Heiliger Gral für Kleinbahn-Sammler

#1 von kleinbahnhäusler , 27.08.2019 14:32

Hallo Kleinbahnfreaks
vor einigen Tagen ist in Österreich der "Heilige Gral" von Kleinbahn für schlappe 14.900,-- Euro in Will Haben zum
kauf angeboten worden und zwar eine E 400 Doppel Lok.
Da nehmen sich die beiden ebenfalls angebotenen D 200 grün 1 Version bzw die Crem Rote 2 Version mit jeweils 3900,-- bzw 6900,- eher
schlappppppp aus.
Na Märkliner da schmeisst euch die Gugger (Augen) heraus.
Laut Musiker durchaus reale Preise !!!!!!! ???????


noppes findet das Top
kleinbahnhäusler  
kleinbahnhäusler
Beiträge: 38
Registriert am: 20.12.2011


RE: Heiliger Gral für Kleinbahn-Sammler

#2 von aus_Kurhessen , 27.08.2019 15:03

Hallo,

wer, wie ich, den heiligen Gral der Kleinbahnsammler nicht kennt, wird hier fündig: http://www.bahnmuseum.at/geschKB.htm (nach unten scrollen).


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


rts001 findet das Top
rts001, maeflex, Ralf-Michael und spark49 haben sich bedankt!
 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.696
Registriert am: 10.01.2014


RE: Heiliger Gral für Kleinbahn-Sammler

#3 von STUPIDIX , 29.08.2019 09:40

Hallo,

Auch die einfachen Modelle aus der Frühzeit tauchen praktisch nie am Markt auf ....
Ich sammle schon seit ca. 1980 im Kleinbahn Kernland.
Aber österr. Steinzeit (47-49) wie Kleinbahn und Liliput gibt es so gut wie gar nicht und wann dann extrem überteuert ....
erst mit der Hilfsstoff-Zeit (Plastik, würg) tauchen Dinger auf.
Deshalb ist meine Sammlung frei von denen!

Was in Willhaben auftaucht, sinkt mit der Zeit immer kräftig im Preis!


LG
Heinrich


 
STUPIDIX
Beiträge: 768
Registriert am: 28.01.2009


   

Kleinbahn SNCF-Güterwagen mit Arbeiter
Jenbacher Triebwagen als Kleinserie auf Basis Kleinbahn

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz