:49

Hallo Joachim,

das ist die Brauerei von Pola/Quick B 806.

Erhältlich von Ende der 60er bis ca 1980.

Pola H0 806 Alte Brauerei Bausatz in OVP

Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


konstanz findet das Top
Jofan 800 hat sich bedankt!
 
gs800
Beiträge: 3.557
Registriert am: 26.02.2012


RE: Pola H0 806 Alte Brauerei

#14 von timmi68 , 08.11.2021 16:59

Hallo zusammen,

ich habe die Beiträge zusammengeführt.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


*3029* und Jofan 800 haben sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.114
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 08.11.2021 | Top

   

Pola 164 Stadthaus mit Klempnerei
Pola Schotterwerk B 250 in N

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz