Vau-Pe Burg Nr. 1184

#1 von aus_Kurhessen , 03.03.2017 21:43

Hallo zusammen,

vor einiger Zeit konnte ich die Vau-Pe Burg Nr. 1184 erwerben (vielen Dank an Lars dafür).
Das erste Foto zeigt sie zusammen mit einem Heki-Berg, dessen Plateau ziemlich genau die Größe der Burggrundfläche (11,5 x 11.5 cm) hat.

Zum Größenvergleich steht oben im Tor eine TT-Figur von Faller und unten im Tunnel eine Rokal-Lok

Hier nun die weiteren Ansichten.








Sie ist in den im Katalogarchiv verfügbaren Katalogen von 1956 und 57 enthalten. Es gibt dann noch die Varianten mit Berg (anders als der von Heki) und mit Wassergraben.
Bei meiner Burg fehlen die Spitzen auf den Türmchen. Im Katalog sehen sie aus wie kleine Zahstocherspitzen. Leider habe ich bisher noch kein Foto dieser Burg gefunden. Hat vielleicht jemand eine solche Burg und kann mir Material, Farbe und Maße der Spitzen verraten, damit ich sie ersetzen kann?

Gruß
Jürgen


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


Georg findet das Top
Gleis3601 und *3029* haben sich bedankt!
 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.696
Registriert am: 10.01.2014

zuletzt bearbeitet 03.03.2017 | Top

RE: Vau-Pe Burg Nr. 1184

#2 von Jofan 800 , 04.03.2017 23:36

Hallo Jürgen,

ein sehr schönes Teil. Danach bin ich auch auf der Suche. Vor kurzem ist mir die Ruine 1181 in die Hände gefallen.





Bei den Spitzen kann ich leider nicht weiterhelfen.

Viele Grüße, Joachim


*3029* hat sich bedankt!
Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 1.195
Registriert am: 14.03.2014


RE: Vau-Pe Burg Nr. 1184

#3 von Thal Armathura , 21.06.2021 00:40

Hallo zusammen,

hier ist meine Burg...ein winziges Ding...





















Da steckt schon viel Handarbeit drin...

Gruesse aus Hollywood,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


Folgende Mitglieder finden das Top: mitropa, joerx, UKR und rach
mitropa, Gleis3601, *3029*, aus_Kurhessen und UKR haben sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 21.06.2021 | Top

   

[Vau-Pe] Nr. 2065 Bahnhof mit Nebengebäuden
[Vau-Pe] 520 Klohäuschen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz