Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#1 von Droge Dampf , 21.03.2020 19:09

Guten Abend Allerseits

In dieses Kapitel können alle Modelle und natürlich auch die Vorbilder der vor genannten Eisenbahnen eingestellt werden !


Ich beginne einmal mit meiner Madeleine, das bekannte Märklin Modell



Die Lok steht auf dem Foto an der bekannten Laderampe im Bf. Neustadt, natürlich abgebügelt, denn in Neustadt hängt und wird auch nie eine Fahrleitung hängen !

Dennoch wird die Lok eingesetzt werden und zwar im Bf. Eichenberg, der Teilweise unter Draht ist.

Hier noch einpaar Bilder zum einstimmen !

Übrigens, dieser Wein ist ausgezeichnet !



Diesen Rotwein zu passendem französischen Käse verkosten, dazu französische Musik aus den 50er und 60er Jahren, hier besonders die Filmmusik zum Film : Die Regenschirme von Cherbourg von 1964, die natürlich aus der 57er Nordmende Arabella erklingen, ist schon ein Hochgenuß und Entspannung pur!


































Ich wünsche Euch , viel Spaß und Entspannung beim Bilder anschauen, verwandelt die Sorgen in eine leere Flasche Rotwein !
Viele Grüße
Horst


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, RailFun, Einmotorer, Öl-Andy, FrankM, 3063, niko0801, Ralfbert, lutzdampf und scharfen
Einmotorer hat sich bedankt!
 
Droge Dampf
Beiträge: 2.326
Registriert am: 17.03.2020


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#2 von noppes , 21.03.2020 19:51

Hallo Horst,

jetzt haust du aber einen nach dem anderen raus. Nun gut; da hier jetzt wahrscheinlich eine große Zahl diverser Fahrzeuge angeflattert kommen, gehe ich mal auf meinen mit Abstand größten Exoten. Dieses hier ist eine Jouef die für Playcraft hergestellt wurde. Unschwer zu erkennen ist es eine Lok mit Uhrwerk und vielen verschiedenen Funktionen.















Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, MS 800, Einmotorer, olyfan60, Pogo1104, peter schäfer, 3063 und niko0801
 
noppes
Beiträge: 10.485
Registriert am: 24.09.2011


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#3 von Droge Dampf , 21.03.2020 20:27

Guten Abend Norbert,

Tolles Fahrzeug !!! kannst Du Angaben zum Baujahr machen ? Das Interessiert mich sehr !


Viele Grüße
Horst


 
Droge Dampf
Beiträge: 2.326
Registriert am: 17.03.2020


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#4 von noppes , 21.03.2020 20:35

Hallo Horst,

ich habe seinerzeit mit Hilfe u.a. hier aus dem Forum so einiges über die Lok in Erfahrung bringen können. Das alles ist in diesem Thread (Jouef Uhrwerklok) noch vorhanden und ist hoch spannend.

Ich hätte damals nicht gedacht das es so viele Leute gibt, die sich mit gerade den Jouef Loks intensiv auseinandersetzen.

VG

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.485
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 21.03.2020 | Top

RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#5 von Droge Dampf , 21.03.2020 20:40

Guten Abend Norbert,

danke für den Hinweis !

Baujahr 1959 habe ich gelesen, hätte ich etwas älter geschätzt !

Ist die Funktion noch gegeben ?


Viele Grüße und viel Spaß mit den Franzosen
Horst


 
Droge Dampf
Beiträge: 2.326
Registriert am: 17.03.2020


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#6 von noppes , 21.03.2020 20:54

Hallo Horst,

ich habe irgendwann später auch ein paar Uhrwerkgleise erhalten (guckst du hier). Das hat dann einen riesen Spaß gemacht die einzelnen Funktionen zu entdecken. Die Lok reagiert (meisten) auf das was man vor hat.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.485
Registriert am: 24.09.2011


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#7 von SNCF231E , 21.03.2020 22:03

Eine sehr bekannte (bekannteste?) SNCF-Dampflokomotive ist die 232U1, die von den Franzosen Le Divine (die göttliche) genannt wird. Sie ist im Museum in Mulhouse aufbewahrt.



Modelliert in H0 von Jouef:










Modelliert in Spur 1 von ASTER (Echtdampf)








Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


Folgende Mitglieder finden das Top: noppes, papa blech, Droge Dampf, 1borna, Knolle, Haennie, 3063, hundewutz und niko0801
 
SNCF231E
Beiträge: 670
Registriert am: 05.03.2017


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#8 von MS 800 , 21.03.2020 22:05

Hei zusammen,

man sieht immer nur die BB-9004, die 1955 den Geschwindigkeitsrekord mit 331 km/h "gebaut" hat - unter Gleichstrom wohlgemerkt - nicht mit Uhrwerk .

VB hat sich aber bereits 1953 die BB-9001 zum Vorbild genommen und die zeige ich Euch jetzt mal ...

VB_BB9001_2 (11).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
VB_BB9001_2 (12).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
VB_BB9001_2 (13).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
VB_BB9001_2 (14).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

... auch unter Gleichstromfahrleitung.

Die Lok ist, finde ich, ein interessantes Bastelobjekt. Die lässt sich wunderbar noch mit einer Stirnbeleuchtung ausstatten. Interessant ist auch, wie unbekümmert man damals mit den Innereien solcher Modelle umgegangen ist. Seitlich gabs gar keine Fensterscheiben, die vorne waren klar, sodass der gesamte Kabelsalat gut zu sehen ist.

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


Folgende Mitglieder finden das Top: Gleis3601, noppes, papa blech, *3029*, 3063 und niko0801
gs800 hat sich bedankt!
 
MS 800
Beiträge: 3.897
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 21.03.2020 | Top

RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#9 von timmi68 , 21.03.2020 22:09

Hallo zusammen,

ich fange mal mit meinen Autorail Unifié 300 CV von Jouef an:











Hier die neuere, besser detaillierte Version:







Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: noppes, papa blech, Einmotorer, 3063 und niko0801
1borna hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.172
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 21.03.2020 | Top

RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#10 von *3029* , 22.03.2020 01:09

* Märklin HO 3059 BB 9200 "Le Capitole" SNCF vs. Arnold rapido 0248 *

Hallo zusammen,

beides gelungene Schönheiten:


© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und niko0801
3063 hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#11 von *3029* , 22.03.2020 01:12

* Märklin HO 3046 Französische Lokomotive BR 150X29 SNCF (1965-1973) *

Hallo zusammen,

eine der Märklin Loks, die ich sehr interessant finde:







© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: Pogo1104, 3063, papa blech und niko0801
 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#12 von noppes , 22.03.2020 01:13

Hallo Hermann,

na wenn du die Märklin neben der Arnold stellst, dann muss ich meine mal neben der von Lima stellen.....



Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: *3029*, papa blech und niko0801
3063 hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.485
Registriert am: 24.09.2011


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#13 von *3029* , 22.03.2020 01:27

Hallo Norbert,

aber ja doch, warum denn auch nicht ...

Arnold war das Märklin der Spur N,
wurde Händlern die nur Märklin führten sogar von den Mä-Vertretern empfohlen.

Damit wollte man diese Spielw.-Läden von Trix fernhalten ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#14 von *3029* , 22.03.2020 01:28

* Märklin HO 3083 Schlepptender-Dampflok BR 231-981 ETAT (Frankreich) 1977-83, in F. bis 1988 *

Hallo zusammen,

ein paar Bilder meiner 231:





© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, niko0801 und hundewutz
3063 hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 22.03.2020 | Top

RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#15 von *3029* , 22.03.2020 01:39

* Lima HO 104414 BB 9291 vs. 208033 BB 9210 Le Capitole SNCF *

Hallo zusammen,

BB 9291 (oben) aus dem Startset 104414,
die 9210 (unten) habe ich als Einzellok mit der passenden OVP bekommen:


© Copyright 2020 by Hermann

Bei der 9210 (ältere Ausführung) ist die Betr.Nr. erhaben ausgeführt, bei der 9291 bedruckt.

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und niko0801
3063 hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#16 von *3029* , 22.03.2020 01:42

* Lima HO ... Reisezugwagen Le Capitole SNCF (Frankreich) *

Hallo zusammen,


© Copyright 2020 by Hermann 3029

Die Art.-Nr. der Wagen:

209117 A9
209207 Restaurant
209307 A7D

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und niko0801
3063 hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#17 von *3029* , 22.03.2020 01:46

* Lima HO 1022 E-Lok CC 40101 SNCF Frankreich *

Hallo zusammen,






© Copyright 2020 by Hermann

Edit: 26.03. Bilder bearbeitet/ergänzt.

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und niko0801
3063 hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 26.03.2020 | Top

RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#18 von *3029* , 22.03.2020 01:50

* Lima HO 208170 E-Lok CC 14129 olivgrün/gelb "Bügeleisen" SNCF *

Hallo zusammen,



© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und niko0801
3063 hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#19 von *3029* , 22.03.2020 01:55

* Lima HO 149711 Z TGV der SNCF (Frankreich) in OVP *

Hallo zusammen,

mein TGV aus der Golden Series ist mit der Nr. 110 unterwegs:



© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und niko0801
3063 hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 22.03.2020 | Top

RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#20 von gs800 , 22.03.2020 09:44

Für die Frankophilen etwas Vollon & Brun.


VB Wagen etc. 01.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


VB Wagen etc. 02.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


VB Wagen etc. 03.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


VB Couvert Cheveaux - 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


VB 23 fourgon - 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Enjoy
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


Folgende Mitglieder finden das Top: MS 800, 3063, papa blech, niko0801, noppes und pepinster
Gleis3601 und longjohn haben sich bedankt!
 
gs800
Beiträge: 3.559
Registriert am: 26.02.2012


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#21 von SNCF231E , 22.03.2020 12:48

Die Lokomotive Typ 1 war eine Dampflokomotive der SNCB, die zwischen 1935 und 1962 im Einsatz war und hauptsächlich für Expresszüge eingesetzt wurde. 35 dieser Lokomotiven wurden hergestellt und die Nummer 1.002 ist erhalten geblieben.





Der britische Modellbahnhersteller DJH Models hat ein H0 Bausatz für den Typ 1 hergestellt. Ich habe dieses Bausatz fertig gebaut erworben und kenne den Hersteller nicht. Das Modell ist komplett aus Metall und schön detailliert.







Die belgische Firma Les Constructions Metalliques Belges fertigte Züge der Spur 00 mit dem Markennamen ELEC. In ihrem einzigen verfügbaren Katalog von 1946 wird ihre kleine Reichweite, einschließlich nur einer Lokomotive, im Maßstab 1:86 gezeigt und erwähnt. Es ist ein spielzeug ähnliches Modell, das eine 0-4-0-Lokomotive ist, aber dennoch zeigt, dass es auf dem Typ 1 basiert. Die Lokomotive ist für 3-Schienen-Wechselstrom ausgelegt.







Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


Folgende Mitglieder finden das Top: Es(s)bahner, Knolle, papa blech, niko0801, noppes, hundewutz und Physikus
3063 und gs800 haben sich bedankt!
 
SNCF231E
Beiträge: 670
Registriert am: 05.03.2017


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#22 von adlerdampf , 22.03.2020 14:13

Hallo zusammen,

na dann schaun´ wir mal...

























Vertreten sind Fleischmann, Lima, Jouef, Piko, Sudexpress

Einen schönen Sonntag noch
Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Folgende Mitglieder finden das Top: hundewutz, papa blech, niko0801 und Pikologe
3063 hat sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 3.154
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 22.03.2020 | Top

RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#23 von roggalli , 22.03.2020 14:41

Hallo zusammen,

eine SNCF Dampflok von Piko, Basis war die BR 75.












Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


Folgende Mitglieder finden das Top: hundewutz, papa blech, noppes und niko0801
3063 hat sich bedankt!
 
roggalli
Beiträge: 4.264
Registriert am: 05.04.2016


RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#24 von Bruno58 ( gelöscht ) , 22.03.2020 15:09

Hallo,

am meisten haben mich hier die LIMA Modelle erstaunt. Wenn man bedenkt, was für einen miserablen Ruf Lima zeitweise hatte ( oder bei vielen Modellbahnern heute noch hat, die über Lima nur die Nase rümpfen ), finde ich die hier gezeigten Modelle durchaus sehr ansprechend !

VG Bruno


Bruno58

RE: Meine Madeleine, die SNCF, SNCB und CFL - Fahrzeuge aller Hersteller und Spurweiten unserer Forenmitglieder

#25 von roggalli , 22.03.2020 15:28

Hallo zusammen,

wir wollen ja hier nicht diskutieren, wer über welche Modelle die Nase rümpft, sondern welche sehen.

Deswegen gibt´s gleich noch einen Dampfer von Piko, auch wieder eine Ableitung der BR 75.












Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


Folgende Mitglieder finden das Top: hundewutz, papa blech und niko0801
3063 hat sich bedankt!
 
roggalli
Beiträge: 4.264
Registriert am: 05.04.2016


   

Faller Ruhrkohle AG Wagen
Vergleich: 90t Eisenbahndampfdrehkran

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz