CC7001 Piko Mistral

#1 von schabbi ( gelöscht ) , 08.03.2009 10:18

Hallo hier mal ein paar Bilder von der Piko CC7001.Die Lok kam 1964 auf den Markt sie war schon damals eine Sparvariante ,Piko nahm einfach die schon entwickelten Drehgestelle der Nohab und fertig war die Lok.Die Lok gab es auch zusammen mit den INOX Wagen in einer Geschenkpackung bis etwa 1970-72 dann wurde die E11 in die Packung gelegt wie klever einer DR Lok mir SNCF Waggons.In den 70/80ziger Jahren wurde die Lok stark vereinfacht als Juniorvariante auf den Internationalen Markt geworfen mir ist kein Piko DDR Katalog bekannt wo die Juniorvarianten drin waren.Die Juniorvarianten hatten keine Dachaufbauten bis auf die Pantos,die drehgestelle waren von der E11/42,das Fahrwerk ist ähnlich aufgebaut wie die Exportvariante der Junior E44 ein angetriebenes Drehgestell wo beide Radsätze Haftreifen hatten und die Stromabnahme über das antriebslose drehgestell erfolgt.









Die weise Variante für die ÖBB ist eine der meistgesuchtesten Piko Loks aus der Plastezeit.Das "Weise Phantom"die Lok taucht in keinen der beiden Sammlerkataloge auf.


schabbi
zuletzt bearbeitet 08.03.2013 19:57 | Top

RE: CC7001 Piko Mistral

#2 von martin67 , 08.03.2009 14:16

Hallo,

mit der Produktion dieses Modells war Piko unter den ersten 1964. Die Jouef Variante kam erst 1966, Lima folgte ein Jahr später. Das Gehäuse war gut gelungen, die Drehgestelle stören aber den Gesamteindruck sehr. Wahrscheinlich war der Erfolg im Exportgeschäft nicht allzugross.

Die silbernen SNCF-Wagen sind ausgesprochen schöne Modelle, sie wirken sehr ausgewogen und stimmig. Wurden die nicht auch noch in einem Set mit der MAV-Nohab verkauft?

Die ÖBB-Variante kannte ich noch nicht. Wenn schon ÖBB, dann sollte sie doch blutorange sein, oder? Gab es da eigentlich passende Einfachwagen (Modernisierungswagen oder so) dazu?

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: CC7001 Piko Mistral

#3 von schabbi ( gelöscht ) , 08.03.2009 15:54

Hallo Martin Waggons zu der ÖBB gab es,die silbernen INOX Waggons gab es auch mit einer MAV Nohab sowie mit einer Nohab in ganz silber dieser Zug hieß"Silberpfeil" gesehen habe ich dieses Set noch nie ich kenne es nur aus einen Katalog von 1963.

Gruss Tino


schabbi

RE: CC7001 Piko Mistral

#4 von martin67 , 08.03.2009 16:33

Hallo,

mich würde ein Bild der ÖBB-Wagen interessieren, waren die auch blau-weiss? So a la Triebwagen 4010 (TS Transalpin)?

Mit der Alsthom CC7100 hätte Piko noch einiges Potenzial gehabt, vollvertige holländische Versionen (blau oder grau-gelb), RENFE (hellgrün, blau-rot-silber), Algerien (blau?), und auch eine angenäherte SZD Ausführung für den grossen Bruder.

Es ist auffallend, dass nur wenige Hersteller die Möglichkeiten einer vorhandenen Form voll ausnützen!

Die Mistralwagen in ihrer ganzen Farbvielfalt wären eigentlich schon fast einen eigenen Beitrag wert!

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: CC7001 Piko Mistral

#5 von schabbi ( gelöscht ) , 08.03.2009 18:09

Hallo Martin Bilder von den ÖBB Waggons habe ich keine ,gesehen habe ich sie schon ich glaube sie waren blau/weis.Die INOX Waggons von Piko gab es noch in grün,rot und gelb-blau als sogenahnte Leipziglackierung wofür es angeblich noch eine Nohab in gelb-blau geben soll im Katalog steht sie drin gesehen habe ich sie noch nie.
Was die ÖBB Lok betrifft im ebay stand sie in den letzten 5 Jahren vieleicht nur 5-5mal drin deswegen kennt sie fast niemand,meine Lok habe ich auch erst letzte Woche ersteigert aber nur als Gehäuse.

Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 27.03.2015 21:33 | Top

RE: CC7001 Piko Mistral

#6 von xv_htv , 09.03.2009 02:13

So einen Zug haben wir auch (gruene SNCF mit silbernen Wagen im Startset) Das Nohab-Fahrgestell ist jetzt aber Teil unserer DR 119
Eine Elok, und dann noch SNCF, passt bei uns nicht zum Anlagenthema

VG Nils


 
xv_htv
Beiträge: 254
Registriert am: 12.01.2009


RE: CC7001 Piko Mistral

#7 von hannes , 07.08.2014 17:08

Hallo

Die Wagen







Viele Grüße
Matthias


 
hannes
Beiträge: 651
Registriert am: 27.02.2012


RE: CC7001 Piko Mistral

#8 von smardy , 21.12.2017 19:49

Hallo, wer hat einen Link von der Bedienungsanleitung dieser Lok? Konnte nichts finden.


viele Grüße
Klaus


 
smardy
Beiträge: 74
Registriert am: 15.01.2013


   

Gützold-Die Wumme (V 200-BR 120)
Wenn Frau Piko shoppt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz