Die Lima Silowagen

#1 von martin67 , 07.03.2009 00:01

Hallo,

auf vielfachen Wunsch eines Forenkollegen zeige ich hier mal ein paar der Silowagen. Diese Modelle waren ab 1971 im Lima-Katalog und wirken durch die vielen Griffstangen und Leitern recht filigran und detailliert.

Zuerst der hellblaue Wagen der FS Italia.



SNCF, Compagnie Européenne de Transports



SNCF, Compagnie Nouvelle de Cadres



FS Italia, Ausiliare



SNCF, Omya



British Railways, Blue Circle (seltene Ausführung mit "yellow circle", gespiegeltes Logo)



British Railways, Prestwin



DSB, Phoenix



SNCF



SNCF, EVS Transpul




So, das müsste für das Erste reichen!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Die Lima Silowagen

#2 von pepinster , 07.03.2009 01:24

Hallo Martin,

ganz toll! Danke!

Beide Wagen aus Djangos Zug

sind wohl noch nicht dabei. Der hintere könnte der Omya sein.

Ein paar meiner Märkliner habe ich unter
http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...en-b-und-f.html
eingestellt.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.878
Registriert am: 30.05.2007


RE: Die Lima Silowagen

#3 von martin67 , 07.03.2009 08:33

Hallo,

der erste Wagen auf Djangos Bild dürfte ein grauer SBB-Wagen sein, dem ursprünglich ein Abziehbild mit einem orangfarbenem "B" beigelegt war. Leider fehlt dieser noch in meiner Sammlung. Der zweite ist der Omya. Der Omya vergilbt übrigens sehr leicht!

Lima verwendete Silo-Oberteile (Deckel) in verschiedenen Formen und konnte dadurch zwei unterschiedlich aussehende Wagen anbieten. In späteren Jahren bekam der Wagen ein neu konstruiertes Fahrgestell mit längerem Achsstand und KKK, der Aufbau blieb unverändert.



Bis bald,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Die Lima Silowagen

#4 von pepinster , 08.03.2009 22:15

Hallo zusammen,

der heutige Börsenbesuch in Belgien war erfolgreich.

Jetzt habe ich noch einen: nicht von Märklin, aber auch nicht von Lima, sondern (Danke Martin) von Jouef, interessanterweise beschriftet mit Logo des gleichen Unternehmens, von dem es auch bei Märklin einen Wagen gab:



Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.878
Registriert am: 30.05.2007


RE: Die Lima Silowagen

#5 von martin67 , 08.03.2009 22:21

Sorry Axel,

der ist von Jouef....


Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Die Lima Silowagen

#6 von pepinster , 08.03.2009 22:27

Hallo Martin,

oh das tut mir leid, dass ich hier das Lima Forum verunstaltet habe ,

Hauptsache, ich hab' wieder einen schönen Wagen. Dafür steht mein neuer Lima Gepäckwagen unter Sonstiges (Chapelon Pacific).

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.878
Registriert am: 30.05.2007


RE: Die Lima Silowagen

#7 von martin67 , 08.03.2009 22:33

Zitat
oh das tut mir leid, dass ich hier das Lima Forum verunstaltet habe



..wenigstens siehst Du es ein! Aber, dass mir das nicht wieder vorkommt !

Aber, Jouef und Lima und Rivarossi, ist eh eine Familie!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Die Lima Silowagen

#8 von Django , 09.03.2009 08:27

Zitat
Der hintere könnte der Omya sein.


Ja, es ist der OMYA-Wagen. Und wie bereits an anderer Stelle geschrieben: Es wird demnächst mal einen Thread nur mit LIMA-Güterwagen von mir geben - versprochen .


 
Django
Beiträge: 1.261
Registriert am: 13.03.2008


RE: Die Lima Silowagen

#9 von pepinster , 09.04.2009 15:42

Hallo zusammen,

von dem OMYA Wagen scheint es wohl verschiedene Versionen zu geben, ich habe gerade einen hier, da sind die blauen Zierlinien als Schiebebild aufgetragen, während sie auf Martins Bild wie aufgedruckt aussehen.



Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.878
Registriert am: 30.05.2007


und noch einer...

#10 von Herr Mertens , 30.04.2009 14:08

Nun habe ich auch noch eine Variante des Lima-Silowagens ausgegraben.



Es ist der im Doppelpack vertriebene Wagen in Ausführung der Hoechst AG, das genaue Baujahr ist mir leider nicht bekannt.



Ob der auch so im Handel war, weiß ich nicht, da ich ihn von meinem Vater bekam, der damals im Hoechst-Konzern tätig war. Damals stand es Mitarbeitern offen, Werbemittel privat zu kaufen und aus dieser Quelle stammen die Wagen.

Die Bühnengeländer und die Entladerohre mußte man noch ansetzen. Die Fahrzeuge verfügen über Normschächte und Kulissenführungen. Der Schachtelaufkleber und die Anleitung zeigen die deutlich anders proportionierten Silos mit flach(er)em Oberteil.



Die Geländer aus Draht wirken etwas verloren in den großen Öffnungen, aber das scheint bei allen Lima-Wagen so zu sein. Oder waren die ursprünglich für Kunststoffgeländer?



Schönen Gruß

Hans-Christian


 
Herr Mertens
Beiträge: 868
Registriert am: 14.06.2007


RE: Die Lima Silowagen

#11 von martin67 , 30.04.2009 21:06

Deine beiden Wagen entsprechen genau dem von mir gezeigten Nacco-Wagen. Ich meine, die Hoechst-Modelle gab es auch im Handel, da müsste ich aber mal nachsehen.

Grüsse aus Bayern,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Die Lima Silowagen

#12 von herribert73 , 04.03.2010 20:45

eine Version habe ich noch gefunden: Persil, leider mit ein "paar" loosen Teilen.



MFG
Fred


herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.204
Registriert am: 26.11.2009


RE: Die Lima Silowagen

#13 von Django , 05.03.2010 07:46

Zitat
Der hintere könnte der Omya sein.


Er ist es . Werde sonst übers WE noch ein paar Fotos von den beiden Wagen machen.


 
Django
Beiträge: 1.261
Registriert am: 13.03.2008


RE: Die Lima Silowagen

#14 von Limafan , 05.03.2010 18:43

Hallo zusammen

Ich hätte auch noch ein Bijou zu zeigen.

Der SBB Carlo Bernasconi Wagen







Er durfte mit der BR 042 ,die nach einer Hauptrevision inkl.Haftreifenwechsel auf Probefahrt war auf eine (ich weiss,nicht stilgerechte) Reise.



Den Wagen hat Lima wirklich sehr schön hingekriegt.

Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.136
Registriert am: 07.01.2010


RE: Die Lima Silowagen

#15 von Limafan , 06.03.2010 12:59

Hallo

Martin ist Schuld!

Hätte er nicht diese wunderbaren Silowagen gezeigt,wäre ich nie darauf gekommen,aber so...

...musste ich heute noch mal beim Geheimtipphändler vorbei und zwei weitere kaufen!

Es handelt sich um Schweizer Sondermodelle (Swiss Collection).

Der ETRA Wagen der SBB



und der Uetikon,ebenfalls SBB



Wirklich schöne Modelle!

Bis bald,Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.136
Registriert am: 07.01.2010


RE: Die Lima Silowagen

#16 von Django , 08.03.2010 08:37

Hier noch als Nachtrag die Bilder meiner zwei Solowagen (und damit's nicht so langweilig ist, habe ich meine LIMA Re 6/6 davorgehängt – die ist zwar immer noch nicht fertig – das heisst das Gehäuse ist nach der Tieferlegung immer noch nicht am Rahmen befestigt – aber fototauglich ist sie allemal):




Der eine Wagen ist der allseits bekannte OMYA-Wagen (wenn ich mich recht erinnere, habe ich den mal auf dem Sperrmüll gefunden!), der andere (der Graue) hatte ursprünglich mal Klebeetiketten (ich glaube mit dem Logo für eine schweizerische Firma) drauf, die haben sich aber teilweise gelöst, sodass ich sie ganz entfernt habe.
OS: Sorry, dass die Re 6/6 die Bilder teilweise etwas dominiert, aber ich konnte nicht anders !


 
Django
Beiträge: 1.261
Registriert am: 13.03.2008


RE: Die Lima Silowagen

#17 von Limafan , 13.03.2010 18:09

Hallo zusammen

Es sind noch zwei Wagen dazugekommen

Den hat Martin schon gezeigt...ist sehr filigran ausgeführt!



und der hier ist Django's Wagen,mit der (französischen) Werbung für Betonprodukte





..zwar ziemlich schräg,aber immerhin waren die Logo's noch vorhanden.

Mein "Silowagenzug" ist schon recht komplett!



....und die OMYA-Wagen bleichen wirklich aus,meine zwei stammen aus meiner Kindheit,sahen kaum Sonne sind aber trotzdem ausgebleicht.

Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.136
Registriert am: 07.01.2010


RE: Die Lima Silowagen

#18 von Django , 15.03.2010 08:02

Zitat
..zwar ziemlich schräg,aber immerhin waren die Logo's noch vorhanden.


Das waren sie bei meinem ursprünglich auch - aber das sah so "schräg" aus, dass ich sie entfernt habe.


 
Django
Beiträge: 1.261
Registriert am: 13.03.2008


   

Gaskesselwagen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz