GENIAL Metallbaukasten, ca. 1950, Spur 0 Antrieb, Eisenbahnkomponenten

#1 von DOCMOY , 17.01.2021 22:51

Liebe Forianer,

vor einiger Zeit bekam ich einen GENIAL Metallbaukasten NR 1 in die Hände, stammt aus den frühen 1950-er Jahren und wurde in Wien hergestellt.

Mit dem Baukasten ließen sich u.a. auch Modelle bauen die auf Spur 0 Schienen liefen, es gab einen speziellen Schienenfahrzeug Ergänzungskasten, einen Antrieb für Drehgestelle und auch Schienenmaterial mit Holschwellen. Trafos etc.

Hier die Scans der Broschüre, die dem Kasten beiliegt.







Bilder von den Originalteilen, vor allem auch des Gleismaterials würden mich natürlich interessieren. Vieleicht hilft es ja auch beim Identifizieren von unbekanntem Material.

LG Fritz


Folgende Mitglieder finden das Top: Ralf-Michael, Eisenbahn-Manufaktur, Knolle, Albino und Blechnullo
Eisenbahn-Manufaktur, Blechnullo und Fahri01 haben sich bedankt!
DOCMOY  
DOCMOY
Beiträge: 1.083
Registriert am: 02.03.2015

zuletzt bearbeitet 18.01.2021 | Top

RE: GENIAL Metallbaukasten, ca. 1950, Spur 0 Antrieb, Eisenbahnkomponenten

#2 von DOCMOY , 18.01.2021 10:40

Servus,

interessant dabei ist das System, Wechselstrom, Reihenschlußmotore, 3 gegeneinader isolierte Schienen, gegenainander isolierte laufräder und Mittelschleifer.

Die Richtungsänderung erfolgt nicht per Relais sondern durch wechselweise Schaltung des Stroms an den Außenschienen, die mit je einer Wicklung verbunden ist.

Rückleitung über die Mittelschiene Mittelleiter. pragmatische Lösung, ohne damals noch teure Gleichrichtung.

Kenne keine andere Bahn, die so gesteuert wurde.

LG Fritz


Knolle hat sich bedankt!
DOCMOY  
DOCMOY
Beiträge: 1.083
Registriert am: 02.03.2015

zuletzt bearbeitet 18.01.2021 | Top

RE: GENIAL Metallbaukasten, ca. 1950, Spur 0 Antrieb, Eisenbahnkomponenten

#3 von Charles , 19.01.2021 16:34

Hallo,

hier könnt Ihr bei Outfits und bei Documents noch ein bisschen klicken :

http://www.constructiontoys.it/?page_id=10534

Die anderen Fabrikate sind hier versammelt :

http://www.constructiontoys.it/?page_id=16215


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


DOCMOY findet das Top
bulli66, Blechnullo und Knolle haben sich bedankt!
 
Charles
Beiträge: 5.012
Registriert am: 31.03.2009


RE: GENIAL Metallbaukasten, ca. 1950, Spur 0 Antrieb, Eisenbahnkomponenten

#4 von frankenmafia , 19.01.2021 23:12

Hallo,

irgendwie vermisse ich in der Auflistung den Metallbaukasten von Fleischmann -> Phantasie ?

frankenmafia


Knolle hat sich bedankt!
frankenmafia  
frankenmafia
Beiträge: 981
Registriert am: 02.02.2012


RE: GENIAL Metallbaukasten, ca. 1950, Spur 0 Antrieb, Eisenbahnkomponenten

#5 von Charles , 19.01.2021 23:59

Hallo,

so wie ich das verstehe enthält die Aufstellung "nur" das was der Herr aus Italien besitzt. Fleischmann hat er nicht und kennt er vielleicht nicht :

http://www.wiswin.nl/News%202015%202%20Viertel.html

http://www.wiswin.nl/News%202016%203%20Viertel.html


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 5.012
Registriert am: 31.03.2009


RE: GENIAL Metallbaukasten, ca. 1950, Spur 0 Antrieb, Eisenbahnkomponenten

#6 von Georg , 20.01.2021 09:11

Zitat von DOCMOY im Beitrag #2
Servus,

interessant dabei ist das System, Wechselstrom, Reihenschlußmotore, 3 gegeneinader isolierte Schienen, gegenainander isolierte laufräder und Mittelschleifer.

Die Richtungsänderung erfolgt nicht per Relais sondern durch wechselweise Schaltung des Stroms an den Außenschienen, die mit je einer Wicklung verbunden ist.

Rückleitung über die Mittelschiene Mittelleiter. pragmatische Lösung, ohne damals noch teure Gleichrichtung.

Kenne keine andere Bahn, die so gesteuert wurde.

LG Fritz


Doch Fritz, es gibt/gab eine. Die Zeuke Spur 0 Modellbahn aus ehm. DDR. Bei der Zeuke-Modellbahn (etwa bis 1960) sind beide Außenschienen isoliert. Die Fahrtrichtung wird bestimmt sich dadurch, daß der Strom einmal durch die rechte, ein anderes Mal durch die linke Außenschiene geleitet wird.

VG Georg


Charles, Knolle und DOCMOY haben sich bedankt!
Georg  
Georg
Beiträge: 1.153
Registriert am: 08.08.2007


   

Stella Mercedes-Benz Rennwagen, Uhrwerk, Lackiertes Blech, 22cm, um 1948, Czecho-Slovakia
Distler Schnelltriebwagen, Uhrwerk, Lithografiertes Blech, um 1950, US Zone Germany

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz