Ehlcke Personenwagen im Doppelpack

#1 von Bastelfritze , 26.10.2017 15:50

Hallo zusammen!

Ich habe am Sonntag mal wieder ein "Schnäppele" in der Bucht geschossen. Wollte wohl so recht keiner haben, dafür habe ich beide für knapp 26€ ersteigert.

Beides sind fast fertig gestellte Bausätze unlackiert. Bei dem einen Wagen ist noch bisschen was zu machen was die Halterung Rahmen - Kasten betrifft. Die Achslagerblenden müssten Plastik sein und komplett sind die Wagen auch. Aber schaut selbst mal:











Beim letzten Bild blickt man auf die Achslagerbefestigungen. Bei dem oberen Wagen sind die AL fest gelagert, beim unteren mittig, sodass sie beweglich als Lenkachsen fungieren.

Ich überlege noch, ob ich beide so lasse wie sie sind, oder einen komplett lackiere als "Fertigwagen" zum Vergleich eines "Rohmodells". Vllt könnt ihr mir bei der Entscheidung helfen ;)

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


 
Bastelfritze
Beiträge: 1.104
Registriert am: 12.03.2011


RE: Ehlcke Personenwagen im Doppelpack

#2 von Aloe , 26.10.2017 16:21

Hallo Mirko,

ist schön , daß die beiden Modelle bei Dir gelandet sind. Hatte auch erst überlegt zuzuschlagen. Die Voraussetzungen für eine farblich Behandlung haben mich aber davon abgehalten. Was ist nun besser ? Den Zustand so belassen und einen im lackierten Zustand zeigen. Ausgehend vom Alter der Modelle sollte auch die Farbgestaltung zur damaligen Zeit passen. Letztlich ist es aber eine Ansichtssache.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.098
Registriert am: 20.07.2014


RE: Ehlcke Personenwagen im Doppelpack

#3 von Pikologe , 27.10.2017 12:31

Hi,

das Spielmodell des:
http://www.fhwe.de/zuzzz/zuzzz.html

Also richtig aufarbeiten!
Zuglok: BN150 in blau...

Meine Meinung!

Grüße Ronny


Viele Grüße in die Runde

vom Pikologen

„Er hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“


 
Pikologe
Beiträge: 4.943
Registriert am: 26.06.2010

zuletzt bearbeitet 27.10.2017 | Top

RE: Ehlcke Personenwagen im Doppelpack

#4 von Bastelfritze , 27.10.2017 12:35

Moin Ronny!

Net wirklich, auch wenns nur 15km ins Tal sind zum Kas...theater...nein no never...

Ebi, ich lasse beide Wagen vorerst mal so wie sie sind. Die Entscheidung wird mal fallen, wenn sie bei meinem Vater sind und dort einen Zug mit einem Noch-Packwagen (2achs) und einem Eigenbau-Glt nach MEb-Plänen...

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


 
Bastelfritze
Beiträge: 1.104
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 27.10.2017 | Top

RE: Ehlcke Personenwagen im Doppelpack

#5 von Bastelfritze , 09.08.2019 19:22

Hallo zusammen!

Ich habe mich gestern mal rangewagt. Da ich vier dieser Wagen habe, wurden zwei Wagen lackiert. Das Dach wurde in RAL 7035 (lichtgrau), die Außenwände in RAL 6025 (minzgrün) und die Innenseiten in RAL 1015 (hell-elfenbein) lackiert. Die Details, wie Klassentafel und Raucher/Nichtraucher, wurden mit einfacher Recvellfarbe platziert.









VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, aus_Kurhessen, pmtfan, picomane und regalbahner
pmtfan hat sich bedankt!
 
Bastelfritze
Beiträge: 1.104
Registriert am: 12.03.2011


RE: Ehlcke Personenwagen im Doppelpack

#6 von Aloe , 09.08.2019 19:45

Hallo Mirko,

das sieht wirklich gut aus. So wirken die Modelle gleich anders.

Gruß Ebi


Bastelfritze findet das Top
Bastelfritze hat sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.098
Registriert am: 20.07.2014


   

Schicht Prefo Sachsenmodelle Tillig - Mitropa Speisewagen / Schlafwagen DR Typ B
[Sachsenmodelle] 14102 2-er Set Weinfasswagen der SNCF

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz