Wer kennt diese TT Lok?

#1 von Nobile , 07.05.2009 19:49

Hallo,

wer kennt diese Spielzeuglok in TT? Ich habe sie irgendwann mal geschenkt bekommen von einem Bekannten meiner Eltern.
Die 23 habe ich drauf geklebt. Ansonsten weiß ich nur, daß es eine Lok in Spur TT ist. Ein BTTB Wagen der sich in meinem Besitz befindet passt jedenfalls tadellos dazu.

Also, wer weiß was über das Lökchen?













Gruß, Marc


Nobile  
Nobile
Beiträge: 36
Registriert am: 06.05.2009


RE: Wer kennt diese TT Lok?

#2 von schabbi ( gelöscht ) , 08.05.2009 08:10

Das ist die Juniorausführung der BR92 von Berliner TT Bahnen,der Motor müßte sogar nur für 9 Volt(2 Flachbatterien a´4,5 Volt)sein.Das Gehäuse ist nicht wie bei der"richtigen"Br92 in TT geschraubt sondern geklickt an beiden Pufferbohlen.

Gruss Tino


schabbi

RE: Wer kennt diese TT Lok?

#3 von Nobile , 08.05.2009 10:44

Hallo Tino!

Vielen Dank für die Info. Die nächste Frage ist jetzt: Wie kam die Lok in den Westen? Gab es Lieferungen von BTTB nach der BRD? Wenn ja, dann doch sicher die besseren Modelle und nicht die abgespeckten Versionen (Devisen)

Gruß, Marc


Nobile  
Nobile
Beiträge: 36
Registriert am: 06.05.2009


RE: Wer kennt diese TT Lok?

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 08.05.2009 11:00

Hallo Marc,

wie das bei TT Modellen ausgesehen hat weiß ich nicht, aber es gab billigst H0 Anfangspackungen zu der Zeit bei Neckermann und Quelle.

Diese billigst Packungen wurden damals bei uns als, die DDR Modellbahner mögen mit den Ausdruck verzeihen, DDR Plaste Schrott bezeichnet. Ich wußte es damals auch nicht besser. Erst als ich den ersten DDR Piko Katalog in die Hände bekam, habe ich gesehen das es in der DDR sehr wohl schöne Modelle gab und habe meine Einstellung zu DDR Modellbahnen auch sofort geändert.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.643
Registriert am: 28.05.2007


RE: Wer kennt diese TT Lok?

#5 von schabbi ( gelöscht ) , 08.05.2009 12:54

Hallo Marc die TT Bahnen gab es im Quelle Katalog erlich gesagt muß man sich als gestandener DDR modellbahner für den "Mist"der dort verzapft wurden schämen .Ausgerechnet für den NSW(Nicht Sozialitischer Wirtschaftsraum)wurde gespaart an den Modellen wo es nur ging ein Beispiel die V200 in TT in der DDR gab es die Lok mit 2 Gewichten und 2 angetriebenen Drehgestellen und vernünftiger dem Original entsprechender Lackierung die meisten zumindest,für Quelle wurde ein Gewicht rausgenohmen,ein Drehgestell rollte nur antriebslos mit und die Bedruckung ein Witz die Loks waren zum Teil total braun mit grauen Dach und SJ Symbol ander Seite oder die Lok war Beige/Weiß lackiert im IC Design.Dies geschah alles in den 80er Jahren als die DDR vor den Aus stand und man zwingend Deviesen brauchte.
Das selbe geschah mit Lima im Quelle Katalog vergleicht man diese Gurgen mit der aktuellen Produktion was für ein Unterschied!!

Gruss Tino


schabbi

RE: Wer kennt diese TT Lok?

#6 von Nobile , 08.05.2009 13:23

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Hallo Marc,

wie das bei TT Modellen ausgesehen hat weiß ich nicht, aber es gab billigst H0 Anfangspackungen zu der Zeit bei Neckermann und Quelle.

Diese billigst Packungen wurden damals bei uns als, die DDR Modellbahner mögen mit den Ausdruck verzeihen, DDR Plaste Schrott bezeichnet. Ich wußte es damals auch nicht besser. Erst als ich den ersten DDR Piko Katalog in die Hände bekam, habe ich gesehen das es in der DDR sehr wohl schöne Modelle gab und habe meine Einstellung zu DDR Modellbahnen auch sofort geändert.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg




Hallo Heinz-Dieter,

da kommen wir dem Ganzen ja wirklich näher. Ich kannmich entsinnen, daß im Quelle-Katalog auch mal von Tomy Lok-Sets angeboten wurden.
Die H0-Loks fand ich immer toll, mein Opa wollte mir aus dem Quelle-Katalog aber nie was bestellen.
Er schwor eben auf Fleischmann. Und so bin ich eigentlich Fleischmann-Bahner.

Die Lok die hier gezeigt wurde habe ich natürlich trotzdem genommen. Einem geschenkten Gaul...
Und so fristet sie als Kuriosum in meiner Eigenbauvitrine ihr Dasein.



Zitat von schabbi
Hallo Marc die TT Bahnen gab es im Quelle Katalog erlich gesagt muß man sich als gestandener DDR modellbahner für den "Mist"der dort verzapft wurden schämen .Ausgerechnet für den NSW(Nicht Sozialitischer Wirtschaftsraum)wurde gespaart an den Modellen wo es nur ging ein Beispiel die V200 in TT in der DDR gab es die Lok mit 2 Gewichten und 2 angetriebenen Drehgestellen und vernünftiger dem Original entsprechender Lackierung die meisten zumindest,für Quelle wurde ein Gewicht rausgenohmen,ein Drehgestell rollte nur antriebslos mit und die Bedruckung ein Witz die Loks waren zum Teil total braun mit grauen Dach und SJ Symbol ander Seite oder die Lok war Beige/Weiß lackiert im IC Design.Dies geschah alles in den 80er Jahren als die DDR vor den Aus stand und man zwingend Deviesen brauchte.
Das selbe geschah mit Lima im Quelle Katalog vergleicht man diese Gurgen mit der aktuellen Produktion was für ein Unterschied!!

Gruss Tino



Hallo Tino,

ein starkes Stück. Gerade für die Devisenbeschaffung hätte man doch bessere oder zumindest ebensolche Modelle wie sie in der DDR verkauft wurden vertreiben können.

Ein Schulfreund hatte solch eine Bahn von Piko. Aber ich glaube, das waren alles Loks, die er aus der DDR geschickt bekam.

Danke für die Info!


Gruß, Marc


Nobile  
Nobile
Beiträge: 36
Registriert am: 06.05.2009


RE: Wer kennt diese TT Lok?

#7 von Heinz-Dieter Papenberg , 08.05.2009 13:38

Hallo Tino,

Zitat von schabbi
Hallo Marc die TT Bahnen gab es im Quelle Katalog erlich gesagt muß man sich als gestandener DDR modellbahner für den "Mist"der dort verzapft wurden schämen



das mußt Du wirklich nicht, denn ich bin der Meinung das man damals nur das gebaut hat was die Versandhäuser an Preisen vorgegeben haben.

Ich weiß noch ganz genau das die Versandhäuser damals eine sehr große Macht waren und aus diesem Grund an Hersteller ran getreten sind und denen die Pistole auf die Brust gesetzt haben.

Beispiel:

Ein Versandhaus will ein Teil haben und sagt dem Hersteller das Teil darf aber nur yxz im Einkauf kosten obwohl die genau wissen das man dafür sowas kaum herstellen kann. Aber der Hersteller sagt jawohl machen wir denn er will ja das Versandhaus nicht als Abnehmer seiner Waren verlieren und dann kommt sowas wie bei den Zugpackungen dabei raus.

Entschuldigung, aber ich kann es nicht anders sagen die Versandhäuser waren damals die Götter vor denen alle Hersteller auf die Knie gingen und teilweise unter dem Herstellungspreis verkauft haben nur um den "guten" Kunden nicht zu verlieren,

Damals konnten diese Versandhäuser gerade bei Firmen aus der DDR mächtig Druck machen und das wurde auch schamlos gemacht.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.643
Registriert am: 28.05.2007


RE: Wer kennt diese TT Lok?

#8 von schabbi ( gelöscht ) , 08.05.2009 14:12

Hier das Bidl dazu Quelle 1968!!!Die BR92 Junior hat es so auch in der DDR gegeben.




Gruss Tino


schabbi

RE: Wer kennt diese TT Lok?

#9 von Nobile , 08.05.2009 14:55



Hätte jetzt nicht gedacht, daß meine kleine Lok schon so alt ist.
Aber interessant zu sehen. Vielen Dank für die Hintergrundinfos.
Endlich hat sie einen Namen!

Gruß, Marc


Nobile  
Nobile
Beiträge: 36
Registriert am: 06.05.2009


RE: Wer kennt diese TT Lok?

#10 von schabbi ( gelöscht ) , 09.05.2009 14:15

Hallo Marc die lok kann! von 1968 muß es aber nicht sie wurde in dieser Form bis zum ende der DDR gebaut.Hier noch ein Bild aus einen 80er Jahre Quelle Katalog.


Gruss Tino


schabbi

RE: Wer kennt diese TT Lok?

#11 von Otto , 25.05.2009 11:55

Das Ding ist eine ziemliche Rennsemmel


Otto  
Otto
Beiträge: 19
Registriert am: 14.07.2007


RE: Wer kennt diese TT Lok?

#12 von Elstertaler , 16.08.2009 09:49

Hallo Marc

[code:1]Hallo Marc die lok kann! von 1968 muß es aber nicht sie wurde in dieser Form bis zum ende der DDR gebaut.[/code:1]

Zum Alter dieser Lok: Wenn die silbernen Hakenkupplungen original sind, dann wurde die Lok vor 1968 produziert und es ist ein Modell der Firma Zeuke. Ab etwa 1968 wurden die Modelle des Herstellers mit geschwärzten Hakenkupplungen ausgeliefert.
Der Güterwagen auf den einen Bild trägt eine Bügelkupplung es ist ein Modell von Berliner TT Bahnen (BTTB) und wurde in dieser Ausführung etwa ab 1979 ausgeliefert.


Jens der Elstertaler


Elstertaler  
Elstertaler
Beiträge: 8
Registriert am: 15.08.2009


RE: Wer kennt diese TT Lok?

#13 von martin67 , 16.08.2009 12:33

Das Quelle Doppelset mit der französischen E-Lok hatte ich in einer Uniropa-Schachtel auch mal bekommen. Ich hab´s dann kurz drauf bei eBay weiterverkauft, weil ich mir TT nicht auch noch ans Bein binden wollte.

Gegen Ender der 60er waren Hersteller wie Lima oder Zeuke billiger als die eingesessenen Kaufhausbahnhersteller, die bisher ihre Produkte über die Versandhauskataloge verkauften. Und dieser Wechsel brach Firmen wie Bub und Dressler usw. das Genick.

Gerade die Wahl von Lima als Vollsortimenthersteller mit einer grossen Flexibilität und zuverlässigen Modellen war ein guter Schachzug. Ich frage mich nur, warum Zeuke BTTB? TT war zwar noch da, der Stern von Rokal war aber bereits am Sinken. Und warum wurde BTTB bis weit in die 80er von Quelle weitergeführt? Ein Inselprodukt, für das keine Erweiterungen vorgesehen waren. Ein Modellbahner war der Einkäufer von Quelle sicher nicht!

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Wer kennt diese TT Lok?

#14 von Gerhard , 06.09.2009 22:52

hallo,
auf dem einen bild wird eine zweizugpackung mit einer blauen elok angeboten.

ich glaube, das ich die habe.

aber das bild kann ich hier nur auf umwegen einstellen.

vielleicht kann ich das bild jemand per mail senden ?

gruss gerhard


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Wer kennt diese TT Lok?

#15 von Rokalsammler , 25.10.2009 21:39





hier eine BTTB - Zugpackung fürs Wessiland 1988 , der Trafo ist ein Witz.


 
Rokalsammler
Beiträge: 22
Registriert am: 24.02.2008


   

50 TT- Wagen zu verkaufen
12mm Spur aus Deutschland von 1946

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz