RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#51 von konstanz , 12.03.2020 22:27

Hallole Norbert

Da bin voll Deiner Meinung, solche armseligen Wichte würde ich liebend gern
in die Wüste schicken!


Grüßle Horst


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von Können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


noppes, *3029*, niko0801 und Blech haben sich bedankt!
 
konstanz
Beiträge: 5.936
Registriert am: 12.09.2011


RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#52 von Siegstrecke , 12.03.2020 22:30

@noppes

Hallo Norbert,

(at)Willy ist aber jemand anderes als (at)alleskleber. Der (at)Willy wird nun per PN informiert.

Ich gebe Dir aber recht, dass neben Corona auch leider noch krude Theorien grassieren.


Gruß Martin


noppes hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.908
Registriert am: 23.07.2019


RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#53 von koef2 , 12.03.2020 22:32

HAllo zusammen,

lass Alleskleber (Willy) ruhig seine Meinung.

Ich kenne einige, die haben ähnlich getönt. Als dann Sars-CoV 2 (Covid 19) Verdachtfälle in der Nachbarschaft aufkammen, da war die Angst da. Und dann wurde nur noch gemeckert, warum nichts dagegen getan wurde und es die Bewegunsgfreiheit in der Region hätte viel eher eingeschränkt werden müssen.

Und wie alle hier schon schreiben, Ruhe bewahren, etwas Abstand zu Menschen, nicht überall hin müssen und Hygiene --> das ist wichtig.

Polzei, Feuerwehr, Krankenhäuser usw. rotieren zur Zeit.
In Düren ist ein Unternehmen, welches zur Zeit für Krankenhäuser Mundschutz in Sonderschichten 24 h auch Samstags und Sonntags fahren. Die haben Angst vor dem Virus, weil ansonsten dringend benötigte Masken durch Personalausfall nicht mehr hergestellt werden können. Frühchenstationen werden bei einem Verdachtsfall des Pflegepersonals auch nicht evakuiert und umverteilt, weil Frühgeburten bei Verlagerung ein sehr hohes Risiko ausgesetzt sind.

Danke an alle, welche besonnen, unegoistisch und im Sinne einer Gemeinschaft verantwortungsvoll handeln. Danke an alle Mediziner und das Pflegepersonal, welche sich bei der Abstrichnahme und Analyse einem hohen Risiko aussetzen. Danke auch den Behörden, welche rund um die Uhr im Einsatz sind und Zahlen und Daten auswerten und Entscheidungen treffen müssen.

Viele Grüße
Kai
Koef2


Viele Grüße
Kai
Koef2


- - - -

H0: Märklin und Trix Express (TRE), Spur 0: Fleischmann (GFN)


 
koef2
Beiträge: 2.072
Registriert am: 30.10.2010


RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#54 von noppes , 12.03.2020 22:32

Hallo Martin,

Danke! werde ich sofort drehen. Der angsprochene Adressat bleibt ja entsprechend der gleiche!

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.772
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 12.03.2020 | Top

RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#55 von SJ-Express , 13.03.2020 00:19

Heinz-Dieter,
ich wünsche Dir und den anderen Stammtischmitgliedern von ganzen Herzen, daß ihr diese ungewisse Zeit gut übersteht.

Auch dem Laguna wünsche ich sehr, daß es die nächsten Monate übersteht.

Ich war zwar nie bei euch vor Ort, aber die Berichte lese ich immer sehr gerne und hoffe, daß noch viele schöne Berichte folgen.

Gruß Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


Blech, Physikus und Neusser67 haben sich bedankt!
 
SJ-Express
Beiträge: 2.240
Registriert am: 12.08.2011


RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#56 von D-Kuppler ( gelöscht ) , 13.03.2020 12:55

Hallo Freunde des Breitensports und der guten Unterhaltung,



Ich bin auch asozial und war/mußte heut sogar einkaufen....um noch weitere von dieser "Bagage" zu sehen...wie sie diese Hamsterkäufe tätigen.



Naja... ich wollte heute auch der Arbeit fernbleiben, da ich meinen Vater schützen wollte... der zählt ja zur Risikogruppe..
der hat auch als Kind in brennenden Kellern im German Reich gehockt,
als Opa den Mittelabschnitt an der Ostfront bis Smolensk mit einer P38 für ne halbe Stunde freigehalten hatte..
der ist aber leider 1985 am Schlaganfall gestorben...schade. Den Tiger Panzer durften wir nicht in den Garten stellen.
Schade. Gibt's ja wenigstens als Modellbausatz.

-----------------------------------------------
gelöscht wegen Menschenverachtender Bemerkungen

-----------------------------------------------------------------------------------------


Zur Lokomotive und Piko und Märklin sage ich nur folgendes:

Märklin gut , Piko gut, Idee gut = weitermachen!

Ich habe ausreichend fahrendes Material beider Hersteller im Schrank und auf den Schienen,
so dass ich mir einbilde, ein klitzekleine bescheidene Meinung über diese beiden Hersteller haben zu dürfen... nur
mit Einverständnis der Profis natürlich...sonst habe ich natürlich sofort eine andere...iss klar..


Man könnte auch alle Themen Corona betreffend aus dem FAM löschen weils einfach nicht hierher gehört... oder seit ihr etwa unterinformiert darüber?
Das FAM ist nicht die Info-Quelle Nr.1 für dieses Thema...sacht mir Google jedenfalls....

Beleidigungen zu meiner Person bitte per PN... da ich nicht die Zeit habe, bräsig zuhause vorm Läppi zu hocken um so ein Thema zu verfolgen,
da ich mich gleich auf dem Weg zu meinem Arbeitsplatz begebe, wo ich heute bis 23.00h genug Gelegenheit haben werde,
mich mit dem Virus anzustecken.
Radio läuft auch, also kann nix schiefgehen. Es wird einfach noch zu wenig drüber berichtet. Da könnte ich im Strahl kotzen!

just my 2 Cents,

LG,

Thomas


D-Kuppler
zuletzt bearbeitet 13.03.2020 17:23 | Top

RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#57 von KaHaBe , 13.03.2020 13:59

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #24

"Die meisten Personen die speziell für die analoge Bahn kommen, haben schon abgesagt und aus dem Grund wird meine analoge Anlage auch nicht in Kamp-Lintfort sein."



Nun denn. da mich digital nur beruflich interessiert hatte, kann ich mir, durchaus mit Bedauern, den Weg nach Kamp-Linfort sparen.

Ich wünsche uns allen ein gesundes Weiterleben und baldiges Wiedersehen.

Bis denne

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 3.771
Registriert am: 20.11.2012


RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#58 von ElwoodJayBlues , 13.03.2020 14:06

Zitat von D-Kuppler im Beitrag #56



Naja... ich wollte heute auch der Arbeit fernbleiben, da ich meinen Vater schützen wollte... der zählt ja zur Risikogruppe..
der hat auch als Kind in brennenden Kellern im German Reich gehockt,
als Opa den Mittelabschnitt an der Ostfront bis Smolensk mit einer P38 für ne halbe Stunde freigehalten hatte..
der ist aber leider 1985 am Schlaganfall gestorben...schade. Den Tiger Panzer durften wir nicht in den Garten stellen.
Schade. Gibt's ja wenigstens als Modellbausatz.

------------------------------------------------------
gelöscht wegen Menschenverachtender Bemerkungen
--------------------------------------------------------------------------------------------

Thomas


Erspare dem Forum in Zukunft solche Beiträge.


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


konstanz findet das Top
Blech, FallerFan, noppes, Alvaro, mitropa, Fliwatüt, konstanz, koef2 und Gleis3601 haben sich bedankt!
 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 6.098
Registriert am: 10.07.2011

zuletzt bearbeitet 13.03.2020 | Top

RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#59 von Blech , 13.03.2020 14:11

Thomas,
ich glaube, dich kann man gar nicht beleidigen.
Du merkst das nicht mal in deinem Tran*.
Botho

*Tran: Duden, Herkunft, 2. Bedeutung.


Folgende Mitglieder finden das Top: Preussenhusar, Fliwatüt und konstanz
noppes, Fliwatüt, konstanz und Gleis3601 haben sich bedankt!
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 13.03.2020 | Top

RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#60 von noppes , 13.03.2020 14:31

Tja Botho,

es gibt Leute, die glauben das wenn sie mit 200km/h auf eine Mauer zu fahren sie nicht zu bremsen brauchen, da die Mauer im letzten Moment noch zur Seite springt!

Vielleicht liegen wir ja auch falsch? Aber unser Verhalten ist wenigstens menschlich, nicht egoistisch.....

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


konstanz findet das Top
Blech, telefonbahner, niko0801, Fliwatüt, konstanz, henning und Neusser67 haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.772
Registriert am: 24.09.2011


RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#61 von Blech , 13.03.2020 14:35

Norbert -
ich kann das bestätigen:
Das mit der Mauer habe ich mal in einem Rennen probiert.
Hat nicht funktioniert. Glück: Nur Arm kaputt.
Und über das, was der Thomas hier losgelassen hat, muss man überhaupt nicht diskutieren.
Alles Sch...Alles schon recht unverständlich.
Schönes Wochenende
Botho


Folgende Mitglieder finden das Top: noppes und konstanz
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 13.03.2020 | Top

RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#62 von telefonbahner , 13.03.2020 14:37

Hallo Norbert,
für das "Mauerrücken" gibts bestimmt bald eine "ÄBB", dann klappts das schon

Gruß Ede und Gerd aus Dresden


noppes findet das Top
 
telefonbahner
Beiträge: 16.643
Registriert am: 20.02.2010


RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#63 von D-Kuppler ( gelöscht ) , 13.03.2020 19:00

Es wurde ja alles zensiert was ich geschrieben habe... hmmm.. nun gut.
Hatte heute noch Sitzung in der Firma wegen den Diebstählen von Handdesinfektionsmitteln aus duesem Personenkreis
...diese Personen werden künftig nicht mehr für uns tätig sein. So hat der Betriebsleiter entschieden. Gut so.
So ist die Wahrheit.
Die lässt sich hier vielleicht löschen...

Im Übrigen lasst es einfach sein, Leute, die eine andere Meinung als die eure vertreten, hier zu beleidigen... wenn ihr das könnt, könnt ihr viel. "Asoziales Subjekt " las ich hier ... hmmm ... Gibts hier Narrenfreiheit für einige Auserwählte hier?

mich könnt könnt ihr ruhig beleidigen..das kann ich ab... das macht nix.
Das nimmt auch den Druck von denen, die ihr sonst so noch auf dem Kieker habt.
Also los...nur zu!😘❤😎

Liebe Grüße,

Thomas


D-Kuppler

RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#64 von FallerFan , 13.03.2020 19:28

Hallo Thomas,

ich habe selten etwas so dämliches gelesen wie deinen letzten Post. Und von meinen Äußerungen war sicher nichts beleidigend. Und, von den Sprachkenntnissen auf mangelnde Integrität zu schließen ist unterirdisch und gehört zu Recht zensiert !!


Gruß
Uwe


Folgende Mitglieder finden das Top: niko0801, konstanz, roggalli, noppes und henning
Heinz-Dieter Papenberg, konstanz, mitropa, roggalli, noppes, rts001, Märklin 3095, Blech und henning haben sich bedankt!
 
FallerFan
Beiträge: 296
Registriert am: 25.02.2011


RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#65 von Bruno58 ( gelöscht ) , 13.03.2020 19:54

Hallo Uwe,

bei allem Verständnis gegenüber verschiedenen Meinungen, aber was hier in #50 als übelste persönliche Beleidigung ausgesprcochen wurde, ist so okay und findet deinen Beifall ????

VG Bruno


Bruno58
zuletzt bearbeitet 13.03.2020 19:55 | Top

RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#66 von timmi68 , 13.03.2020 20:04

Hallo zusammen,

ich würde vorschlagen, dieses Kapitel zuzuschlagen (sprich den Thread zumachen), bevor sich hier irgendwelche Leute die Köpfe einschlagen.
Es ist immer wieder (im negativen Sinne) faszinierend, was solche Diskussionen in den Menschen hervorbringen.
Ich denke, dass alle Meinungen hinreichend und erschöpfend dargelegt wurden.
Um es mit anderen Worten zu sagen: macht den Mist hier dicht. Mit dem MIST 47 hat das eh nichts mehr zu tun.

Findet Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.504
Registriert am: 13.11.2013


RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#67 von noppes , 13.03.2020 20:05

Hallo Thomas und Bruno,

nicht um den heißen Brei reden! Auch bitte nicht in der dritten Person ("auserwählte etc.). Ich habe es geschrieben! Ich habe auf Aussagen reagiert von denen ich meine das sie wie von mir kommentiert zu bewerten sind.
Als Staatsdiener und Korinthenkacker wie ich einer bin könnten wir jetzt auch darüber philosophieren, ob asozial ein Schimpfwort oder nur der Ausdruck für antisozialem Verhalten ist.

Im übrigen solltet ihr mein Fehlverhalten, welches ich wohl mit der Gewissheit einer möglichen Verwarnung gemacht habe, bei den Admins (das sind die 4 "Roten") zur Anzeige bringen und deswegen nicht hier das große Bla-Bla beginnen. Wenn ich für meine Aussagen in Beitrag #50 dann eine Verwarnung bekomme, ist es in Ordnung.

Gruss Norbert....bestimmt kein Forums VIP


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: rts001, konstanz, FallerFan, niko0801 und mitropa
rts001, konstanz, roggalli und Blech haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.772
Registriert am: 24.09.2011


RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#68 von Bruno58 ( gelöscht ) , 13.03.2020 20:12

Hallo Norbert,

ich bin weder eine Petze noch ein IM - im Kern bin ich sogar einer Meinung mit Dir, nur fande ich deine Wortwahl wirklich übelst ! Oder würdest Du gerne als asoziales Subjekt bezeichnet werden ? Denk mal drüber nach.


VG Bruno


Bruno58

RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#69 von FallerFan , 13.03.2020 20:16

Hallo Bruno,

die Vorwürfe von Thomas waren sehr allgemein gehalten, daher meine Antwort zu Beleidigungen. Keine Beleidigung rechtfertigt aber rassistisch anmutende Bemerkungen.
Ich denke auch, dieser Thread sollte geschlossen werden.
Ich befürchte leider, dass immer noch einige den Ernst der Lage verkennen. Daher noch ein Auszug eines Interviews mit einem italienischen Narkosearzt aus Norditalien:
"Bleibt zu Hause, bleibt zu Hause, bleibt zu Hause! Ich kann es nicht genug wiederholen. Ich sehe zu viele Leute, die auf der Straße spazieren gehen, als sei nichts. Sie haben nicht die geringste Idee davon, was sich in den Krankenhäusern abspielt und Sie wollen es nicht wissen. Bleiben Sie zu Hause! (Quelle: Der Tagesspiegel 13.3.2020)


Gruß
Uwe


konstanz findet das Top
konstanz und Blech haben sich bedankt!
 
FallerFan
Beiträge: 296
Registriert am: 25.02.2011

zuletzt bearbeitet 13.03.2020 | Top

RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#70 von Siegstrecke , 13.03.2020 20:21

Hallo Uwe (FallerFan),

ich bezweifle, dass Du von Thomas (D-Kuppler) gemeint warst. Ich denke, dass er provokant auf Norberts (noppes) Nachricht hinweisen wollte. Norberts Ausdrucksweise fand ich auch etwas derb, doch in der Sache kann ich es voll nachvollziehen. Schließlich geht es hier um eine Krisenplanung von einigen Stammtischaktivisten. Was tragen denn da bitte persönliche Essgewohnheiten, familiäre Ahnendramen und wahnhafte Gesellschaftsneurosen zu dem Thema bei? (Thomas ist nicht damit gemeint! Wer es wissen möchte, soll den Thread mal gründlich durchlesen. Wer es dann immer noch nicht weiß, bitte PN an mich.) Die betreffende Person wurde schon bei der ersten Nachricht von einem Moderator auf den Unsinn hingewiesen.

Ich befürchte allerdings, dass das eigentliche Thema außer Acht gelassen wird und sich nur wieder über die Reaktionen und die Gegenreaktionen ausgelassen wird.
Bitte nicht streiten, weil ein "geistiges Glanzlicht" als Ursache seine Lebensprobleme ins Forum tragen muss.


Gruß Martin


FallerFan findet das Top
niko0801 und Blech haben sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.908
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 13.03.2020 | Top

RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#71 von FallerFan , 13.03.2020 20:32

Hallo Martin,

nein, ich habe mich auch nicht direkt angesprochen gefühlt. Ich empfinde aber verletzende Bemerkungen gegen "nicht deutsch sprechende" ungleich schlimmer als harte Äußerungen gegen Einzelpersonen. Und dazu stehe ich. Wenn man dann noch über Zensur klagt, nun ja.
Vielleicht wäre es hilfreich, vor dem Druck auf Speichern den Text noch 1-2 mal zu lesen....


Gruß
Uwe


Folgende Mitglieder finden das Top: niko0801 und Fliwatüt
Märklin 3095, Blech und Fliwatüt haben sich bedankt!
 
FallerFan
Beiträge: 296
Registriert am: 25.02.2011


RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#72 von FallerFan , 13.03.2020 20:35

ich denke aber, das eigentliche Hauptthema geht hier langsam unter und daher sollte hier Schluss sein.


Gruß
Uwe


Blech hat sich bedankt!
 
FallerFan
Beiträge: 296
Registriert am: 25.02.2011


RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#73 von noppes , 13.03.2020 21:07

Hallo Bruno,

Zitat von Bruno58 im Beitrag #68


ich bin weder eine Petze noch ein IM - im Kern bin ich sogar einer Meinung mit Dir, nur fande ich deine Wortwahl wirklich übelst ! Oder würdest Du gerne als asoziales Subjekt bezeichnet werden ? Denk mal drüber nach.




vielen Dank für deinen fürsorglichen Hinweis bezüglich des Denkens. Wenn du meinen #50 in den Kontext der in Bezug genommenen Aussagen setzt, wirst du feststellen, dass ich sehr wohl lange drüber nachgedacht habe ob und was ich da schreibe. Und ja, "asoziales Subjekt" sollte treffen und auch weh tun!

Deine getroffene Fernanalyse zu meiner Person liegt wahrscheinlich deutlich daneben, aber lass dir gesagt sein; bevor ich hier im FaM eine solche Aussage treffe muss sehr vieles passieren!

Im übrigen nochmal für dich; ich werde auf irgendwelche selbsternannten Oberlehrer nicht weiter reagieren. Wenn du der Meinung bist, das meine Wortwahl gerügt werden muss, dann geh auch bitte den Weg den man gehen muss. Ich nehme es dir auch nicht persönlich wenn du es bei den Admins einforderst, denn die werden mir bestimmt nicht sagen "...der Bruno hat!"

Nur dieses "Bla-Bla" und belehren kannst du dir bitte ab sofort schenken.

Nix für ungut!

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


konstanz findet das Top
roggalli, Blech und Fliwatüt haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.772
Registriert am: 24.09.2011


RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#74 von niko0801 , 13.03.2020 21:37

Hallo Norbert,
die Unvebesserlichen wird es immer geben, ich finde dein handeln in Ordnung, wer nicht weiß wie sich die Diskussion entwickelt hat, der sollte den ganzen Thread nochmal sehr gut lesen. Es ging sich eigentlich nur darum wie man sich in der jetzigen Zeit verhalten sollte. Wir haben hier einige Leute, die wissen was sie schreiben, da sie im Berufleben auf solche Fälle geschult wurden. In der Kneipe mit den Kumpels sitzen ist ja nett, aber zu jetziger Zeit, das was keiner braucht. Aber das ist eh egal, da die Kneipen sowieso geschlossen werden. Die Leute die hier ihren Mund weit aufreißen, sind die jenigen die später am lautesten jammern. Meine Wenigkeit hat 21 Jahre Technisches Hilfswerk auf dem Buckel und hat sich mit solchen Situationen intensiv beschäftigt. So, jetzt darf auf mich auch rumgetrampelt werden.
Gruß Norbert


Folgende Mitglieder finden das Top: noppes, *3029*, FallerFan, Fliwatüt und Neusser67
roggalli, noppes, Blech, Fliwatüt und koef2 haben sich bedankt!
niko0801  
niko0801
Beiträge: 793
Registriert am: 20.06.2016

zuletzt bearbeitet 13.03.2020 | Top

RE: der MIST 47 und das Corona Virus

#75 von roggalli , 13.03.2020 22:02

Hallo Norbert,

ich finde, daß du dich noch sehr gewählt ausgedrückt hast.
Egal, ob es hier um Corona, Fremdenhass oder sonstige Pöpeleien geht, jeder, der solche Sprüche in meiner Wohnung abgelassen hätte, hätte selbige durch ein sich plötzlich in der Wand öffnendes Loch verlassen.
Dummheit kann man eventuell noch verzeihen, aber Hetze und Hass, das geht dann doch zu weit!!


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


Folgende Mitglieder finden das Top: konstanz, telefonbahner, rts001 und Fliwatüt
noppes, konstanz, telefonbahner, niko0801, Märklin 3095, rts001, pete, Blech, Fliwatüt, koef2 und Neusser67 haben sich bedankt!
 
roggalli
Beiträge: 4.383
Registriert am: 05.04.2016

zuletzt bearbeitet 13.03.2020 | Top

   

MVG-Museum, Modellbahnausstellung 2020
FAM-Ausflug zur Bergischen Museumsbahn (Straßenbahn-Museum mit Fahrbetrieb)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz