Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#1 von Knolle , 14.08.2019 12:44

Guten Tag zusammen,

vor einiger Zeit fragte hier jemand nach Gleisreinigung von Tinplate Gleisen.

In der Spur 0 Szene (NEM) gibt es einen kleinen Hersteller von Wagen, Lokomotiven und Zurüstteilen.
Von diesem Hersteller stammt auch das hier abgebildete "Gerät":







Die Funktion entspricht dem vergleichbarem System im H0 Bereich.

Praktische Erfahrungen liegen mir noch nicht vor.
Ich suche mir jetzt mal Basisfahrzeuge für einen Umbau.

Schöne Grüße

Knolle


Fleischmann H0, 0, N, Auto Rallye/ Rallye Monte Carlo, Dampfmaschinen
DOLL
Bing
Rokal

http://alte-modellbahnen.xobor.de/t34993...rleitfaden.html
http://alte-modellbahnen.xobor.de/t43445...hmann-Cabo.html


Eisenbahn-Manufaktur findet das Top
Blech hat sich bedankt!
 
Knolle
Beiträge: 905
Registriert am: 05.01.2015


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#2 von bulli66 , 14.08.2019 12:50

Hallo Knolle,
klingt sehr interessant, bin dann mal auf einen Einbau- und Einsatzbericht gespannt.
Wo kann man denn das Ding erwerben und was kostet es?
Stephan


 
bulli66
Beiträge: 836
Registriert am: 02.11.2016


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#3 von Eisenbahn-Manufaktur , 14.08.2019 13:04

Hallo, das sieht ja vielversprechend aus. Ich gebe aber zu Bedenken, daß meiner Meinung nach die Wischplatte dreigeteilt sein sollte, da die Mittelschiene bei Tinplate-Gleisen in der Regel etwa 2 - 3 mm höher als die Außenschienen liegt, auf Grund der Isolierpappe.

Ich bin aber auch gespannt auf den Test.


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Blech hat sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.839
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 14.08.2019 | Top

RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#4 von Jonas , 14.08.2019 13:13

Moin,

da bin ich auch wirklich neugierig. Wenn das gut funktioniert, hätte ich sogar schon ein Basisfahrzeug.
Mich würde auch mal das Thema Gleispflege im Sinne von Konservierung interessieren, damit nichts rostet. Aber ich denke das gehört hier nicht hin.


Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist.


 
Jonas
Beiträge: 444
Registriert am: 03.02.2009


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#5 von Knolle , 14.08.2019 13:24

Guten Tag zusammen,

ich möchte nicht verschweigen dass diese Reinigungseinrichtung für Modellbahnen nach NEM gedacht ist. Also für Modelbahnen die auf einem zwei Schienensystem ohne Mittelleiter fahren.

Sicherlich wird es für die Nutzung auf Tinplate Gleise Anpassungen geben.

Ich werde hier auf jedenfall berichten. Habt aber bitte Geduld.

Schöne Grüße

Knolle


Fleischmann H0, 0, N, Auto Rallye/ Rallye Monte Carlo, Dampfmaschinen
DOLL
Bing
Rokal

http://alte-modellbahnen.xobor.de/t34993...rleitfaden.html
http://alte-modellbahnen.xobor.de/t43445...hmann-Cabo.html


Eisenbahn-Manufaktur findet das Top
Eisenbahn-Manufaktur und Blech haben sich bedankt!
 
Knolle
Beiträge: 905
Registriert am: 05.01.2015


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#6 von ElwoodJayBlues , 14.08.2019 13:36

Ich bin auch höchst interessiert.
Ich hoffe sehr, daß sich das System auf Tinplategleise anpassen läsdt.


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 5.895
Registriert am: 10.07.2011


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#7 von Eisenbahn-Manufaktur , 14.08.2019 13:41


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.839
Registriert am: 11.02.2012


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#8 von Knolle , 14.08.2019 15:02

Guten Tag zusammen,

genau das ist das.
Allerdings kostet das gute Stück aktuell 45,00 EUR.

Schöne Grüße

Knolle


Fleischmann H0, 0, N, Auto Rallye/ Rallye Monte Carlo, Dampfmaschinen
DOLL
Bing
Rokal

http://alte-modellbahnen.xobor.de/t34993...rleitfaden.html
http://alte-modellbahnen.xobor.de/t43445...hmann-Cabo.html


 
Knolle
Beiträge: 905
Registriert am: 05.01.2015


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#9 von ElwoodJayBlues , 20.08.2019 15:19

Hallo,

gibt es schon Neuigkeiten?

Gruß,

Felix


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 5.895
Registriert am: 10.07.2011


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#10 von t.horstmann , 20.08.2019 16:25

Zitat von ElwoodJayBlues im Beitrag #9
Hallo,

gibt es schon Neuigkeiten?

Gruß,

Felix


Hallo allerseits,

ich habe mir dafür vor gut 1/2 Jahr was selbst gebastelt, seitdem im Einsatz und viel günstiger. Im Moment habe ich jedoch keine Zeit für Fotos und einen Beitrag. Aber in ca. 1 Woche kann ich da mal was drüber schreiben.

Viele Grüße

Thomas


 
t.horstmann
Beiträge: 1.465
Registriert am: 27.10.2010


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#11 von Knolle , 20.08.2019 17:06

Guten Abend zusammen,

der aktuelle Stand ist, das ich gerade dabei bin alle benötigten Bauteile für den Wagen zu organisieren.

Soviel sei gesagt: entgegen der ursprünglichen Planung (umbau eines fertigen Wagens) werde ich den Wagen selber bauen.
Laßt Euch überraschen.

Schöne Grüße

Jörg


Fleischmann H0, 0, N, Auto Rallye/ Rallye Monte Carlo, Dampfmaschinen
DOLL
Bing
Rokal

http://alte-modellbahnen.xobor.de/t34993...rleitfaden.html
http://alte-modellbahnen.xobor.de/t43445...hmann-Cabo.html


ElwoodJayBlues, Blech und Eisenbahn-Manufaktur haben sich bedankt!
 
Knolle
Beiträge: 905
Registriert am: 05.01.2015


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#12 von Knolle , 07.10.2019 11:12

Guten Morgen zusammen,

nach einer gesundheitlichen Pause geht es mit diesem Projekt jetzt weiter.

Noch eins: weiter oben wurde der berechtigte Hinweis gemacht, dass der Mittelleiter der Tinplategleise höher liegt als die beiden Außenschienen. Der Träger des Reinigungsflieses hat in der Mitte eine Vertiefung in der der Mittelleiter eintauchen kann. Somit liegt das Flies auf allen Schienen auf.

Wie unschwer zu erkenne ist, wird dieses Projekt am "Küchentisch" gebaut.

Hier ein Teil der Zutaten:



Es wird ein Drehgestellwagen werden. Ursprünglich hatte ich gedacht, das ich mich an einem Fäkalienwagen orientiere. Ich bin dabei davon ausgegangen, dass der Tank auf dem Wagenboden aufliegt. Bei den ersten Stellproben stellte sich das aber sehr schnell als Trugschluß raus.
Also wird der Tank in den Wagenboden eingelassen.

Der derzeitige Stand:


Schöne Grüße

Jörg


Fleischmann H0, 0, N, Auto Rallye/ Rallye Monte Carlo, Dampfmaschinen
DOLL
Bing
Rokal

http://alte-modellbahnen.xobor.de/t34993...rleitfaden.html
http://alte-modellbahnen.xobor.de/t43445...hmann-Cabo.html


Folgende Mitglieder finden das Top: ElwoodJayBlues, Eisenbahn-Manufaktur, hgb und t.horstmann
 
Knolle
Beiträge: 905
Registriert am: 05.01.2015


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#13 von Knolle , 07.10.2019 15:37

Guten Tag zusammen,

Das Fahrgestell ist soweit fertig. Hier trocknen gerade die Langträger:





Und so sieht das Untergestell gerade aus:





Die Kupplungen sind noch lose eingelegt und werden erst am Schluß befestigt.
Derzeit trocknet erstmal alles, dann geht es mit dem Aufbau weiter.

Schöne Grüße

Jörg


Fleischmann H0, 0, N, Auto Rallye/ Rallye Monte Carlo, Dampfmaschinen
DOLL
Bing
Rokal

http://alte-modellbahnen.xobor.de/t34993...rleitfaden.html
http://alte-modellbahnen.xobor.de/t43445...hmann-Cabo.html


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, saxonia und bulli66
 
Knolle
Beiträge: 905
Registriert am: 05.01.2015


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#14 von Knolle , 07.10.2019 19:13

Guten Abend zusammen,

so, letzter Stand des Wagens:



Morgen geht es dann an das Lackieren.

Schöne Grüße

Jörg


Fleischmann H0, 0, N, Auto Rallye/ Rallye Monte Carlo, Dampfmaschinen
DOLL
Bing
Rokal

http://alte-modellbahnen.xobor.de/t34993...rleitfaden.html
http://alte-modellbahnen.xobor.de/t43445...hmann-Cabo.html


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, ETS, LG, DOCMOY und saxonia
 
Knolle
Beiträge: 905
Registriert am: 05.01.2015


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#15 von Knolle , 08.10.2019 19:08

Guten Abend zusammen,

so, hier nochmal ein Zwischenbericht vom Schienenreinigungswagen.

Das Bühnengeländer habe ich aus einem Stückchen Kupferdraht zurechtgebogen, ebenso die Handbremskurbel. Beide Teile habe ich dann am Wagen montiert und dann verlötet. Dann noch die Querverbindung zurecht geschnitten und ebenfalls mit dem Geländer verlötet. Alle Metalteile habe ich dann gestern Abend noch mit einer Grundierung gestrichen.
Heute habe ich den Wagen dann entsprechend lackiert. Das Fahrgestell schwarz, die Aufbauten braun und die Ladefläche in grau. Anschließend kam noch Klarlack drauf. Der Wagen bekommt noch eine angedeutete Beschriftung und eine "Tarnung" für den Tank.



Hinter diesem Bau stand auch folgender Gedankengang: ich wollte mal ausprobieren wie unsere weniger betuchten Altvorderen sich den Traum einer Modellbahn erfüllt haben. Denn nicht jeder konnte sich damals Fahrzeuge der etablierten Hersteller leisten.

Schönen Abend wünscht

Jörg


Fleischmann H0, 0, N, Auto Rallye/ Rallye Monte Carlo, Dampfmaschinen
DOLL
Bing
Rokal

http://alte-modellbahnen.xobor.de/t34993...rleitfaden.html
http://alte-modellbahnen.xobor.de/t43445...hmann-Cabo.html


Folgende Mitglieder finden das Top: ETS, t.horstmann, Eisenbahn-Manufaktur und saxonia
 
Knolle
Beiträge: 905
Registriert am: 05.01.2015


RE: Spur 0 Schienenreinigung von Tinplate Gleisen

#16 von Swiss-Tinplater , 09.10.2019 11:29

Hallo in die Runde

Auf meiner seit 1984 bestehenden Tinplate-Anlage ist seit Anfang ein Schienenreinigungswagen im Einsatz. Da es damals nichts Gescheites zu kaufen gab, entstand aus Blechabfällen und meinen bescheidenen Fähigkeiten eine Eigenkonstruktion, die sich doch seit rund 35 Jahren bewährt hat.
Die Reinigungseinheit besteht aus einem Blechträger, auf dem ein Stück Scotch-Brite auswechselbar geschraubt ist, und die mit leichtem Federdruck über die Schienen schleift. Dies funktioniert bestens, obwohl die auf meiner Anlage verbauten Weichen von BUCO und Keiser leicht über die Schienenoberfläche ragende Radlenker aufweisen.

Der 1984 entstandene Schienenreinigungswagen. Der Aufbau dient lediglich der Dekoration.


Die mit Federzug versehene Reinigungseinheit. Das Scotch-Brite sollte wieder einmal ausgewechselt werden.


Die ausgeklappte Reinigungseinheit


Mit diesem roten Hebelchen kann die Reinigungseinheit für "Leerfahrten" hochgeklappt werden


Vielleicht inspiriert diese Idee andere Tinplater für eine eigene praktisch kostenlose Eigenkonstruktion.

Mit besten Grüssen aus dem verregneten Zürcher Oberland
Swiss-Tinplater


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, henner.h, Knolle, saxonia, altbahn und pezim
Eisenbahn-Manufaktur, bulli66 und altbahn haben sich bedankt!
 
Swiss-Tinplater
Beiträge: 1.120
Registriert am: 11.02.2010


   

Identifikation für ein mir unbekanntes Krokodil in Spur 0 erbeten
Sowjetische Stromlinienlok IS20-16 in Spur 0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz