minitrix br 212 gehäuse demontieren

#1 von toy-doc , 18.09.2015 17:52

Moin zusammen!

Die Suchfunktion steht derzeit leider nicht zur Verfügung.

Wie kriege ich das Gehäuse von meiner Minitrix BR 212 runter?
Fleischmann war kein Problem, aber diese hier knirscht schon...


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.738
Registriert am: 28.08.2011


RE: minitrix br 212 gehäuse demontieren

#2 von Klein_Elektro_Bahn , 18.09.2015 17:55

Bei einem Minitrix-Schienenbus VT 98 (?) müssen an einem (?) Ende die Puffer herausgezogen werden. Probier das mal!

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de


 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 18.09.2015 | Top

RE: minitrix br 212 gehäuse demontieren

#3 von Charles , 18.09.2015 18:02

Hallo,

http://www.mtkb.de/Firmen_PDF/Waschzett/...8/212_12048.htm

Rechts unten auf der ersten Seite !


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.629
Registriert am: 31.03.2009


RE: minitrix br 212 gehäuse demontieren

#4 von toy-doc , 18.09.2015 18:57

Danke Charles!
Mit der Anleitung hat's dann endlich gut geklappt!


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.738
Registriert am: 28.08.2011


   

Frage zu Minitrix 51 1028 00 "Der Adler"
Welcher Hersteller könnte das mal produziert haben ?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz