RE: die neue MIST 47 Lok

#26 von M-Nostalgiker , 13.03.2020 13:42

ach, wie schön grüüüüüüüüün der Rasen ist .. .. . . . ..

was seid Ihr wieder alle so nett zueinander.
Mir doch wurscht ob Märklin auf Piko gedruckt wird, ich brauch's nicht, ich will's nicht, PUNKT
Sich deswegen echauffieren ??? Nöö


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


Folgende Mitglieder finden das Top: konstanz und Lorbass
Blech und konstanz haben sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.191
Registriert am: 17.09.2012


RE: die neue MIST 47 Lok

#27 von Blech , 13.03.2020 13:57

Serge -richtig!
Aber man muss nicht auf den anderen Leuten rumreiten,
nur weil die eine andere Meinung haben.
Es gibt nun mal nicht nur Märklin
-wenn das auch meine Lieblingsmarke ist.
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 13.03.2020 | Top

RE: die neue MIST 47 Lok

#28 von telefonbahner , 13.03.2020 14:34

Hallo zusammen,
ich staune ja nur das es tatsächlich möglich ist das die sonst innerhalb ihres 5120 hockenden, markengetreuen FAM-Mtglieder sich in den Bereich "Aktuelle Modellbahn" verirrt haben und dort nun ihre "festgetackerte" Meinung kund tun.

Niemand hat auch nur ansatzweise geäußert das ihr euch dieses Modell kaufen oder genauer betrachten sollt!
Es lässt sich doch auch niemand im Märklinteil über die ganze Flotte der Werbe-, Bier- oder Insiderwagen aus die ohne jegliches Vorbild hergestellt wurden.

Gruß Ede und Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: Pikologe, konstanz, roggalli und rts001
Blech, konstanz, roggalli und Lutz1964 haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.427
Registriert am: 20.02.2010


RE: die neue MIST 47 Lok

#29 von Preussenhusar , 13.03.2020 14:36

Zitat von telefonbahner im Beitrag #28
... und dort nun ihre "festgetackerte" Meinung kund tun.
Gruß Ede und Gerd aus Dresden





Treffer - versenkt.
Ich freue mich auf meine Lok ^^

Gruß
Stefan


telefonbahner und konstanz haben sich bedankt!
Preussenhusar  
Preussenhusar
Beiträge: 1.377
Registriert am: 10.05.2017


RE: die neue MIST 47 Lok

#30 von pmtfan , 13.03.2020 14:37

Hallo Heinz-Dieter,

ich bin zwar überwiegend PIKO-Bahner, finde aber Deine Initiative zur neue MIST 47 Lok absolut Klasse!!!

Lass Dich nicht von den Gemeinheiten und Hass zu Deiner Initiative aus der Ruhe bringen. Ich selbst habe etwas Übergewicht und dies hilft mir u.U. auch öfters mal mich auf manche Gemeinheiten besser mit den Arsch draufzusetzen zu können!

Es ist sehr schön dass PIKO bereit ist ein Modell mit für dein MIST 47 zu bedrucken, es ist ja keine direkte Werbung für MÄRKLIN, ggf. eine Indirekte!

Ich hoffe mit meine kurzen Anmerkungen Dir wieder Mut dazu gemacht zu haben!

Viele Grüße
Wolfram


telefonbahner und konstanz haben sich bedankt!
 
pmtfan
Beiträge: 1.292
Registriert am: 19.07.2012

zuletzt bearbeitet 14.03.2020 | Top

RE: die neue MIST 47 Lok

#31 von Blech , 13.03.2020 14:41

Na, ja -Leute,
ich habe ja HDPs Entscheidung gerechtfertigt. Die ist schon in Ordnung.
Aber ich stelle mir auch mal insgeheim das Gesicht vor,
wenn ein Oberer in Göppingen hier mitliest. Was ja sein soll.
Find' ich nett.
Schönes Wochenende trotz Corona
Botho


pmtfan hat sich bedankt!
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 13.03.2020 | Top

RE: die neue MIST 47 Lok

#32 von Heinz-Dieter Papenberg , 13.03.2020 14:45

Hallo Wolfram,

durch den Käse habe ich mich nicht von meinem Vorhaben abbringen lassen, ich habe nur fast k..... müssen als ich das gelesen habe und was ich davon halte habe ich ja schon weiter oben geschrieben. Ich habe halt ein ganz dickes Fell und wenn ich mal eine Meinung habe bringt mich auch keiner mehr davon ab, selbst dann nicht wenn ich falsch liege, ich glaube das nennt man Altersstarrsinn.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


MS 800 findet das Top
pmtfan hat sich bedankt!
 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.728
Registriert am: 28.05.2007


RE: die neue MIST 47 Lok

#33 von Blech , 13.03.2020 14:49

Altersstarrsinn -du auch?
Alice bescheinigt mir das fast täglich.
Aber der Doktor hat noch nichts gesagt,
der fährt aber auch Spur 0 Liebmann/Stadtilm.
Schöne Grüße
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 13.03.2020 | Top

RE: die neue MIST 47 Lok

#34 von Bruno58 ( gelöscht ) , 13.03.2020 16:31

Botho - den Mustang mit dem Euro Motor, oder V8 ? Und wenn Euro-Motor : zieht der auch gut durch ? Auch untenrum, oder braucht es da ordentlich Drehzahl um aus den Puschen zu kommen ? Leichtgewichte sind die Mustangs ja nicht gerade, aber wunderschön !

VG Bruno


Bruno58

RE: die neue MIST 47 Lok

#35 von Blech , 13.03.2020 16:33

Bruno -
Euro-Motor? Hört sich ja gar nicht stark an.
Natürlich GT mit V8 -keine halben Sachen!
Schöne Grüße aus Südhessen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: die neue MIST 47 Lok

#36 von Bruno58 ( gelöscht ) , 13.03.2020 16:36

Sauber Botho !!! Es gibt den ja auch mit dem Eco Boost Europa 4 Zylinder Motor. Für "echte" Mustang-Fans natürlich ein No-Go
Schade dass wir uns hier nicht weiter austauschen können, denn das würde eher ins OffTopic gehören - allzeit gute Fahrt mit dem schönen Teil !!! Einen Daumen hoch Button gibts hier leider nicht..

VG Bruno


Blech hat sich bedankt!
Bruno58
zuletzt bearbeitet 13.03.2020 16:51 | Top

RE: die neue MIST 47 Lok

#37 von konstanz , 14.03.2020 00:00

Zitat von claus im Beitrag #8
Zitat von Lorbass im Beitrag #7
Na,da sollte Märklin doch eine Piko Insider Stammtisch Lok rausbringen.Gibt es sowas überhaupt?




Hi Frank,

k.A. ist auch so uninteressant wie sonst was....obgleich, Piko-Outsider-Stammtisch auf einer scheißteuren Märklin 120-er... hätte auch was.

Ich finde, wenn schon eine solche Lok eines anderen Herstellers denn unbedingt sein muss nur wegen des Preises, würde ein Aufdruck MIST 47 vollends reichen. Da kann jeder bei Interesse spekulieren, nachdenken ( falls sowas noch gibt ) ) was das denn wohl heißen mag...
Ansonsten finde ich die Verwendung und den Aufdruck " MÄRKLIN..." auf einem Gegenstand, der nicht von eben diesem Hersteller stammt, sowas von daneben...!!
Sieht man aber mal wieder, wozu ein bekannter "Markenname" doch immer wieder missbraucht wird.... kluge Anwälte würden da schon bestimmt einen ersten Anhaltspunkt wegen unlauteren Wettbewerbs finden...


Aber wo kein Kläger, da...

just my 2 cents.



Tja mein Lieber,
wie siehst Du denn den umgekehrten Fall:
Märklin papt auf Originallokomotiven sein Firmenlogo drauf.

Da steht nun auch ein Name auf der Lok, welcher mit dem Inhalt nichts zu tun hat.
Und ganz nebenbei, unser Cheffe hat weder das von Märklin eingetragene Warenzeichen,
noch den Schriftzug missbraucht.

Und ein weiteres Beispiel :
Mercedes - wie viele Kinder wurden so getauft?
Müssen die jetzt auch alle Klagen vom Konzern Mercedes wegen Namensrechtsverletzung befürchten?

Nachdekliche Grüße
Konstanz


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von Können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 5.747
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 14.03.2020 | Top

RE: die neue MIST 47 Lok

#38 von *3029* , 14.03.2020 00:19

Hallo zusammen,

den Mächennamen " Mercedes " gab es schon vor der späteren Daimler-Benz AG,
da firmierten als Einzelfirmen noch Carl Benz und Gottlieb Daimler,
die nach dem Zusammenschluss ihre Autos Mercedes nannten.

Mercedes war die Tochter des französischen Importeurs von Carl Benz.

Viele Grüsse

Hermann



konstanz findet das Top
konstanz hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 14.03.2020 | Top

RE: die neue MIST 47 Lok

#39 von konstanz , 14.03.2020 00:23

Zitat von *3029* im Beitrag #38
Hallo zusammen,

den Mächennamen " Mercedes " gab es schon vor der späteren Daimler-Benz AG,
da firmierten als Einzelfirmen noch Carl Benz und Gottlieb Daimler,
die nach dem Zusammenschluss ihre Autos Mercedes nannten.

Mercedes war Tochter des französischen Importeurs von Carl Benz.

Viele Grüsse

Hermann



Hallole Hermann,

so war das früher , und ist das eingetragene Warenzeichen von Mecedes damit
Aussen vor?

Grüßle Horst


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von Können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 5.747
Registriert am: 12.09.2011


RE: die neue MIST 47 Lok

#40 von roggalli , 14.03.2020 07:44

Zitat von Eils Wolfgang Kaeppel im Beitrag #2
Hallo
Das ist ja Anakronismus eine Piko Lok wo Märklin drauf steht

Schöne Grüße aus dem Taunus

Eils Wolfgang


Hallo Eils Wolfgang,

da sind immer noch vier Fehler drin.
Was ein Anakronismus ist, kann man zur Not auch mal googeln.


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


 
roggalli
Beiträge: 4.331
Registriert am: 05.04.2016


RE: die neue MIST 47 Lok

#41 von Lorbass , 14.03.2020 08:58

Zitat von *3029* im Beitrag #38


Mercedes war die Tochter des französischen Importeurs von Carl Benz.

Viele Grüsse

Hermann


Hallo Herrmann,

nach meinen Kenntnisstand war das die Tochter eines österreichischen Impoteurs von Carl Benz.

Grüße
Frank



Blech und pmtfan haben sich bedankt!
 
Lorbass
Beiträge: 3.055
Registriert am: 23.03.2009


RE: die neue MIST 47 Lok

#42 von Blech , 14.03.2020 09:06

Frank -da bin ich als langjähriger Daimler-Kunde ganz deiner Meinung.
Schönes Wochenende ohne Corona-Eintrübung
-ich widme mich mal ganz lange nötiger Reparaturen...
Botho


Lorbass und pmtfan haben sich bedankt!
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 14.03.2020 | Top

RE: die neue MIST 47 Lok

#43 von Ffm-Gleis , 14.03.2020 09:49

Guten Morgen

Ich verstehe HDP so, dass er Freude und Spaß an seinem MiIST 47 hat und
das er dies immer mal wieder mit einen Wagen oder eine Lok mit den
entsprechenden Beschriftungen zum Ausdruck bringen will.

Und anderen Mitgliedern vom MIST 47 geht es offensichtlich genauso, sonst
würden sie sich der Bestellung nicht anschließen.

Das man so ein Andenken nicht hochpreisig wählt ist mehr als verständlich.

Ich wünsche allen MIST 47 Teilnehmern- die sich so ein Andenken kaufen -
viel Spaß mit ihrer Lok.

Grüße aus Frankfurt
Konrad


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


konstanz findet das Top
Märklin 3095, Blech, Lorbass und konstanz haben sich bedankt!
 
Ffm-Gleis
Beiträge: 1.049
Registriert am: 13.12.2017


RE: die neue MIST 47 Lok

#44 von Lorbass , 14.03.2020 10:28

Hallo,

ich gönne Heinz-Dieter und all diejenigen die sich dafür interessieren die Lok.Für mich ist sowas uninteressant da ich mich nur für kultivierten Unsinn vergangener Tage interessiere.Ob die Lok von Märklin,Piko oder sonstwem stammt ist doch zweitrangig.Für mich sind die aktuellen Modelle eher Einheitsbrei,dass Gleiche gilt doch für die Autoindustrie.Früher erkannte man das es ein Mercedes oder Opel oder sonstwer war,heutzutage ratet man doch so manchesmal welcher Hersteller es ist.

@Botho:Wie wärs Du verkaufst Deine Sammlung und holst Dir die neue Koenigsegg Limousine?Von 0 auf 100 in 1,9 Sekunden und 3500 Nm Drehmoment.Ist das nichts für Dich?Da gibt es kaum noch jemand der Dir die linke Spur streitig macht.

Grüße
Frank



claus findet das Top
 
Lorbass
Beiträge: 3.055
Registriert am: 23.03.2009

zuletzt bearbeitet 14.03.2020 | Top

RE: die neue MIST 47 Lok

#45 von Gleis3601 , 14.03.2020 10:33

Hallo ,

ich würde es klasse finden , wenn die MIST 47 Leute ihre MIST 47 Lok , unter sich besprechen via PN oder auf ihren Treffen-sofern sie wieder stattfinden .


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.578
Registriert am: 07.12.2015


RE: die neue MIST 47 Lok

#46 von Blech , 14.03.2020 10:34

Nö -Frank!
Da behalte ich lieber mein rostiges Blech. Heute!
Mein Mustang GT V8 genügt mir.
Zu aktiver Zeit war das anders:
2.5 sec (oder weniger) auf 100 km/h kenne ich aus eigener Fahrpraxis.
Da muss die Nackenmuskelatur schon trainiert sein.


Zu #45
Ach, Andreas -
lass uns doch teilhaben am vergnüglichen Mist der Schittschreiber.
Ist doch lustig, was da so kommt -nur weil Märklin auf einer Pikolok steht...
Fehlt doch nur noch der Hinweis auf die Majestätsbeleidigung.

Schöne Grüße aus Südhessen
Botho


Folgende Mitglieder finden das Top: konstanz, M-Nostalgiker, Märklin 3095 und metallmania
konstanz hat sich bedankt!
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 14.03.2020 | Top

RE: die neue MIST 47 Lok

#47 von Gleis3601 , 14.03.2020 10:39

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #3
Hallo Wolfgang,

wenn Märklin nichts vergleichbares anbietet dann nimmt man eben eine andere Firma die es macht und wo auch der Preis stimmt. Bei Piko bekommt man schon eine einzelne Lok zu einem guten Preis.


Hallo ,

eine kleine Anmerkung :

Hier und in Beitrag # 24 , Mitte , kann der Eindruck entstehen , das es von Märklin in der Sache nichts gibt . Soweit ich weis sind die STUMMI-Loks von Märklin hergestellt .
Nur weil M. das nicht über seine Homepage "plug and play" anbietet ,heißt das nicht , das es möglich wäre .

Ich bin mir sicher über eine persönliche Anfrage , kann das ohne Probleme umgesetzt werden ... aber wenns natürlich nur um den PREIS die Lok geht .


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.578
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 14.03.2020 | Top

RE: die neue MIST 47 Lok

#48 von Blech , 14.03.2020 10:41

...ja, sicher, Andreas, machen die Göppinger doch glatt.
Nur: Wer will das bezahlen?
Das ist der Knackpunkt.
Schönes Wochenende!
Botho


Gleis3601 hat sich bedankt!
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: die neue MIST 47 Lok

#49 von konstanz , 14.03.2020 10:43

Zitat von Gleis3601 im Beitrag #47
Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #3
Hallo Wolfgang,

wenn Märklin nichts vergleichbares anbietet dann nimmt man eben eine andere Firma die es macht und wo auch der Preis stimmt. Bei Piko bekommt man schon eine einzelne Lok zu einem guten Preis.


Hallo ,

eine kleine Anmerkung :

Hier und in Beitrag # 24 , Mitte , kann der Eindruck entstehen , das es von Märklin in der Sache nicht gibt . Soweit ich weis sind die STUMMI-Loks von Märklin hergestellt . Nur weil M. das nicht über seine Homepage "plug and play" anbietet ,heißt das nicht , das es möglich wäre .

Ich bin mir sicher über eine persönliche Anfrage , kann das ohne Probleme umgesetzt werden ...



Moin moin,
es geht um den PREIS , bekommen kannst DU bei Märklin auch fast.............


Konstanz


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von Können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


M-Nostalgiker findet das Top
Gleis3601 und Blech haben sich bedankt!
 
konstanz
Beiträge: 5.747
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 14.03.2020 | Top

RE: die neue MIST 47 Lok

#50 von claus , 14.03.2020 10:44

Zitat von Blech im Beitrag #48
...ja, sicher, Andreas, machen die Göppinger doch glatt.
Nur: Wer will das bezahlen?
Das ist der Knackpunkt.






aber 3 Autos neben schönen Sammlungen sind das Minimum und ach so preiswert erstanden... die armen Rentner und Pensioänre sind wirklich bedauernswerte Schäfchen...
Ich liebe diese Heucheleien....!


Viele Grüsse,

Claus


M-Nostalgiker findet das Top
Blech hat sich bedankt!
 
claus
Beiträge: 20.965
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 14.03.2020 | Top

   

Piko 51681: 103 222-6 RADVE
Piko H0 58132 - "Railjet" ÖBB Ep.6 Wechselstrom

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz