Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#1 von Mikesch , 22.03.2017 21:41

Hallo, zusammen.
Bedingt durch meinen Eintritt in einen Modellbahnverein, welche mit 2 Leiter Gleichstrom fahren, möchte ich meine Erfahrung mit Schienen und deren Reinigung berichten.
Ich habe dort eine kleine Kastenanlage in Spur N gebaut mit 3 verschiedenen Fahrsystemen.
1. Eisenbahn (hier Minitrixgleise),
2. N-Bus von Faller,
3. N-Oberleitungsbus von Brawa.

Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=pwvUAn5T8l8

Ich habe festgestellt das bei allen drei Fahrzeugarten, obwohl alles abgedeckt, immer wieder die Stromzufuhr stockte und die Fahrzeuge nicht ordentlich fuhren.
Erst nach Reinigung aller Schienen und Drähte war wieder ein ordentlicher Betrieb möglich.
Nachdem ich in einem anderen Forum über ATF (Flüssigkeit für Automatikgetriebe) gelesen habe, probierte ich es aus.
Nur einen Tropfen von einem ausgedrückten Wattestäbchen auf die verschieden Schienen, bei der Eisenbahn auf die Gleis des Bahnhofes, beim N-Bus je einen Tropfen auf die Faller-Schienen und beim O-Bus einen kleinen Abstrich in die Stromabnehmer.
Dann durften unser Modellbahnernachwuchs mit der Anlage ca. 30 Minuten ordentlich spielen um das ATF überall auf den Schienen und Gleisen zu verteilen.
Die Erwachsenen des Vereins sahen sich das Ganze neugierig an falls dies auch etwas für die große Modellbahnanlage seien könnte.
Nach 4 Wochen sieht es wie folgt aus:
Alle Modellbahnen fahren los sobald Strom anliegt, kein Anschubsen oder Ähnliches. Das Gleiche beim Faller Bus und beim O-Bus.
Bei einem befreunden Modellbahner (Spur Z) waren ebenfalls alle Probleme mit dem Fahrbetrieb verschwunden.
Ich werde noch meine Spielanlage:

Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=eie3rNNasTE
und: https://www.youtube.com/watch?v=zPXll32P5zg

ebenfalls behandeln.
Diese Anlage stelle ich immer bei Ausstellungen für Kinder zum Spielen zur Verfügung.
Ich hoffe das ich euch damit helfen kann.
Ich bin davon mittlerweile voll überzeugt.
Grüße Mikesch


Märklin H0, Faller AMS und Trollybus EHeim.
Das ist das Spielzeug zum spielen!!!


dneuman findet das Top
Lucky Lutz und 1borna haben sich bedankt!
 
Mikesch
Beiträge: 34
Registriert am: 05.02.2012


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#2 von Mikesch , 10.04.2017 22:47

Servus zusammen,
mittlerweile beträgt die Zeit fast 2 Monate und ich habe immer noch keine Probleme.
Alle Züge fahren, AMS-N-Bus läuft, Brawa O-Bus macht keinerlei Probleme.
Auch auf der Vereinsanlage mit zwei großen Bereichen wurde jetzt der Bahnhofsbereich und der Rangierbereich,
also einen Bereich mit ATF behandelt.
Die Mitglieder sind begeistert und denken über einen Einsatz im großen Bereich nach.
Da wir Ausstellungen machen ist der reibungslose Ablauf sehr wichtig, deshalb die Zurückhaltung.
Ich für meinen Bereich bin total überzeugt und werde es weiterhin benutzen.
Das bedeutet bisher habe ich es nur einmal benutzt, ab dem Moment an dem ich Probleme mit dem fahren bekomme
werde ich es nochmal einsetzen.
Ich werde weiter berichten.
Grüße an alle, Michael


Märklin H0, Faller AMS und Trollybus EHeim.
Das ist das Spielzeug zum spielen!!!


 
Mikesch
Beiträge: 34
Registriert am: 05.02.2012


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#3 von hubertl , 21.04.2017 20:53

Hallo,
deine Erfahrung mit dem Öl ist interessant. Ich hätte befürchtet, daß sich auf den öligen Stromleitern Staub ablagert und mit der Zeit festklebt.

Hubert


hubertl  
hubertl
Beiträge: 9
Registriert am: 28.12.2016


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#4 von Mikesch , 21.04.2017 21:36

Seit gegrüßt,

ATF ist kein Öl. (So wird es in anderen Beiträgen auch geschrieben) Es gehört zu den Hydraulikflüssigkeiten.
Auch bei uns im MoBa-Klub weiß niemand weshalb es funktioniert.
Spekulationen ob evtl. das Graphit im ATF den Stromfluss verbessert oder den Staub bindet bis Schulterzucken. Weshalb es funktioniert weiß bisher keiner genau.
Wir freuen uns jedoch bisher immer wieder, wie toll und vor allem wie langsam die Lokomotiven und Züge fahren können.
Auf meiner kleinen N-Kofferanlage funktioniert es nach wie vor tadellos. Die Minitrix Eisenbahnanlage läuft ohne stocken und Probleme. Der Faller AMS N-Bus zeigt ebenfalls keinerlei Ermüdungserscheinung und der Brawa Minibus dreht auch ohne Probleme seine Runden.
Ich werde demnächst bei You-Tube einen Film über langsames Fahren auf der N-Kofferanlage einstellen und den Link hier veröffentlichen.
In diesem Sinne,
immer noch von dem ATF begeistert,
Mikesch


Märklin H0, Faller AMS und Trollybus EHeim.
Das ist das Spielzeug zum spielen!!!


norbi26 hat sich bedankt!
 
Mikesch
Beiträge: 34
Registriert am: 05.02.2012


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#5 von loddar m , 22.04.2017 05:03

Hallöle

Das sagt Wikipedia zu ATF.
Öl mit Rostschutz, nicht schlecht


Schöne Grüße
Lothar


norbi26 hat sich bedankt!
loddar m  
loddar m
Beiträge: 551
Registriert am: 04.09.2007


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#6 von Mikesch , 23.04.2017 20:38

Hallo, zusammen.
Auf diesen Gedanken bei Wikipedia nachzusehen hätte ich auch selbst kommen können.
Manchmal klemmt es zwischen den Ohren
Habe dort auch reinigende Eigenschaften nachgelesen und vieles mehr.
Es ist für mich dann auch kein Punkt über den man diskutieren sollte.
Viel wichtiger ist für mich die Tatsache das es nach wie vor einwandfrei funktioniert.
Auf der Minitrix-Anlage lasse ich einen Noch-Reinigungszwerg mitlaufen.
Bei der Faller Bahn und bei dem Brawa Mini-Bus tue ich nichts und es funktioniert immer noch problemlos.
Da ich, bei unseren Ausstellungen, meine kleinen Anlagen zum Spielen bereitstelle ist für mich dieser reibungslose Betrieb genau das was ich brauche.
Ich bin immer noch begeistert. Gerade bei Faller Schienen welche bei Nichtgebrauch eine Art Oxydation ansetzen finde ich dieses ATF einfach klasse.
In diesem Sinne,
störungsfreien Betrieb,
Mikesch


Märklin H0, Faller AMS und Trollybus EHeim.
Das ist das Spielzeug zum spielen!!!


 
Mikesch
Beiträge: 34
Registriert am: 05.02.2012


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#7 von Mikesch , 13.09.2017 20:54

Hallo und guten Tag zusammen.
Hier als Update meine Erfahrung:
- immer noch funktioniert alles einwandfrei,
Moba fährt, Faller AMS-Bus läuft, Brawa Bus ebenfalls.

Siehe https://www.youtube.com/watch?v=pwvUAn5T8l8

Hier spielt unser Moba-Nachwuchs.
Grüße an alle , Michael


Märklin H0, Faller AMS und Trollybus EHeim.
Das ist das Spielzeug zum spielen!!!


 
Mikesch
Beiträge: 34
Registriert am: 05.02.2012


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#8 von Mikesch , 23.01.2018 22:31

Servus zusammen,
jetzt im Januar 2018 wieder ein Update.
An den ersten drei Adventswochenenden 2017 wurde die Anlage wieder schwer benutzt.
Diesmal habe ich vor Beginn des Spielbetriebes die Schienen mit Küchenpapier abgewischt. Waren ganz schön schmutzig.
Jedoch nur 2 x abreiben dann nochmals eine ganz, ganz kleine Dosis ATF und danach Spielbetrieb an den 6 Tagen.
Wieder ohne Probleme.
Ich werde also dabei bleiben.
Für mich habe ich die Lösung gefunden.
In diesem Sinne, allen noch ein glückliches und gesundes Jahr 2018.
Grüße an alle und Daumen hoch für dieses Forum.
Michael


Märklin H0, Faller AMS und Trollybus EHeim.
Das ist das Spielzeug zum spielen!!!


 
Mikesch
Beiträge: 34
Registriert am: 05.02.2012


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#9 von Wellnessi , 25.01.2018 11:43

Tach auch Michael,

die ATF-Geschichte habe ich hier auch probiert für meine Fallerbahn und das bringt echt was !

siehe " Was aus Fehlern entsteht"

Bei meiner M-Bahn habe ich da allerdings bedenken wegen der Haftreifen.

Und den Daumen hebe ich auch.

Wolfgang - der Hamburger


Märklinist - Fallerist - Gitarrist - und das gnadenlos Analog ( geht das noch ? ) - FuBa

Die WKB

Was aus Fehlern entsteht


 
Wellnessi
Beiträge: 649
Registriert am: 05.04.2012


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#10 von Mikesch , 01.02.2018 12:33

Hallo, zusammen.
Natürlich hatten alle Kollegen im Modellbahnverein auch ihre Bedenken.
Nach fast einem Jahr einlegen von 2 Haftreifen in ATF konnte kein Nachteil oder irgendeine Veränderung festgestellt werden.
Es wird seit ca. 1/2 Jahr auch auf der großen Anlage eingesetzt und alle Zweifler sind besänftigt.
Meine Kleine Versuchsanlage erfreut sich immer noch begeisterten Zuspruch.
https://www.youtube.com/watch?v=pwvUAn5T8l8

Werden nun mit dem Nachwuchs Landschaft und Ort gestalten.

Viele Grüße
Mikesch


Märklin H0, Faller AMS und Trollybus EHeim.
Das ist das Spielzeug zum spielen!!!


 
Mikesch
Beiträge: 34
Registriert am: 05.02.2012


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#11 von Charles , 01.02.2018 13:13

Hallo,

schon in den 50er Jahren hat Fleischmann empfohlen, zur Verbesserung der Stromübertragung die Schienenprofile mit einem leicht öligem Lappen abzuwischen. Wobei man leicht ölig nicht mit ölgetränkt verwechseln sollte, letzteres ist für Haftreifen tödlich.

Es kann natürlich trotzdem sein, dass das hier empfohlene Öl noch besser wirkt.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


1010OTAM hat sich bedankt!
 
Charles
Beiträge: 5.023
Registriert am: 31.03.2009


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#12 von Mikesch , 15.11.2018 22:30

Hallo zusammen,

nochmal ein Update auf ATF im Modellbahn/Faller etc Bereich.
Nach einem halben Jahr in dem meine Anlagen untätig herumstanden, hier die aktuellen Erkenntnisse.
Märklin analog immer noch ohne Probleme. Faller Bahn mittlerweile modifiziert. Ich fahre jetzt mit PWM (10Khz). Die Kinder ließen die Autos nur rasen .
Deshalb in die Stromversorgung der Bahn ein PWM-Modul eingebaut und von dort über den üblichen Regler zur Geschwindigkeitsregelung .
Klappt super. D.h. ich gebe die Höchstgeschwindigkeit vor.
Bei der Faller-Bahn habe ich nach dem Umbau einmal alle Schienen abgewischt mit Kückenkrepp. Dabei fand ich einigen Dreck.
Ich kann nicht sagen ob der Dreck Staub oder Abrieb ist/war.
Nach dem Säubern wieder ganz, ganz wenig ATF aufgetragen und ca. 10 Minuten gefahren.
Jetzt denke ich können die Ausstellungstage (Adventswochenenden) kommen.
In diesem Sinne,
in beinahe 6 Wochen ist Weihnachten.

Grüße an alle Michael.


Märklin H0, Faller AMS und Trollybus EHeim.
Das ist das Spielzeug zum spielen!!!


1010OTAM hat sich bedankt!
 
Mikesch
Beiträge: 34
Registriert am: 05.02.2012


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#13 von 1010OTAM , 19.12.2019 11:40

Hallo ich hab diese Beiträge mit Interesse gelesen und da ich auf meiner Bahn auch Kontaktprobleme habe ,hab ich mir im Netz eine Flasche LIQUI MOLY ATF 3 gekauft .
Auf die Bahn mit einem Lappen aufgetragen und leider liefen die Autos schlechter als vorher . Meine Frage ist nun hab ich das falsche Mittel gekauft ?
Da ist irgendetwas nicht richtig aber keine Ahnung was . Wer kann helfen ? LG Otto


 
1010OTAM
Beiträge: 25
Registriert am: 26.03.2012


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#14 von Mikesch , 21.12.2019 18:47

Hallo, ich glaube das zu viel ATF - Flüssigkeit verwendet wurde. Ich habe echt nur den Hauch von 1 (einen) Tropfen auf die Schienen getan. Danach kräftig spielen damit ATF verteilt wird. Siehe auch Beginn meines Tread‘s. Grüße und frohe Weihnachten sowie einen guten Rutsch, Michael.


Märklin H0, Faller AMS und Trollybus EHeim.
Das ist das Spielzeug zum spielen!!!


 
Mikesch
Beiträge: 34
Registriert am: 05.02.2012


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#15 von Mikesch , 15.04.2020 23:06

Hallo, servus zusammen.
Jetzt noch ein Update im April 2020. Bevor Corona zugeschlagen hat haben wir das letzte Mal ausprobiert ob alles noch fährt.
Das Ergebnis: Es läuft alles problemlos.
Fazit: ganz, ganz wenig ATF auf die Gleise und der Stromfluß bleibt erhalten.
Also bleibt gesund,
in diesem Sinne
Mikesch


Märklin H0, Faller AMS und Trollybus EHeim.
Das ist das Spielzeug zum spielen!!!


dneuman findet das Top
Holterdipolter hat sich bedankt!
 
Mikesch
Beiträge: 34
Registriert am: 05.02.2012


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#16 von Holterdipolter , 01.05.2020 14:12

Hallo Mikesch & alle

Ich bin ATF-Laie, fahre nur mit Handschaltung (oder Drücker); entschuldigt deshalb bitte meine Fragen. Antwort ist zwar nicht dringend, aber die Baumärkte haben bei uns seit Montag wieder geöffnet

Bei Wikipedia konnte ich lesen, dass es mehrere verschiedene Hersteller von ATF gibt; wirken die alle gleich gut? Liegt das Problem, das in #13 beschrieben wird, am Hersteller oder an der verwendeten Menge? Was soll ich kaufen, bitte?

Danke für Eure Hilfe!
Liebe Grüsse & gute Kontakte
robi


 
Holterdipolter
Beiträge: 26
Registriert am: 27.10.2017


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#17 von weichenzwerg , 01.05.2020 17:55

Hallo robi,
wieviel Liter willst du kaufen? Es genügt 1 Tropfen für die gesamte Bahn!
Hast du ein kleines verschließbares Probenfläschchen, oder ggf. die Saucendose vom Chinesen (gut beschriften und weit von Kinderhänden lagern!). Damit geht man zu einer Autowerkstatt und meistens bekommt man gegen eine kleine Spende in die Kaffeekasse etwas ATF.


Viele Grüße
weichenzwerg


Holterdipolter hat sich bedankt!
weichenzwerg  
weichenzwerg
Beiträge: 292
Registriert am: 16.04.2019


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#18 von FrankM , 02.05.2020 13:40

Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Oder im Laden oder online kaufen, z.B. hier:
Werbung: https://www.ebay.de/itm/Castrol-Automati...73%7EH&LH_BIN=1

Grüße
Frank


Grüße
Frank

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

Holterdipolter hat sich bedankt!
FrankM  
FrankM
Beiträge: 559
Registriert am: 19.08.2008


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#19 von Preussenhusar , 02.05.2020 13:52

Hallo Robi,

ich hatte auch in der Werkstatt am Ort gefragt und einen "Rest" in einer Plastikflasche bekommen,
das reicht noch für Jahrhunderte ^^. Für Lau und mit besten Wünschen für die Bahn auf den Weg.

Gruß
Stefan


Holterdipolter hat sich bedankt!
Preussenhusar  
Preussenhusar
Beiträge: 1.439
Registriert am: 10.05.2017


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#20 von Holterdipolter , 02.05.2020 16:26

Zitat von weichenzwerg im Beitrag #17
Hallo robi,
wieviel Liter willst du kaufen? Es genügt 1 Tropfen für die gesamte Bahn!



Oooch, ich dachte, für's Erste könnte mal ein mittlerer Tanklaster knapp reichen, dann gibt's Mengenrabatt

Die Tipps sind gut, ein Dankeschön an alle! Dann werd ich mal nach einem Pipettenfläschchen und Castrol Ausschau halten, aber vorsichtshalber einen weiten Bogen um Liqui Moly machen.

Liebe Grüsse
r.


 
Holterdipolter
Beiträge: 26
Registriert am: 27.10.2017


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#21 von Mikesch , 22.10.2020 21:47

Hallo, zusammen.
Jetzt im Oktober 2020 nochmals ein Update.
Mittlerweile habe ich den Vorgang 1 Tropfen pro System ( O-Bus Brawa, N-Bus Faller und Minitrix Modellbahn) wiederholt.
Wieder war es so das nach kräftigem Spielen alle Systeme wieder echt klasse funktionierten.
Demnächst werde ich die Fahrzeuge mal auseinander nehmen um innen nachzusehen.
Ich werde dann berichten.
Auf der großen Modellbahn des Vereins kann ich nichts schreiben da wir zur Zeit von Ringmeier Steuerung auf Digital umbauen und umsteigen.
Bleibt gesund,
in diesem Sinne
Grüße Michael


Märklin H0, Faller AMS und Trollybus EHeim.
Das ist das Spielzeug zum spielen!!!


 
Mikesch
Beiträge: 34
Registriert am: 05.02.2012


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#22 von Goenninger-Baehnle , 29.10.2020 12:40

Zitat von Holterdipolter im Beitrag #20
Zitat von weichenzwerg im Beitrag #17
Hallo robi,
wieviel Liter willst du kaufen? Es genügt 1 Tropfen für die gesamte Bahn!



Oooch, ich dachte, für's Erste könnte mal ein mittlerer Tanklaster knapp reichen, dann gibt's Mengenrabatt

Die Tipps sind gut, ein Dankeschön an alle! Dann werd ich mal nach einem Pipettenfläschchen und Castrol Ausschau halten, aber vorsichtshalber einen weiten Bogen um Liqui Moly machen.

Liebe Grüsse
r.




Hallo r.,

ist zwar schon etwas älter, erlaube mir aber trotzdem die Frage: Warum einen Bogen um LM machen ?


Gruß Wolfgang

MÄRKLIN-Fan


Goenninger-Baehnle  
Goenninger-Baehnle
Beiträge: 171
Registriert am: 21.09.2020


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#23 von Holterdipolter , 29.10.2020 15:36

Ich auch (älter )

1010OTAM erwähnt im Beitrag 13 weiter oben, dass seine Autos nach Behandlung der Fahrbahn mit Liqui-Moly ATF schlechter liefen als vorher, was aber an der Dosierung gelegen haben mag. Falls nicht, lass ich von LM lieber die Finger. Abgesehen davon (ich kam noch immer nicht dazu, es zu probieren) ist mir nicht klar, wie man das ATF nur auf die Stromleiter konzentrieren kann, ohne dass der Rest der Fahrbahn damit versabbert wird.

Noch eine Frage in die Runde: Seit Ihr ATF-User sicher, dass das Polystyrol der Fahrbahn und der Gummi der Reifen davon nicht angegriffen werden? Hat jemand Langzeiterfahrung?

Danke & Grüsse
robi


 
Holterdipolter
Beiträge: 26
Registriert am: 27.10.2017


RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#24 von loddar m , 30.10.2020 04:12

Hallo Robi

Ich würde es über die Schleifer machen.

Mit einem Zahnstocher die Schleifer mit dem ATF benetzen und fahren lassen.
Nach 2-3 Runden würde ich es wiederholen und das Fahrzeug ungefähr auf einen drittel Fahrweg einsetzen und das dann nochmal machen so kann man sicher sein das es überall verteilt istund zwar nur auf den Stromleitern.

Apropo Reifen: Silikonreifen wirken Wunder und ATF darf Silikon ( laut meinem Verständnis) nicht angreifen


Schöne Grüße
Lothar


Folgende Mitglieder finden das Top: Holterdipolter und FrankM
Holterdipolter und cookee_nz haben sich bedankt!
loddar m  
loddar m
Beiträge: 551
Registriert am: 04.09.2007

zuletzt bearbeitet 30.10.2020 | Top

RE: Kontaktprobleme bei Faller AMS Schienen gelöst?

#25 von Mikesch , 02.11.2020 22:36

Hallo zusammen,
das was mein Vorschreiber schreibt ist in meinen Augen fast genial.
so wird m. E. alles mit AFT aufgetragen.
Ich kann nur nochmals anraten: Benutzt AFT.
ich bin und bleibe begeistert.
in diesem Sinne:
bleibt gesund,
Grüße Michael


Märklin H0, Faller AMS und Trollybus EHeim.
Das ist das Spielzeug zum spielen!!!


FrankM und Lucky Lutz haben sich bedankt!
 
Mikesch
Beiträge: 34
Registriert am: 05.02.2012


   

Mein Beifang Faller AMS
Faller AMS "Circuit de Malomi"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz