Batterielok für den Flo

#1 von Pete , 11.11.2007 14:55

Hallo,
ich hab dir hier noch mal ein größeres Bild von dem Lokomotivchen reingestellt, damit du mit deiner vergleichen kannst. Daß sie vorne keine Kupplung hat ist übrigens richtig!



Pete


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.502
Registriert am: 09.11.2007


RE: Batterielok für den Flo

#2 von ET426 , 11.11.2007 15:09

Hey, vielen Dank - genau das ist sie...

Ich dachte bisher immer, dass es ein ganz normales Maschinchen aus dem regulären Programm war...

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007


RE: Batterielok für den Flo

#3 von dieKatze , 11.11.2007 17:26

Mahlzeit ihr Trixer,

also "ganz normal" war die wohl auch im Katalog, wie auch immer. Auf jeden Fall interessant ist die sportliche Antriebsquelle per Handgenerator:












Viel Spass beim Kurbeln dann!



Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Batterielok für den Flo

#4 von ET426 , 11.11.2007 17:33

Hallo Ralf,

vielen Dank - das ist ja heiß, davon höre ich nun zum Ersten Mal.

Der Dieselzug sieht ja stark aus, hat den zufällig jemand? Würde gerne mal ein Foto davon sehen. Ist bestimmt selten...

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007


RE: Batterielok für den Flo

#5 von abit , 11.11.2007 20:10

Zitat von Dr. Florian Krautheim


...

Der Dieselzug sieht ja stark aus, hat den zufällig jemand? Würde gerne mal ein Foto davon sehen. Ist bestimmt selten...

Grüße,
Flo



Hi Flo,

genau das habe ich gerade auch gedacht: Der Dieselzug sieht wirklich stark aus. Wer hat den? Ich schließe mich an und würde gerne mehr Bilder davon sehen.

Edit: Habe gerade gesehen, dass er 3-teilig bei Wikipedia zu sehen ist.

Gruß
Andreas


abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: Batterielok für den Flo

#6 von ET426 , 11.11.2007 20:23

Hallo Andreas, der Hammer, vielen Dank für den Link....

Nur das Schlimme ist, jetzt muss ich auch noch TTR Sammeln... - als Fan von Großbritannien, London Transport & Tube hätte ich schon längst mit Hornby, Dublo, und TTR anfangen sollen, naja, holen wir eben jetzt nach...

Kind regards,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007


TTR ist gut !!

#7 von Pete , 12.11.2007 09:22

Hallo Floh,
das freut mich, daß du zu TTR überschwenkst, dann kann ich mich ja bei Trix Express Old Germany austoben . Ich hab dir hier noch zur Vervollständigung ein paar Bilder von den späteren Batteriebahnwagen angehängt. Die im Katalog abgebildeten sind Blechwagen aus Vorkriegsentwicklung und wurden später, nachdem Trix seine Supermodell-Güterwagenserie herausgebracht hat, noch als Billigmodelle verkauft. Die Batteriebahnwagen haben alle ein extrem einfaches Blechfahrwerk ohne Puffer und Plastikgehäuse:
http://www.picupload.net/f-8fc9d7310e745...7858d6aad5e.jpg
http://www.picupload.net/f-06941fe678274...ef8d4cd965b.jpg

P.S. einer der ersten Supermodellgüterwagen ist auch auf meinen Vitrinenbild
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.502
Registriert am: 09.11.2007


Triebwagen 7/900

#8 von Pete , 12.11.2007 09:57

Hallo, nochwas zum Triebwagen, falls es euch nicht langweilt
Die Packung war nur 53/54 im Programm, wahrscheinlich weil der Zug dem amerikanischen Triebwagen dem er ähnlich sehen sollte eher doch nicht wirklich ähnlich sah - sprich kein großer Verkaufserfolg! Damit ist das Ding extrem selten. Das Gehäuse ist aus Plastik, die Fahrgestelle sind von der Batterielok, einmal mit-, einmal ohne Motor. Der in wikepedia abgebildete Mittelwagen kam meines Wissens nie ins Programm.

Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.502
Registriert am: 09.11.2007


Re: Triebwagen 7/900

#9 von ET426 , 12.11.2007 15:27

Hallo Peter,

vielen Dank für die Bilder. Falsch gedacht, ich muss TTR jetzt auch noch ZUSÄTZLICH haben...

Das erste Bild, das ist genau meine Batteriebahn. Allerding befinden sich meine Fahrzeuge in einem erbärmlichen Zustand - ich mache trotzdem mal Fotos davon


Zitat von Pete
Damit ist das Ding extrem selten.



Das hatte ich schon stark vermutet - hast Du denn schon mal ein Original gesehen?

Zitat von Pete
Der in wikepedia abgebildete Mittelwagen kam meines Wissens nie ins Programm.



Deswegen steht da auch...

*schnipp*


Zitat von Wikipedia
Der Dieselzug wurde damals nur 2-teilig im Fachhandel angeboten (damaliger Verkaufspreis 24,- DM). Der dazugehörige Mittelwagen existierte zwar als Handmuster, ging aber nie in Serie...



Und unter dem Bild...

Zitat von Wikipedia
...Trix Dieselzug 7/900 mit Mittelwagen (Replika)



*schnapp*

Alles klar..

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007


RE: Batterielok für den Flo

#10 von Pete , 12.11.2007 16:02

tschulligung, hab den Artikel nicht genau gelesen, mir viel bloß der Mittelwagen ins Auge...
Aber Spaß beiseite, selbst gesehen hab ich noch keinen, aber vor ein paar Monaten ist einer bei ebay verkauft worden. Finde die Auktion leider nicht mehr, war auf alle Fälle ein stolzer Tarif!

Peter
P.S. von Trix/TTR hab ich einen WELTROL-Tieflader auf dem Schreibtisch stehen, ist ein toller Visitenkartenständer Kennst du den, oder willst'n Bild


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.502
Registriert am: 09.11.2007


RE: Batterielok für den Flo

#11 von ET426 , 12.11.2007 16:08

Zitat von Pete
Kennst du den, oder willst'n Bild



Ums kurz zu machen, nein , ja...

Nee, den kenne ich wirklich nicht, würde mich mal interessieren, wie der aussieht...

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007


kurzgemacht

#12 von Pete , 12.11.2007 16:38

Da isser:



die Visitenkarten musste ich natürlich aus Datenschutzgründen umdrehen....

Peter

P.S. zu meinem Hauptpreis, ich bräuchte eher nen Trockner...


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.502
Registriert am: 09.11.2007


RE: Batterielok für den Flo

#13 von ET426 , 12.11.2007 17:02

Das ist cool,

hat genau die richtige Größe...

Grüße,
Flo

PS: Den Trockner brauch ich leider selbst...



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007


Wagen für die Batterielok

#14 von Pete , 15.11.2007 10:25

Hallo, hier sind ein paar von den Blechwagen für die Batterielok, siehe auch den Katalogscan von derKatze. Der Rungenwagen wurde auch noch nach dem Ende der Blechära für die Batteriebahn weitergebaut, erkenntlich auch am vereinfachten Fahrgestell mit "Aufstiegen" statt Puffer. Die späteren Plastikwagen mit diesem Fahrgestell habt ihr ja weiter oben schon gesehen.


Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.502
Registriert am: 09.11.2007


RE: Batterielok für den Flo

#15 von ET426 , 15.11.2007 15:50

Klasse, ich bin wieder einmal völlig platt - vor allem der Pwi und der Bierwagen haben es mir angetan.

Letzterer natürlich wegen der lokalen Bier"manufaktur"...

Gabs den auch mit "Krautheimer Bräu"..? - nicht lachen, gibts wirklich... http://www.krautheimer.com/

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007


Krautheimer sein Gebräu

#16 von Pete , 15.11.2007 16:06

Servus Flo,

da muß ich dich enttäuschen, den gabs nur so (evtl. noch ohne Bremserhaus), aber halt nur Lederer, das ist wahrscheinlich dem Trix Express seine Hausbrauerei gewesen. Da haben die sich wahrscheinlich so Sachen, wie die schwenkbare Pufferbohle ausgedacht
Aber wenn du nach München kommst kannst du gerne eine Kiste Krautheimer mitbringen, ich glaub zwar nicht daß ich sowas sammeln würde, aber vielleicht trinken

Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.502
Registriert am: 09.11.2007


RE: Batterielok für den Flo

#17 von ET426 , 15.11.2007 17:31

Na das kann schon sein, dass in der Lederer-Brauerei (welche mittlerweile ein tolles Restaurant ist, essen zwischen den Kesseln.. http://www.l-kb.de/ ) diese tolle Ideen ausgedacht worden sind..

Ich Sammele das auch nicht, aber es schmeckt guuuuut - vor allem das dunkele Hefeweizen...leider wird das bei mir in der Gegend nicht verkauft, ich muss immer gute 40 Kilometer Fahren...

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007


Kesselwagen

#18 von Pete , 23.11.2007 17:54

So,
ich hab mir gestern wieder was schönes für die Batteriebahn gegönnt:

Was es ist steht auf der OVP! Noch ein bisserl entstauben, oder auch nicht?!
@Flo: wolltest du nicht auch noch ein Foto ...


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.502
Registriert am: 09.11.2007


RE: Batterielok für den Flo

#19 von ET426 , 23.11.2007 19:54

Stimmt Peter, da war ja was....

Ich bitte darum..

Viele Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007


RE: Batterielok für den Flo

#20 von Pete , 23.11.2007 20:02

Servus Flo,
ich dachte eigentlich du wolltest deine Batteriebahn aufbauen Aber ich hab bestimmt auch noch was für dich!
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.502
Registriert am: 09.11.2007


RE: Batterielok für den Flo

#21 von ET426 , 23.11.2007 20:03

Öhm, danke für die Erinnerung - ich werde alt...

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007


die hellgrüne (Sandbahn?)-Batterielok

#22 von Pete , 11.12.2007 10:02

Hallo Flo, nochmal zur Erinnerung , aber denk dir nix wegen dem Alter, das bleibt nicht aus!

Das Teil ist mir gestern zugelaufen, das ist die seltene hellgrüne Variante. Die hat bloß leider einen Nachteil, das was man hier sieht ist die Schokoladenseite, die andere ist ziemlich im Ar...gen (wie bei deiner?). Aber nachdem das Ding a) sehr selten und b) so schön scheußlich grün ist, wollte ich sie doch mal zeigen:

bis bald,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.502
Registriert am: 09.11.2007


RE: Batterielok für den Flo

#23 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 11.12.2007 11:20

erinnert in dem grün irgendwie an "emma" von jim knopf und lukas.


Epoche IV UIC

RE: Batterielok für den Flo

#24 von pepinster , 11.12.2007 12:29

Hallo zusammen,

war das scheussliche Grün mal Mode oder gab es das Kunststoffgranulat bei BASF im Sonderangebot?

Märklin hatte mal eine 3029 (Industriebahn-T3) in grün für belgische Startpackungen. Das einzige bezahlbare Exemplar, was ich bislang in die Finger bekommen habe, hatte aber leider eine Beschädigung am Kamin und eine Macke in der Elektrik, da habe ich sie wieder freigelassen ... (was mir bei der Farbe nicht schwergefallen ist)

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.854
Registriert am: 30.05.2007


RE: Batterielok für den Flo

#25 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 11.12.2007 12:50

ach komm, axel. noch ein paar gelbe streifen drauf und sie geht fast als belgierin durch


Epoche IV UIC

   

Die Ferien haben begonnen !!!
Konspiratives Treffen mit V36

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz