Instandsetzung eines Faller siedlungshaus nr 250

#1 von Sandor69 , 05.09.2017 20:34

Gutenabend zusammen,

Ich habe einige monaten nur mitgelesen, jetzt ist es wieder zeit fur ein kleinen beitrag, die instantsetzung eines alte Faller Häuschen.
Ich nenne es instandsetzung und nicht restaurierung weil ich in diesem fall keinem wert gelegt habe auf orginal.
Es war auch meines erstes project, ich hatte bis jetzt nur neue bausätze zusammen geklebt.
Diese nr 250 hat ich letztes wochenende gefunden beim mobahändler.die zeit war nicht unmerkbar an ihn vorbei gegangen, die farbe war fur 80% abgeblättert.
Ich habe leider keine bilder im alten zustand.
Glucklicher weise war das ganze einfach zu zerlegen, die wände könte von bodenplatte getrent werden ohne problemen, und das dach war auch einfach abzunehemen.
Die mauer ein neue graue anstrich, plastic glas und neue gardinnen eingeklebt(nicht orginal aber es gefält mir), das ganze wieder zusammen geklebt und etwas grünzeug dazu, und fertig.
Na ja, noch nicht ganz fertig, ich muss mich noch einige klapläder besorgen um das ganze komplett zu Machen.

Die marke, ein teil des 5 ist noch sichtbar, so das muss eine 250 sein.










Ich hoffe es gefält euch.

Freundlicher Grüsse aus Holland
Sandor


Interesse an Fleischmann und Faller modellen bis 1985.


 
Sandor69
Beiträge: 73
Registriert am: 01.11.2016

zuletzt bearbeitet 06.09.2017 | Top

RE: Instandsetzung eines siedlungshaus nr 250

#2 von Jofan 800 , 05.09.2017 21:52

Hallo Sandor,

die Instandsetzung ist dir gut gelungen. Wenn jetzt noch die Fensterläden angebracht werden sieht es fast wie neu aus. Das 250.2 ist ein hübsches Gebäude, das in meiner Sammlung auch noch fehlt.

Viele Grüße, Joachim


Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 1.377
Registriert am: 14.03.2014


RE: Instandsetzung eines siedlungshaus nr 250

#3 von metallmania , 05.09.2017 23:38

Hallo Sandor,

sehr gut gemacht.

Anbei Bilder meiner # 250, so gesehen in Gaggenau dieses Jahr und sofort mitgenommen. Unter der orangen Farbe kommt etwas grau durch.










Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 4.341
Registriert am: 03.12.2014


   

Faller Lehrlingsarbeit Werksgebäude
Faller Stadthäuser ohne Beitrag

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz