Eheim Trolleybus Stossstange selber herstellen

#1 von sugo , 18.12.2020 14:07

Hallo Freunde
Wie Ihr im "suchen" Thread lesen könnt, bin ich auf der Suche nach einer Stossstange für den 3achsigen Trolleybus.

Gestern Abend habe ich versucht, eine solche selber herzustellen.
Das Resultat findet Ihr nachstehend :

So sah der Bus ohne Stossstange aus:

trolley1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

das Material habe ich benötigt und ist in jedem gut sortierten Haushalt vorhanden :-)

stoss5.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier die Arbeitsschritte:

Lötzinn flach feilen

stoss1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

biegen

stoss2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

kleben

stoss3.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

das sieht doch schon besser aus...

und noch der Schluss, aus der Konservendosen ein kleines Stück der Rille ausschneiden, etwas biegen und mit Sekundenkleber befestigen.

stoss4.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

und der Bus ist wieder komplett.

DSC05624.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Klar kann oder könnte man das besser machen. Aber wenn man bedenkt, dass ich nebenbei noch die Sendung mit Doktor Now auf tlc reingezogen habe, dann bin ich ganz zufrieden mit dem Resultat

Beste Grüsse und noch ein schönes WE

sugo


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, telefonbahner, saxonia, Micha K, hundewutz, norbi26 und eisenbahnseiten.de
longjohn, norbi26 und Fritz Erckens haben sich bedankt!
 
sugo
Beiträge: 604
Registriert am: 05.11.2008

zuletzt bearbeitet 18.12.2020 | Top

RE: Eheim Trolleybus Stossstange selber herstellen

#2 von Eisenbahn-Manufaktur , 18.12.2020 14:18

Sugo, wenn ich das Wellblech im Hintergrund sehe: hätte das nicht schon gleich das richtige Profil für die Stoßstange gehabt?


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


longjohn hat sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.963
Registriert am: 11.02.2012


RE: Eheim Trolleybus Stossstange selber herstellen

#3 von sugo , 19.12.2020 19:33

Hallo @ Klaus

Vielen Dank für Deinen Tipp.
Das habe ich versucht. Leider ist es fast nicht möglich, nur eine Rille von der Konservendose wegzuschneiden. Beim Versuch mit der Blechschere verliert die Rille sofort ihre Form.
Allerdings habe ich keine besondere Begabung zur Herstellung solcher kleinen Teile.

Da bewundere ich Deine handwerklichen Fähigkeiten, Du spielst in einer anderen Liga als ich

Beste Grüsse
sugo


 
sugo
Beiträge: 604
Registriert am: 05.11.2008


RE: Eheim Trolleybus Stossstange selber herstellen

#4 von Eisenbahn-Manufaktur , 19.12.2020 19:43

Hallo Sugo, ich habe zwar den Werktisch derzeit extrem voll, aber ich werde mal schauen, ob ich eine Stoßstange aus einer Würstchendose für Dich hinbekomme. Kann aber etwas dauern.

Einen Eheim-Dreiachser mit Stoßstange habe ich als Muster.


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Fritz Erckens findet das Top
sugo hat sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.963
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 19.12.2020 | Top

RE: Eheim Trolleybus Stossstange selber herstellen

#5 von sugo , 21.12.2020 16:04

Hallo @Klaus

Vielen Dank für Dein sehr freundliches Angebot

Leider bringe ich die Zapfen der abgebrochenen Stossstange nicht mehr aus dem Gehäuse, ohne dieses zu beschädigen. So nützt mir leider eine neue Stossstange nichts mehr.
Vielen Dank jedoch für Dein liebenswürdiges Angebot !

Gruss
sugo


 
sugo
Beiträge: 604
Registriert am: 05.11.2008

zuletzt bearbeitet 21.12.2020 | Top

RE: Eheim Trolleybus Stossstange selber herstellen

#6 von eisenbahnseiten.de , 21.12.2020 21:41

Zitat von sugo im Beitrag #1
Klar kann oder könnte man das besser machen.

Also ich finde, dass die Stoßstange absolut top gelungen ist. Ich hätte es nicht besser hinbekommen. Alleine die Idee als Material Lötzinn zu nehmen finde ich schon genial!

Deine Stoßstange passt doch so absolut zu dem Alter des Trolleybus, ich glaube wer es nicht weiß, würde es gar nicht merken.


Grüße aus dem Odenwald
Andreas

Unsere Märklin Spur 0 Vereinsanlage

Meine Märklin Spur 0 Lokomotiven

Homepage der Eisenbahnfreunde Hammelbach. Ich bin dabei!

Meine private Eisenbahnseite


eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 605
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 21.12.2020 | Top

RE: Eheim Trolleybus Stossstange selber herstellen

#7 von Gleis3601 , 21.12.2020 22:14

Zitat von eisenbahnseiten.de im Beitrag #6
Zitat von sugo im Beitrag #1
Klar kann oder könnte man das besser machen.



..., ich glaube wer es nicht weiß, würde es gar nicht merken.





... du vielleicht , es hat den Anschein ,das du noch nicht viele 3 achser in der Hand hattest . Die Stoßstange ist im original ein fast schon scharfkantiges Blechprägeteil , welches mit breit geklopften Lötzinn nicht wirklich viel gemein hat .


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.575
Registriert am: 07.12.2015


RE: Eheim Trolleybus Stossstange selber herstellen

#8 von eisenbahnseiten.de , 21.12.2020 23:09

Zitat von Gleis3601 im Beitrag #7
... du vielleicht , es hat den Anschein ,das du noch nicht viele 3 achser in der Hand hattest . Die Stoßstange ist im original ein fast schon scharfkantiges Blechprägeteil , welches mit breit geklopften Lötzinn nicht wirklich viel gemein hat

Ja, da muss ich Dir Recht geben. Mein Vater hat glaube ich so einen Trolleybus, aber ich weiß aktuell noch nicht mal, um welche Ausführung es sich handelt. Wenn ich das nächste mal bei meinen Eltern bin, lasse ich mir den Bus mal zeigen. Das kann aber etwas dauern, da ich noch einige Geschwister habe und wir für dieses Weihnachten aus aktuellem Anlass des Lockdowns beschlossen haben uns nicht gemeinsam zu treffen.

Trotzdem bleibe ich dabei, dass ich sugos kleine Bastelei genial finde. Sieht tausendmal besser aus ohne Stoßstange.


Grüße aus dem Odenwald
Andreas

Unsere Märklin Spur 0 Vereinsanlage

Meine Märklin Spur 0 Lokomotiven

Homepage der Eisenbahnfreunde Hammelbach. Ich bin dabei!

Meine private Eisenbahnseite


longjohn und sugo haben sich bedankt!
eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 605
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 22.12.2020 | Top

   

HAMO-Tram: Neuzugang
Hänger ist wieder betriebstauglich

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz