RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#26 von metallmania , 22.03.2020 16:10

Hallo zusammen,

na denn die SNCB Nohab Märklin # 3066




Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und noppes
 
metallmania
Beiträge: 3.610
Registriert am: 03.12.2014


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#27 von roggalli , 22.03.2020 16:32

Hallo miteinander,

da Werner die 3066 gezeigt hat und ich sie zufällig heute auf dem Tisch stehen hatte, hier das Piko Pendant.








Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und noppes
3063 hat sich bedankt!
 
roggalli
Beiträge: 4.330
Registriert am: 05.04.2016


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#28 von MS 800 , 22.03.2020 17:23

Zitat von gs800 im Beitrag #20
... ...

Au ja,

meine VB-Krane könnte ich auch mal rauskramen.

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 3.929
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 22.03.2020 | Top

RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#29 von *3029* , 23.03.2020 01:52

* Lima HO 208021 E-Lok BB 9210 SNCF Frankreich in früher "Lima Express" OVP *

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch ein frühes Lima-Modell ("treni elettrizi") in der "Express"-Schachtel vorstellen:
(Übrigens: Die Lok wiegt 430 Gramm)





© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, 3063 und Fresena 73
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 23.03.2020 | Top

RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#30 von roggalli , 23.03.2020 05:36

Guten Morgen miteinander,

damit meine beiden Export - 75er auch was zum ziehen haben, zwei SNCF Güterwagen von Piko.




Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


papa blech findet das Top
3063 hat sich bedankt!
 
roggalli
Beiträge: 4.330
Registriert am: 05.04.2016


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#31 von SNCF231E , 23.03.2020 22:15

Da mein Spitzname SNCF231E ist, sollte ich diesen Lokomotiven Typ natürlich auch hier vorstellen. Die SNCF 231E waren ehemalige 2C1-Lokomotiven der französischen NORD-Eisenbahn und auch als "Pacific Chapelon" bekannt, da der Ingenieur Andre Chapelon Änderungen an diesen Lokomotiven so entwarf, dass sie eine viel bessere Leistung erbrachten. Sie waren berühmt dafür, den Pullman-Zug "Fleche d'Or" von Paris nach Calais zu ziehen.



RivaRossi hat die SNCF 231E in einer grünen und einer schwarzen Version hergestellt:









Viele weitere Bilder von SNCF- und NORD-Versionen des Pacific Chapelon sind in meinem E-Book zu sehen (kostenlos zum Lesen oder Herunterladen):http://sncf231e.nl/pacificseu/

Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


Folgende Mitglieder finden das Top: Es(s)bahner, Droge Dampf, Eisenfresser, papa blech, *3029*, metallmania und hundewutz
Gleis3601 hat sich bedankt!
 
SNCF231E
Beiträge: 682
Registriert am: 05.03.2017


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#32 von timmi68 , 24.03.2020 10:51

Hallo zusammen,

weiter geht es mit dem Autorail XBD 4737 von Jouef:







Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Eisenfresser findet das Top
Gleis3601 hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.259
Registriert am: 13.11.2013


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#33 von noppes , 25.03.2020 19:43

Hallo zusammen,

einen recht schönen Zug aus den "Golden Series" von Lima könnte ich noch beisteuern; SNCB "Treno 801"

Recht a-typisch für Lima sitzt der Antrieb nicht im Steuerwagen, sondern in dem Wagen mit den Stromabnehmern. Also vorbildgerecht mitten im Zug!



















Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenfresser, papa blech, *3029*, metallmania und roggalli
longjohn hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.601
Registriert am: 24.09.2011


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#34 von *3029* , 25.03.2020 21:26

* Lima HO 149759 P Zugset " Corail Schnellzug " SNCF Golden Series in OVP *

Hallo zusammen,

aus meiner Sammlung ein unbespieltes Corail-Schnellzug Set:




© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und Gleis3601
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#35 von *3029* , 25.03.2020 21:44

* Märklin HO 3063 Nohab 1602 CFL / 3134 1601 CFL (Luxemburg) *

Hallo zusammen,






© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: erikelch, Droge Dampf, papa blech und Gleis3601
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#36 von *3029* , 26.03.2020 00:31

* Lima HO 208036 LG Diesel BB 67001 / Jouef BB 67407 - Autoreisezug # 7640 SNCF *

Hallo zusammen,

Die BB 67001, es ist wohl die ältere, mit Lichtwechsel:



Das Pendant von Jouef (BB 67407), hier mit dem Autoreisezug # 7640:



© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



papa blech findet das Top
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#37 von timmi68 , 26.03.2020 10:29

Hallo zusammen,

weiter geht es mit meiner Jouef 841 SNCF BB 67001.
Wie die Nummer schon aussagt, handelt es sich um ein älteres Modell mit dem 3-Poligen Motor.
Die braucht meistens einen kleinen Stups um in die Gänge zu kommen. Von der Ausgestaltung aber
gefällt sie mir besser, als das spätere Modell:







Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


papa blech findet das Top
 
timmi68
Beiträge: 7.259
Registriert am: 13.11.2013


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#38 von timmi68 , 26.03.2020 10:31

Hallo zuasmmen,

hier mal die neuere Version der 67001 mit Heizwagen unter der Nummer 8538:







Die Lok läuft zwar etwas besser als die ältere, ist Gehäusemäßig aber bereits etwas vereinfacht.
Sehr schön finde ich den Heizwagen.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Droge Dampf, Gleis3601 und RailFun
 
timmi68
Beiträge: 7.259
Registriert am: 13.11.2013


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#39 von timmi68 , 26.03.2020 10:33

Hallo zusammen,

als dritte im Bunde die Prototyplok 70002:





Eine Lok von beeindruckender Länge. Die habe ich bereits auf AC umgebaut.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


papa blech findet das Top
longjohn hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.259
Registriert am: 13.11.2013


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#40 von SNCF231E , 27.03.2020 13:44

Jouef fertigte eine Reihe von Modellen des französischen Superpazifiks. Hier sind zwei ältere SNCF-Versionen, eine in Schwarz und eine in Grün. Die schwarze Version ist die älteste aus der Zeit um 1963.













Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und Gleis3601
frank bertram hat sich bedankt!
 
SNCF231E
Beiträge: 682
Registriert am: 05.03.2017


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#41 von Droge Dampf , 27.03.2020 18:03

Guten Tag Fred, guten Tag Allerseits,

tolle Modelle ! So wie ich das auf den Bildern erkennen kann, aus Metall !?

Das Schwarze Modell wirkt im Vergleich mit der Märklin 01, ( F 800 ) noch schwerer oder ?


Viele Grüße
Horst


 
Droge Dampf
Beiträge: 2.382
Registriert am: 17.03.2020


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#42 von Vlad , 27.03.2020 19:19

Guten Tag


Hier die Märklin 150x,cc14000 von Lima.Und noch eine Playcraft Uhrwerk E-lok.

20200327_182722.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Playcraft E-lok und paar Wagons ,aber ich kenne die Marke der Wagons nicht,sie sind Handbemalt glaub ich.
20200327_183002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


papa blech findet das Top
 
Vlad
Beiträge: 40
Registriert am: 03.07.2018

zuletzt bearbeitet 27.03.2020 | Top

RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#43 von SNCF231E , 27.03.2020 19:46

Zitat von Droge Dampf im Beitrag #41
Guten Tag Fred, guten Tag Allerseits,

tolle Modelle ! So wie ich das auf den Bildern erkennen kann, aus Metall !?

Das Schwarze Modell wirkt im Vergleich mit der Märklin 01, ( F 800 ) noch schwerer oder ?


Viele Grüße
Horst



Hallo Horst,

Lokomotive und Tender Körper der Jouef Modelle sind aus Kunststoff gefertigt. Somit sind die nicht sehr schwer.

Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


Droge Dampf hat sich bedankt!
 
SNCF231E
Beiträge: 682
Registriert am: 05.03.2017


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#44 von metallmania , 27.03.2020 20:19

Hallo vlad,

da ist ja noch ne Coronation im Hintergrund erkennbar, die Farbstellung kenne ich aber nicht, nur die blau/silberne.
War das die normale Farbgebung?


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 3.610
Registriert am: 03.12.2014


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#45 von timmi68 , 27.03.2020 20:38

Hallo zusammen,

die Capitole von Lima habe ich auch - leider fehlen mir noch die passenden Waggons. ich hoffe, dass die ein anderes Preisgefüge
als die von Märklin haben:





Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und Droge Dampf
 
timmi68
Beiträge: 7.259
Registriert am: 13.11.2013


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#46 von timmi68 , 27.03.2020 20:43

Hallo zusammen,

ein Treffen zweier Schwestern. CC-7001 Prototyplok von Piko und die CC-7107 Serienausführung von Jouef.
Die Piko läuft etwas besser, die Jouef muss ich nach mal auf den Tisch legen:











Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


papa blech findet das Top
 
timmi68
Beiträge: 7.259
Registriert am: 13.11.2013


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#47 von *3029* , 27.03.2020 21:16

* Piko HO .... E-Lok CC 7001 SNCF in OVP *

Hallo zusammen,


© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



papa blech findet das Top
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#48 von Vlad , 27.03.2020 21:27

Ich habe nicht so viel ahnung,Jedenfalls steht die so in York im Eisenbahn Museum. Von Hornby gibt es auch passende Rote Wagons.Es gibt die Lok noch in einer Schwarzen Lackierung.

Zitat von metallmania im Beitrag #44
Hallo vlad,

da ist ja noch ne Coronation im Hintergrund erkennbar, die Farbstellung kenne ich aber nicht, nur die blau/silberne.
War das die normale Farbgebung?


metallmania hat sich bedankt!
 
Vlad
Beiträge: 40
Registriert am: 03.07.2018


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#49 von *3029* , 27.03.2020 21:52

* Lima France HO .... Sehr altes Startset Personenzug SNCF *

Hallo zusammen,

frühes Lima France Personenzug-Startset für Batteriebetrieb - unbespielt:



© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



papa blech findet das Top
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#50 von *3029* , 27.03.2020 22:02

* Lima HO 3004 Schlepptender-Dampflok BR 141 R 1288/Tender 30 R 1288 "Argentan" Kohlebefeuerung der SNCF *

Hallo zusammen,






© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Droge Dampf und SNCF231E
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


   

Faller Ruhrkohle AG Wagen
Vergleich: 90t Eisenbahndampfdrehkran

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz