Voigt Siedlerhaus Nr. 237

#1 von timmi68 , 15.01.2021 16:03

Hallo zusammen,

dieses gar nicht so kleine Siedlerhaus von Voigt kam gestern bei mir an:







Leider hat jemand das Loch auf der Rückseite vergrößert. Dafür ist der Rest noch recht schön

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: dneuman und sw23185
Jofan 800, longjohn und aus_Kurhessen haben sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 6.099
Registriert am: 13.11.2013


RE: Voigt Siedlerhaus Nr. 237

#2 von Jofan 800 , 15.01.2021 18:59

Hallo zusammen,

und hier als Ergänzung noch einmal mit komplettem Boden. Dafür hat die Fassade etwas mehr gelitten.







Viele Grüße,
Joachim


longjohn, aus_Kurhessen und sw23185 haben sich bedankt!
Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 950
Registriert am: 14.03.2014


RE: Voigt Siedlerhaus Nr. 237

#3 von timmi68 , 15.01.2021 19:52

Hallo Joachim,

das ist ja spannend: Dein Haus hat eine ganz andere Ausführung. Nicht nur die Fenster sind anders, sondern auch der komplette Grundriss. Auch scheint Deines kleiner zu sein.
In den Katalogen ist meine Version abgebildet. Offenbar wurde das Haus in Barntrup noch geändert.
Meine Version dürfte auf jeden Fall älter sein, da die Fenster noch (wie bei den ersten VauPe Modellen) aus Cellophan mit aufgemalten Fenstern sind.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


longjohn hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 6.099
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 15.01.2021 | Top

RE: Voigt Siedlerhaus Nr. 237

#4 von Jofan 800 , 16.01.2021 00:33

Hallo Jörg,

das war mir noch gar nicht aufgefallen. Ich bin dann mal schnell in den Keller und habe mein 237 und 239 verglichen und diese wiederum mit Bildern aus meinem Archiv.
1. Mein 237 und 239 sind beide gleich groß, 4,5 x 5,5cm. Lediglich das Dach des 239 ist ca. 2mm länger, tiefer bei gleichem Neigungswinkel. Beide haben Fenster mit Kunststoffrahmen..
2.Die Fassadenanordnung bei meinem 239 ist gleich zu deinem 237.
3. In meinem Bilderarchiv habe ich zwei unterschiedliche Modelle 238 (Siedlerhaus mit Anbau) gefunden, mit Türen einmal zur Giebel- und einmal zur Traufseite.
4. Alle haben die gleiche beige Fassadenfarbe. Mein 237 ist nur überbelichtet.
Hier mein 237 und 239 nebeneinander;


? Wie kommst du darauf das Voigtgebäude mit Cellophanfenstern älter sind als solche mit Kunststofffensterrahmen? Nur in Analogie zu Vau Pe?

Zur Vollständigkeit auch wenn das 238 hier nicht das Thema ist: Der Anbau bei Voigt 238 besteht einmal aus kleinen Holzlatten und das andere mal aus einer massiven Holzimitationswand aus dem Voigt`schen Pappe / Kunststoffgemisch.

Viele Grüße,
Joachim


sw23185 findet das Top
Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 950
Registriert am: 14.03.2014


   

Eine Sammlung von Voigt-Bäumen
Voigt Siedlerhaus mit Garten Nr. 239

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz