Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#1 von noppes , 14.03.2018 13:53

Hallo zusammen,

animiert durch den Beitrag zu diversen P10 bzw. Br 39 von Fleischmann habe ich meine diversen Rivarossi Loks durchgesehen und stelle hier zunächst einmal die drei in AC nebeneinander.
Es handelt sich um die Riva 1087 (P10 in Fotografieranstrich), Riva 1001 (Br 39 149) und Riva 1093 (Br 39 127).

Alle drei Maschinen sind werkseitig in AC ausgerüstet und fahren ganz ordentlich auf meinen M-Gleisen. Hohe Zugkraft sollte man dennoch nicht erwarten und auch schwierige Weichenstraßen sind am besten mit der Hand am Regler zu absolvieren. Es sind halt "Modellbahnloks" und keine "Rennmaschinen". Jeweils im Tender werkelt der bekannte Rivarossi FRU und tut das auch mit einer hohen Zuverlässigkeit.

We enge Radien fährt sollte die Kolbenschutzstangen (Zurüstteile zum abnehmen) besser in der Verpackung lassen.

Formschön sind die Maschinen allesamt und auch für ihr Alter sehr schön detailiert. Aber seht selbst.....





























Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.383
Registriert am: 24.09.2011


RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#2 von roggalli , 14.03.2018 15:05

Hallo Norbert,

die sehen gut aus, besonders die graue, das heißt wohl nicht umsonst Fotografieranstrich.
Eine Frage habe ich, wann sind die Modelle gebaut worden, und sind die Gehäuse aus Metall?
Jetzt waren es schon 2 Fragen


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


 
roggalli
Beiträge: 4.187
Registriert am: 05.04.2016


RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#3 von noppes , 14.03.2018 16:49

Hallo Uwe,

die Modelle sind aus Kunststoff mit entsprechenden Gewichten. Gebaut wurden sie wie zu sehen von 1977 - 1988. 1997 hat man die Br 39 bzw. P 10 unter Rivarossi nochmals aufgelegt. Dann auch zum teil auch in digital.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.383
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 14.03.2018 | Top

RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#4 von roggalli , 14.03.2018 18:49

Hallo Norbert,

danke für die Aufklärung, ich habe die Loks so in den achzigern vermutet, also gut geschätzt.
Die sehen richtig gut aus, wie gesagt am besten gefällt mir die "Fotolok".


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


 
roggalli
Beiträge: 4.187
Registriert am: 05.04.2016


RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#5 von telefonbahner , 14.03.2018 19:03

Hallo zusammen,
der hellgraue "Fotoanstrich" ist schon ein echter Hingucker. Ich hab da die Gützold 56 in der Fotoanstrichversion, sieht schon toll aus.
(Auch wenn Kohli meckert: Graue Dampflok, son Quatsch...)

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.099
Registriert am: 20.02.2010


RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#6 von H0martin , 14.03.2018 19:19

Bitte, bitte macht doch mal einen eigenen Thread über alle Baureihen in Fotoanstrich auf.
Mir als Bundesbahn-Sammler sind die leider vergönnt. Sehen aber schon immer lecker aus....
Grüße Martin


H0martin  
H0martin
Beiträge: 90
Registriert am: 16.07.2016

zuletzt bearbeitet 14.03.2018 | Top

RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#7 von adlerdampf , 14.03.2018 19:25

Hallo Martin,

meinst Du vielleicht soetwas?

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 3.137
Registriert am: 10.03.2010


RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#8 von H0martin , 14.03.2018 20:33

Ja genau! nur in Farbe und alphanumerisch alle Baureihen durch. Das wäre doch eine schöne Sammlung!!!


H0martin  
H0martin
Beiträge: 90
Registriert am: 16.07.2016


RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#9 von telefonbahner , 14.03.2018 21:05

Hallo Martin,
meine 56 ist hier im Forum schon in Farbe zu sehen.

BR 56 ein Traum in Fotolackierung von Gützold

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.099
Registriert am: 20.02.2010


RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#10 von SNCF231E , 15.03.2018 14:22

Vor Jahren machte RivaRossi auch eine Baureihe 80 in Fotoanstrich, aber in Spur Null:

Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


 
SNCF231E
Beiträge: 654
Registriert am: 05.03.2017


RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#11 von Musseler , 15.03.2018 21:02

Servus,

ich habe an den RR-39ern mittlerweile einen Narren gefressen und besitze die zwei verschiedenen Modelle (Witte-/Wagnerbleche) in AC und eine DC-Maschine.
Das letzte "facelift" der Modelle beinhaltete eine Umstellung auf einen fünfpoligen Motor als Tenderantrieb. Die Loks laufen hervorragend. Digital erst recht.
Die letzte Auflage des Modells wurden von der Firma DIPAN in Slowenien zusammengebaut.

Eine besondere "Startpackung", die wohl nur ein Messemuster ist, will ich Euch nicht vorenthalten:


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.260
Registriert am: 18.09.2009


RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#12 von noppes , 16.03.2018 10:07

Hallo Erik,

Zitat von Musseler im Beitrag #11


Eine besondere "Startpackung", die wohl nur ein Messemuster ist, will ich Euch nicht vorenthalten:




die ist aus dem Keller bei München? Zeigst du die bitte ein bisschen mehr??

LG Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.383
Registriert am: 24.09.2011


RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#13 von telefonbahner , 16.03.2018 10:34

Moin Norbert,
hättest in Kaltenberg besser mal dahin gucken müssen ..



..statt mich ständig nur von deinem Bier wezuscheuchen.



Gruß Ede von Gerds PC aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.099
Registriert am: 20.02.2010


RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#14 von noppes , 16.03.2018 10:38

Moin Ede,

Zitat von telefonbahner im Beitrag #13

hättest in Kaltenberg besser mal dahin gucken müssen ..

..statt mich ständig nur von deinem Bier wezuscheuchen.




da waren noch so viele Sachen die für Ablenkung gesorgt haben. Beim nächsten mal darfst du kleine Suffnase auch von meinem Bier naschen.

LG

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.383
Registriert am: 24.09.2011


RE: Rivarossi´s P10 und Br 39 in AC

#15 von Musseler , 17.03.2018 16:12

Servus Rivarossifahrer,

Hier ein Filmchen zum Packungsinhalt:



Mit dabei das schöne NEM120 Gleissystem.


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.260
Registriert am: 18.09.2009


   

Rivarossi E428 FS - Riva Nr. 1445
Rivarossi Geisterwagen 2940

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz