Schotterwerk HO von 1959 aus Faller Magazin Nr. 9

#1 von sommerfrische , 10.05.2020 14:00

hoi zusammen

bei diesem schotterwerk ist ein hersteller nicht ersichtlich. für eigenbau ist es auf höchstem niveau anzusiedeln....

ev. weiss jemand rat dazu.
schotter 2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

schotter 3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

schotter 4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

schotter 5.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

schotter boden_2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

danke für eure hilfe.....

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 schotter boden.jpg 

Folgende Mitglieder finden das Top: UKR, aus_Kurhessen, Jofan 800 und Achim Althausen
Es(s)bahner und PLASTICOL haben sich bedankt!
 
sommerfrische
Beiträge: 333
Registriert am: 29.08.2019

zuletzt bearbeitet 05.06.2020 | Top

RE: Schotterwerk HO um 1955

#2 von timmi68 , 10.05.2020 15:17

Hallo Adrian,

wegen der Bodenplatte und der verwendeten Faller-Teile würde ich auf den Eigenbau eines sehr versierten Bastlers halten.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


nodawo findet das Top
nodawo hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.105
Registriert am: 13.11.2013


RE: Schotterwerk HO um 1955

#3 von timmi68 , 10.05.2020 15:18

Ich habe den Thread mal in den Gebäudebereich verschoben.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.105
Registriert am: 13.11.2013


RE: Schotterwerk HO um 1955

#4 von Eisenfresser , 10.05.2020 20:23

Denke auch ein Eigenbau.

Sehr schön gemacht.

Viele Grüße,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.968
Registriert am: 01.01.2016

zuletzt bearbeitet 10.05.2020 | Top

RE: Schotterwerk HO um 1955

#5 von aus_Kurhessen , 10.05.2020 21:24

Hallo Adrian,

das sieht so aus, als ob da auch eine gewisse Funktionalität gegeben sei. Kannst Du genaueres erkennen. Wirklich ein schönes Bauwerk.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.638
Registriert am: 10.01.2014


RE: Schotterwerk HO um 1955

#6 von sommerfrische , 11.05.2020 18:29

abend zusammen

funktion ist nicht gegeben auch wenn es sehr danach aussieht, ihr stützt meine vermutung zum eigenbau.....
aber teuflich gut gemacht, ein blickfang auf jeder anlage.


 
sommerfrische
Beiträge: 333
Registriert am: 29.08.2019


RE: Schotterwerk HO um 1955

#7 von pete , 11.05.2020 20:47

Stimmt,

das ist ein Blickfang und wirklich gut gemacht! Hast du noch mehr Bauten aus der Quelle?

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.096
Registriert am: 09.11.2007


RE: Schotterwerk HO um 1955

#8 von sommerfrische , 13.05.2020 19:33

hoi Peter

habe ich , wenn ich dazukomme mache ich bilder.
im moment merke ich von korona nur eines..... arbeit ohne ende , wir werden damit überhäuft.


 
sommerfrische
Beiträge: 333
Registriert am: 29.08.2019


RE: Schotterwerk HO von 1959 aus Faller Magazin Nr. 9

#9 von timmi68 , 05.06.2020 12:32

Hallo zusammen,

ich habe einen Bauplan für das Schotterwerk gefunden: er steht im Faller-Magazin Nr. 9 vom Februar 1959.
Es sollte mit den Faller Profilen 540/1 gebaut werden und die findet man auch hier wieder.
Das hier vorgestellte Schotterwerk ist dem Plan exakt nachgebaut - wunderschön!

Viele Grüße
Jörg

Ich verschiebe den Thread mal in den Fallerbereich


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Jofan 800 und Gleis3601 haben sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.105
Registriert am: 13.11.2013


RE: Schotterwerk HO von 1959 aus Faller Magazin Nr. 9

#10 von sommerfrische , 05.06.2020 16:53

hoi Jörg

das ist echt spitze danke für diese infos.....hmm...has du ev ein bild aus dem fallerheft wo dieser bau vorgestellt worde.
herzlichen dank.

adrian


 
sommerfrische
Beiträge: 333
Registriert am: 29.08.2019


RE: Schotterwerk HO von 1959 aus Faller Magazin Nr. 9

#11 von Schwelleheinz , 05.06.2020 17:15

Hallo Adrian,

laß dich von den Admins für das Archiv freischalten, dort findest du noch mehr


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.344
Registriert am: 14.01.2012


RE: Schotterwerk HO von 1959 aus Faller Magazin Nr. 9

#12 von sommerfrische , 05.06.2020 17:21

hoi Hans Dieter
danke für den tip... wer von den admins ist da der ansprechpartner, oder ist das eggal.?

gruess adrian


 
sommerfrische
Beiträge: 333
Registriert am: 29.08.2019


RE: Schotterwerk HO von 1959 aus Faller Magazin Nr. 9

#13 von Schwelleheinz , 05.06.2020 17:29

Einfach PN an einen von den Roten schicken


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.344
Registriert am: 14.01.2012


RE: Schotterwerk HO von 1959 aus Faller Magazin Nr. 9

#14 von metallmania , 05.06.2020 17:49

Hallo zusammen,

habe grade im Archiv nachgesehen. Da fehlen leider 2 Seiten (Nrn. 302 und 303)
Hier mal die kompletten 5 Seiten. Hoffe die kann sich jeder Interessierte vergrößern.






Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


nodawo findet das Top
aus_Kurhessen und gs800 haben sich bedankt!
 
metallmania
Beiträge: 3.557
Registriert am: 03.12.2014


RE: Schotterwerk HO von 1959 aus Faller Magazin Nr. 9

#15 von sommerfrische , 05.06.2020 20:03

hio Werner
danke für die bilder, das zu bauen ist schon eher was für fortgeschrittene es gibt unmengen kleinteile und das ausrichen ist nicht ganz ohne.
bei meinem steht der silo leicht zum gleis gekippt, richten geht nicht mehr da alles brechen würde.
dafür kommt der letzt schotter sauber raus...;-))))))

gruess adrian


metallmania findet das Top
nodawo hat sich bedankt!
 
sommerfrische
Beiträge: 333
Registriert am: 29.08.2019


   

[unbekannt] Rathaus oder Hotel
Unbekannte Hochtanks - Eigenbauten ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz