Bilder Upload

Tiefladewagen mit Trafo von Trix TTR?

#1 von bibo , 16.05.2015 11:51

Liebe Trix-Freunde
Mir ist der unten abgebildete Trafo-Wagen in die Hände geraten. Er war in die TE-Schachtel 20/93 T für einen "Tiefladewagen mit Trafo" verpackt. Der Wagen ist auf der Unterseite mit "TTR Made in England" gekennzeichnet. Der Wagen ist aus Guss, der Trafo aus Kunststoff. Meine Frage an die Szene-Kenner:
- Gabs sowas mal original von Trix TTR?
- Bastelarbeit? Bei der Kupplung sowieso, ist aber sauber gemacht.
- Ein bierflaschengrüner Isolator aus Kunststoff fehlt. Hat zufällig jemand so ein ding in der Bastelkiste?
Freue mich über jede Rückmeldung.
Beste Grüsse
Stephan






 
bibo
Beiträge: 257
Registriert am: 02.08.2008


RE: Tiefladewagen mit Trafo von Trix TTR?

#2 von Dialo , 16.05.2015 13:08

Hallo Stephan,

das scheint original von Trix TTR zu sein, auch der Aufbau mit den grauen Isolatoren, der wurde ja
genau so auch von Trix für den deutschen Markt hergestellt. Die grünen Isolatoren kannte ich bislang
noch nicht, die halte ich persönlich für "nachgerüstet". Das ist aber nur meine Vermutung, bis gespannt
auf weitere Meinungen von den Kollegen hier.

Viele Grüße - Dirk


Dialo  
Dialo
Beiträge: 129
Registriert am: 20.11.2010


RE: Tiefladewagen mit Trafo von Trix TTR?

#3 von axama , 16.05.2015 14:14

Hallo Stephan,

schau mal hier:

http://www.trix-archiv.de/t626f24-TRIX-E...fladewagen.html

Dann bist Du vielleicht etwas schlauer.

Gruß Axel


axama
Hornby Dublo (3- rail) von Anfang bis Ende, Wardie Master


 
axama
Beiträge: 287
Registriert am: 09.01.2012


RE: Tiefladewagen mit Trafo von Trix TTR?

#4 von bibo , 16.05.2015 15:15

Danke Dirk und Axel
Ich habe auch schon hier geguckt: http://www.trix.co.uk/
(siehe unter Wagons)
Scheint tatsächlich so, als dass die grünen Isoltoren nachträglich aufgesetzt wurden. Die braunen sind nämlich schön mittig angebracht.
Beste Grüsse
Stephan


 
bibo
Beiträge: 257
Registriert am: 02.08.2008


RE: Tiefladewagen mit Trafo von Trix TTR?

#5 von KaHaBe , 17.05.2015 12:12

Nur mal so:

Die "nachgerüsteten" Isolatoren erinnern mich irgendwie an Pinnadeln aus dem Bürobedarf.

Da wäre doch dann was machbar, oder? Für "Nicht-Sammler"!

Liebe Grüße

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 2.606
Registriert am: 20.11.2012


RE: Tiefladewagen mit Trafo von Trix TTR?

#6 von bibo , 17.05.2015 12:16

Zitat von KaHaBe im Beitrag #5
Pinnadeln aus dem Bürobedarf


Danke für den Bastler-Tipp . Diese Pinnadeln haben aber kein "Füsschen".
Gruss aus der Schweiz
Stephan


 
bibo
Beiträge: 257
Registriert am: 02.08.2008


RE: Tiefladewagen mit Trafo von Trix TTR?

#7 von KaHaBe , 17.05.2015 12:21

Moin Stephan,

die Nadeln, die ich habe, sind eh' zu lang im Aufbau. Da ist halt Sägen und Kleben angesagt. Sowohl im Plastik- wie auch im Metallbereich.

Und ggf. bohren am Trafo.

Gruß

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 2.606
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 17.05.2015 | Top

RE: Tiefladewagen mit Trafo von Trix TTR?

#8 von telefonbahner , 17.05.2015 12:46

Hallo Stephan,
wenn diese Imitate eh nicht Original sind schmeiß doch die 3 verbliebenen auch noch runter und verschließe für den Bahntransport die dabei entstehenden "Löcher" mit Blindverschlüssen. Dafür eignen sich ganz hervorragend die LKW Felgenteile aus KIBRI- Autobausätzen.
Ich hab vor einiger Zeit einen Trafo bekommen bei dem fast alle Isolatoren abgebrochen waren. nach der oben beschriebenen "Notreparatur" sieht er so aus...




Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.496
Registriert am: 20.02.2010


   

Neues vom Stammtisch NERFÜ
V 36 im "Postlook"

Xobor Ein eigenes Forum erstellen