Bilder Upload

Lima Loks

#1 von M Gleis Fan , 05.06.2018 21:39

Hallo zusammen
ich bin eigentlich Märklinist, habe aber eine Frage an die Lima Spezialisten unter euch. Habe von einem Kollegen die beiden Loks erhalten. Kann aber so gar nichts dazu sagen und weiß überhaupt nichts und hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen.
....
Gruß Arno













Beide Loks sind jeweils von beiden Seiten und unten fotografiert


Gruß Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau - Vorschläge für Namen gesucht!


 
M Gleis Fan
Beiträge: 537
Registriert am: 15.11.2016

zuletzt bearbeitet 05.06.2018 | Top

RE: Lima Loks

#2 von adlerdampf , 05.06.2018 22:27

Hallo Arno,

beide Loks, insbesondere die Dampflok, stammen aus Startsets und sind dementsprechend einfach gehalten.
Beide gab es aber auch als Katalogloks einzeln. Da waren die detaillierter, bei Dampflok etwas mehr Steuerung und die 410 001 mit zwei Stromabnehmerpärchen auf dem Dach.
Sonst gehören die beiden zu den robusten. Die Laufen auch nach 100 Runden noch zuverlässig.
Zu den Erscheinungsdaten kann ich Dir jedoch nichts sagen.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!


M Gleis Fan hat sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 2.323
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 05.06.2018 | Top

RE: Lima Loks

#3 von *3029* , 05.06.2018 23:19

Hallo Arno,

die E 410 in den verschiedenen Ausführungen findest du hier in Beitrag # 525:

Einkaufsbummel endet mit ... Lima (21)

Viele Grüsse

Hermann



M Gleis Fan hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 7.986
Registriert am: 24.04.2012


RE: Lima Loks

#4 von Django , 06.06.2018 08:08

Diese Lok kam 1969 auf den Markt und hielt sich bis etwa Mitte der 1980er im LIMA-Programm (war aber ab ca. 1982 nicht mehr in Katalogen zu finden und wurde vermitlich ab dann nur noch in Startpackungen angeboten). Leider wurde sie bereits etwa 1977 was die Stromabnehmer betrifft unverständlicherweise vereinfacht (nicht nur die Startpackungsversionen!) und erhielten unpassende Scherenpantos. Denn wie Karsten richtig schrieb, hatte die Lok ursprünglich vorbildgerecht zwei Doppel-Einholmpantos. Hier zum Vergleich meine Lok, die aus der ersten Hälfte der 1970er stammen dürfte:


Gruss
Django


M Gleis Fan hat sich bedankt!
 
Django
Beiträge: 1.132
Registriert am: 13.03.2008


RE: Lima Loks

#5 von M-Nostalgiker , 06.06.2018 08:33

Zitat von M Gleis Fan im Beitrag #1
. . . . . . Habe von einem Kollegen die beiden Loks erhalten. Kann aber so gar nichts dazu sagen und weiß überhaupt nichts . . . . . .


darum schnell weiterreichen !!


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


M Gleis Fan hat sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.894
Registriert am: 17.09.2012


RE: Lima Loks

#6 von telefonbahner , 06.06.2018 08:53

Hallo Arno,
es muss nicht schnell sein...

Zitat von M-Nostalgiker im Beitrag #5


darum schnell weiterreichen !!


..aber bitte ohne vorherige Bastelversuche die diese Loks unbedingt mit Schleifer und Digigedöns auf Pickelgleis zwingen sollen.
Als Spiellok sehen die beiden doch ganz nett aus.

Gruß Gerd aus Dresden


M Gleis Fan hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 9.885
Registriert am: 20.02.2010


RE: Lima Loks

#7 von M Gleis Fan , 07.06.2018 13:18

Hallo zusammen
danke für die schnellen und umfassenden Antworten.
@ Gerd, ich plane keine Umbauarbeiten
und packe sie dann mal in die dafür vorgesehene Rubrik und schau mal ob sie jemand haben möchte


Gruß Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau - Vorschläge für Namen gesucht!


 
M Gleis Fan
Beiträge: 537
Registriert am: 15.11.2016


   

Lima HO 109728 G TEE Intercityzug mit BR 103 110-3 DB
Heute brauche ich viel Bier...Zinkpest bei Lima...

Xobor Ein eigenes Forum erstellen