ROKAL: Schienenreinigungswagen

#1 von Flanders , 16.10.2020 14:17

Hallo Forum,

klassischer Beifang in einem ersteigerten ROKAL Konvolut. Sehr alter und aufwändig gebauter Schienenreinigungswagen. Der selbstgelötete Tank mündet in einem Fallrohr. Mit der Stellung der Füllschraube lässt sich der Durchfluss von Reinigungsflüssigkeit regulieren. Das Fallrohr teilt sich in zwei Äste auf. Den Abschluss bilden zwei kleine Messingbürsten die dann von oben mit Reinigungsflüssigkeit getränkt werden und die Schienen reinigen. Hier die Fotos:

VG, Frank






ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


Folgende Mitglieder finden das Top: norbi26, Eisenbahn-Manufaktur, joerx, Preussenhusar, Lucky Lutz, Knolle, UKR, Uwe011 und tischbahn
aus_Kurhessen und Rhombe haben sich bedankt!
 
Flanders
Beiträge: 1.768
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL: Schienenreinigungswagen

#2 von Uwe011 , 16.10.2020 21:27

Sehr interessant. Glückwunsch zu dem Beifang.


Uwe011  
Uwe011
Beiträge: 174
Registriert am: 14.03.2008


RE: ROKAL: Schienenreinigungswagen

#3 von opa67 , 16.10.2020 21:30

Vor allem interessant, daß der Wagen mit Rokal- und BTTB-Bügelkupplung ausgstatttet ist.


Grüße von dem, der den Dom von Süden sieht


 
opa67
Beiträge: 197
Registriert am: 02.07.2014


RE: ROKAL: Schienenreinigungswagen

#4 von Flanders , 16.10.2020 21:39

Hallo zusammen,

ja, ja... interessant sind so alte, zeitgenössische Umbauten auf jeden Fall. Daher stelle ich den Wagen ja auch hier vor.

In mein "Beuteschema" passt dieser Beifang leider nicht. Als Purist habe ich nur originale Produkte von ROKAL in meiner Sammlung

Hab' den Beifang also wieder in die Bucht geworfen...

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.768
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL: Schienenreinigungswagen

#5 von Uwe011 , 17.10.2020 10:07

Schade, das du ihn wieder verkaufen willst.Die Kupplung hätte man austauschen können. Übrigens ist die Bügelkupplung auf Rokalbasis sehr interessant und bei dem Wagen handelt
es sich um eines der ersten Modelle mit Toritulrädern. Ich hätte ihn sofort genommen.


Uwe011  
Uwe011
Beiträge: 174
Registriert am: 14.03.2008


RE: ROKAL: Schienenreinigungswagen

#6 von Flanders , 17.10.2020 10:29

Hallo Uwe,

ja, Du hast Recht! Es ist ein sehr alter Wagen mit Trolitulrädern. Historisch ein sehr interessanter Umbau. Durchaus sammelwürdig! Allerdings passt er nicht zu meinem Sammlungskonzept. Ich habe ausschließlich originale und unveränderte ROKAL-Produkte in meiner Sammlung. Ein anderer Sammler wird bestimmt Freude an dem Wagen finden.

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.768
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL: Schienenreinigungswagen

#7 von mobafan2210 , 30.10.2020 21:01

HalloFrank.
Habe mal bei ebay nachgesehen.Da verlangst Du aber nen Preis,oha.
62 € inkl.Versand ist schon heftig.Gönne es Dir diese Summe zu bekom-
men.Kann es mir aber nicht vorstellen.Ich habe vor kurzem in meinem
Fundus einen Gleisreinigungswagen gefunden.Habe einen erfolgreichen
Test gemacht.Werde in absehbarer Zeit den Wagen zerlegen und etwaige
Interessenten zum Nachbau animieren.Mit einem 2 achsigen Rokal-
tankwagen aus Plastik dürfte dies machbar sein.

Gruß Wolle aus Nettetal


Knolle findet das Top
 
mobafan2210
Beiträge: 253
Registriert am: 25.03.2013

zuletzt bearbeitet 30.10.2020 | Top

RE: ROKAL: Schienenreinigungswagen

#8 von mobafan2210 , 30.10.2020 21:37

Hier die Fotos von meinem Reinigungswagen
Die Einzelheiten der Teile folgen später.

DSC_0001.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSC_0002.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSC_0003.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: Schorpi, aus_Kurhessen, peter schäfer, Knolle und niko0801
 
mobafan2210
Beiträge: 253
Registriert am: 25.03.2013

zuletzt bearbeitet 30.10.2020 | Top

RE: ROKAL: Schienenreinigungswagen

#9 von aus_Kurhessen , 31.10.2020 01:19

Hallo Wolfgang,

mit dem Filz scheint mir doch eine effektivere Reinigung möglich zu sein, als mit den beiden kleinen Pinselchen an Franks Wagen. Bin gespannt auf die Details.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


Knolle findet das Top
 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.358
Registriert am: 10.01.2014


RE: ROKAL: Schienenreinigungswagen

#10 von Flanders , 31.10.2020 08:10

Moin Forum,

Wer hat hier kleine Pinsel?

Das sind immerhin kleine Drahtbürsten aus Messing.

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


Knolle findet das Top
aus_Kurhessen hat sich bedankt!
 
Flanders
Beiträge: 1.768
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL: Schienenreinigungswagen

#11 von mobafan2210 , 31.10.2020 09:32

Hallo Rokalisten.

Bei Messingbürsten könnte die Gefahr von kleinen
Riefen im Gleis entstehen,da Messing ein hartes Ma-
terial ist.Möchte aber Franks Reinigungswagen nicht
schlechtreden.Der Nachteil beim Filz wäre,es würde
Schaltvorgänge beim Neusilberschaltgleis auslösen.

Gruß Wolle aus Nettetal


Knolle hat sich bedankt!
 
mobafan2210
Beiträge: 253
Registriert am: 25.03.2013

zuletzt bearbeitet 31.10.2020 | Top

RE: ROKAL: Schienenreinigungswagen

#12 von Uwe011 , 31.10.2020 12:53

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit den Reinigungszwergen von Noch gemacht. Sie werden einfach unter die Achsen der Waggons geklemmt und laufen mit (natürlich nur in Fahrtrichtung). Es ist ein ähnliches Verfahren wie bei Wolfgangs Schienenreinigungswagen. Ein Vorteil ist, die Zwerge sind preisgünstig und austauschbar.


Knolle hat sich bedankt!
Uwe011  
Uwe011
Beiträge: 174
Registriert am: 14.03.2008


RE: ROKAL: Schienenreinigungswagen

#13 von mobafan2210 , 31.10.2020 15:27

Auch ich benutze die Reinigungszwerge von NOCH.
Sie sind preiswert und gut.


Knolle hat sich bedankt!
 
mobafan2210
Beiträge: 253
Registriert am: 25.03.2013


RE: ROKAL: Schienenreinigungswagen

#14 von mobafan2210 , 05.11.2020 13:02

Hallo Rokalisten.

Hier nun wie angekündigt die Einzelteile meines
Schienenreinigungswagen mit Maßangaben.
Der Maßstab beträgt 1:120 zB.Tillig
Für Rokal 1:100 weichen die Maßangaben natürlich ab.
Ein Loch von 0,5 mm in Messing zu bohren ist natürlich
nicht so einfach,da es ja ein hartes Material ist.
In Kunststoff wäre es kein Problem.Werde dies mal pro-
bieren,wenn es meine Zeit zuläßt als Rentner

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 01 Bohrung f.Filzdosierung.png   10 eingebaute Ansicht.JPG   11 Endergebniss.JPG   02 Tankmaße.png   03 Bohrung Dosierstutzen.png   04 Tank kompl.m.Schrauben.png   05 Bohrungen Gehäuse.png   06 Maße f. Tankaufnahme.png   07 Eingebauter Tank im Gehäuse.png   08 Filzplattenhalter obere Platte.png   09 Filzplattenhalter untere Platte.png 

Folgende Mitglieder finden das Top: Lucky Lutz, Schorpi und Knolle
BW Neustadt, aus_Kurhessen und Schorpi haben sich bedankt!
 
mobafan2210
Beiträge: 253
Registriert am: 25.03.2013

zuletzt bearbeitet 05.11.2020 | Top

   

Von Rokal BR 03 zu Bayerische S3/6
ROKAL: D1202b - der teuerste Wagen???

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz