Arnold 0159 Jahressonderzug 1988

#1 von Willoughby , 13.03.2021 20:42

Hallo zusammen,

eine Zeit lang gab es jährlich von Arnold eine Zugzusammenstellung, wobei Modelle aus dem normalen Sortiment zumeist anders beschriftet oder in neuer Lackierung /Ausführung dargeboten wurden.
Hier der Zug von 1988, eine BR 36 mit einem Eilgüterzug:


Mit Grüßen aus Münster,
Hanns.


 
Willoughby
Beiträge: 1.244
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 04.04.2021 | Top

RE: Arnold Jahressonderzug 1988 (0159)

#2 von Willoughby , 14.03.2021 10:54

Hallo zusammen,
hier noch einmal als Nachtrag ein Bild der beiden Wagen, welche in dieser Ausführung nur in dieser Zugpackung erhältlich waren:

Der Hochbordwagen dürfte sich vermutlich lediglich in den Anschriften von dem regulären Modell unterscheiden und den Packwagen gab es meines Wissens 1988 nicht in Epoche II Ausführung im normalen Sortiment.
Ach ja, die Lok ist es auch wert einzeln gezeigt zu werden:


Mit Grüßen aus Münster,
Hanns


Folgende Mitglieder finden das Top: Pico Express Chemnitz und Moba_Arni
longjohn und volvospeed haben sich bedankt!
 
Willoughby
Beiträge: 1.244
Registriert am: 07.08.2008


RE: Arnold Jahressonderzug 1988 (0159)

#3 von Lucky Lutz , 16.03.2021 20:27

Hallo Hanns,

den hatte ich bisher noch nicht gesehen. Gefällt mir sehr gut! Wie sind denn die Laufeigenschaften der Lok?

Viele Grüße

Lutz


Lucky Lutz  
Lucky Lutz
Beiträge: 174
Registriert am: 06.02.2018


RE: Arnold Jahressonderzug 1988 (0159)

#4 von Willoughby , 16.03.2021 20:36

Hallo Lutz,

die sind eigentlich ganz passabel, allerdings ist der Motor im Tender untergebracht, die Räder der Lok werden über eine Kardanwelle angetrieben. Daher ist das Eigengewicht dieser recht zierlichen Lok eher gering, was sich natürlich auf die Zugkraft auswirkt. Man hatte wohl damals diese Lösung gewählt, damit das offene Fürhrerhaus nicht sichtbar von einem Motor ausgefüllt wird. Sie schafft aber immerhin drei vierachsige Abteilwagen von Arnold über meine nicht gerade steigungsarmen Strecken.
Sie ist halt für kurze Züge gedacht und diese Aufgabe erfüllt sie gut.

Mit Grüßen aus Münster,
Hanns.


Lucky Lutz hat sich bedankt!
 
Willoughby
Beiträge: 1.244
Registriert am: 07.08.2008


RE: Arnold Jahressonderzug 1988 (0159)

#5 von volvospeed , 19.03.2021 18:08

Hallo Hanns,

das ist ein herrliches Set. Die Lok stach mir auch schon öfters ins Auge und gefällt mir aufgrund ihrer Form schon sehr gut. Kannst Du was über die Fahreigenschaften berichten ?


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : www.make-moba.xobor.de


 
volvospeed
Beiträge: 2.725
Registriert am: 10.01.2011


RE: Arnold Jahressonderzug 1988 (0159)

#6 von Willoughby , 19.03.2021 18:40

Hallo Manuel,

da kann ich im Prinzip das wiederholen, was ich oben schrieb. Aufgrund der Konstruktion, die Lok wird über eine Kardanwelle vom Motor im Tender aus angetrieben, ist die Zugkraft begrenzt, im sehr niedrigen Geschwindigkeitsbereich wird es ruckelig. Ansonsten bin ich zufrieden, aber ich bin da auch nicht so anspruchsvoll, da ich meine Züge zumeist einfach mit gleichbleibender Geschwindigkeit fahren lasse.
Es ist aber vom Vorbild her eine sehr interessante Lok, ich finde, es gibt viel zu wenig Modelle von Maschinen, welche in der Epoche II bereits veraltet waren und daher nicht mehr in ihrem ursprünglichen Dienst, für den sie mal entwickelt worden waren, eingesetzt wurden.

Mit Grüßen aus Münster,
Hanns.


Lucky Lutz und volvospeed haben sich bedankt!
 
Willoughby
Beiträge: 1.244
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 19.03.2021 | Top

   

Arnold Westernlok 0226/0227
Arnold 0361 und 0362 Western Personenwagen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz