Kennt jemand Egi-Modelle aus Göppingen?

#1 von 101 ( gelöscht ) , 23.01.2010 18:12

Hallo Jungs,

dieses Haus in leider sehr schlechtem Zustand habe ich kürzlich in der Bucht geangelt, ich habe noch nie etwas von Egi gehört, weiss von Euch jemand etwas darüber?

Gruss
Jens






101

RE: Kennt jemand Egi-Modelle aus Göppingen?

#2 von collect-60 , 23.01.2010 19:03

Hallo, ja, ich, ich hab da einen ganzen Schwung Kleindioramen und auch ein oder zwei kleine Häuser, aber alles schon eher "Plastik"-Ära.
Leider derzeit nicht hier im Haus, deshalb kann ich sie nicht fotografieren.

Gruss
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Kennt jemand Egi-Modelle aus Göppingen?

#3 von sh , 31.01.2010 11:52

Hallo Zusammen,

@ Jens wer/wo der Hersteller Egi war oder noch ist interessiert mich auch. Ich habe auch so ein von Kurt beschriebenes Kleindiorama von Egi.





Gruß sh


sh  
sh
Beiträge: 422
Registriert am: 29.04.2009


RE: Kennt jemand Egi-Modelle aus Göppingen?

#4 von collect-60 , 17.02.2010 19:00

Hallo,
ich habe jetzt einige meiner EGI-Dioramen mit Grundplatten aus Pappe/Holz rausgesucht und werde sie bald mit Foto vorstellen. Interessant ist die unterschiedliche Markierung der verschiedenen Modelle, wobei der Schrifttyp immer der gleiche ist:

1. "EGI-Modell" und "No.xxx" (dreistellige Nummer)
2. nur "No.xxx" (dreistellige Nummer)
3. nur "xxxx" (vierstellige Nummer)

Das Modell von Jens muss älter als meine Modelle sein, da das Logo und der Schrifttyp völlig anders ist.

Die kleinen Häuser sowie die Dioramen mit Plastikgrundplatte habe ich noch nicht "gefunden".

Gruss
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Kennt jemand Egi-Modelle aus Göppingen?

#5 von collect-60 , 18.02.2010 08:42

Hier als erstes die mit "EGI Modell" gemarkten Kleindioramen:






















(c) alle: Kurt Richter


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Kennt jemand Egi-Modelle aus Göppingen?

#6 von collect-60 , 18.02.2010 08:45

ein Diorama mit 3-stelliger Nummer ohne EGI-Logo





(c) Kurt Richter


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Kennt jemand Egi-Modelle aus Göppingen?

#7 von collect-60 , 18.02.2010 08:53

und nun diejenigen mit 4-stelliger Nummer. Grundplattenform und Art der Gestaltung entsprechen den vorher gezeigten, also dürften diese Dioramen auch von EGI stammen.

















(c) Kurt Richter


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


Egi-Modelle = WIAD ?

#8 von siggi , 29.11.2010 22:07

Hallo,
um diesen alten Thread `mal wieder hervorzuholen: Waren Egi-Modelle im Vertrieb von WIAD, hat WIAD das Programm übernommen oder bei Egi fertigen lassen oder ist das Etikett eher zufällig auf das Kleindiorama gekommen?
KLICK!!! (ebay.de)

Gruß Siggi

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010


RE: Egi-Modelle = WIAD ?

#9 von Monsfelder , 30.11.2010 07:58

ich weiss, ich bin ein Frevler. Mich interessieren mehr die Autos am Bildrand


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Egi-Modelle = WIAD ?

#10 von collect-60 , 30.11.2010 08:43

Zitat von siggi
Hallo,
um diesen alten Thread `mal wieder hervorzuholen: Waren Egi-Modelle im Vertrieb von WIAD, hat WIAD das Programm übernommen oder bei Egi fertigen lassen oder ist das Etikett eher zufällig auf das Kleindiorama gekommen?
KLICK!!! (ebay.de)

Gruß Siggi



Hallo Siggi,

da hast du was Interessantes gefunden, das auch meine Erfahrungen bestätigt. Kürzlich habe ich Kiste original verpackter Kleindioramen bekommen, alle in der gleichen durchsichtigen Plastikbox verpackt.
Ein paar hatten einen Wiad-Aufkleber auf der Schachtel, ein paar waren unten auf der Grundplatte mit EGI gemarkt, und andere hatten keine Markierung. Der Machart nach stammen aber alle vom gleichen Hersteller.
Leider kann ich sie im Augenblick nicht fotografieren.
Wenn man die EGI-Dioramen und die nicht markierten mit den entsprechenden WIAD-Katalogabbildungen vergleicht, gibt es Ähnlichkeiten, aber die Details stimmen nicht 100%ig überein.

Die Sache bleibt spannend.

Gruss

Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Egi-Modelle = WIAD ?

#11 von timmi68 , 04.07.2017 21:28

Hallo zusammen,

leider sind die Bilder von den Egi/Wiad Modellen nicht mehr zu sehen. Da trifft es sich ja gut, dass ich heute bei Wanner
dieses Diorama gefunden habe: Hochsitz mit Tanne Wiad/Egi # 906







Im ersten Moment hatte ich noch gedacht, dass jemand ein Egi Modell in eine Wiad Box gepackt hat, aber das gute Stück war noch nie aus
der Box. Außerdem habe ich bis jetzt in noch keinem Wiad Katalog den Nummernbereich 900 + gesehen.
Im Katalog von 1964 sind ein paar Geländeteile mit den Nummern 801 bis 809.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.009
Registriert am: 13.11.2013


RE: Egi-Modelle = WIAD ?

#12 von schwabenwikinger , 05.07.2017 07:34

Guten Morgen,
Unterensingen (Willy Ade) und Göppingen sind Luftlinie nur ein paar Kilometer voneinander entfernt. Wer weiß heute schon noch, was da alles so zusammen ausgekartelt wurde.

Gruß
schwabenikinger


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.162
Registriert am: 23.01.2010


RE: Egi-Modelle = WIAD ?

#13 von eisenbahnseiten.de , 20.06.2020 21:28

Die Firma EGI-Modellspielwaren aus Göppingen produzierte seit 1949 Häuser für Modellbahnen. Die Firmenname EGI ist eine Abkürzung der Namen der Firmengründer Ernst und Friedel Giese.


Grüße aus dem Odenwald
Andreas

Unsere Märklin Spur 0 Vereinsanlage

Meine Märklin Spur 0 Lokomotiven

Homepage der Eisenbahnfreunde Hammelbach. Ich bin dabei!

Meine private Eisenbahnseite


eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 599
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 20.06.2020 | Top

Egi Modelle aus Göppingen

#14 von timmi68 , 22.06.2020 12:51

Hallo zusammen,

ich habe einige Beiträge, die sich um Neuffen-Modelle drehten in den Neuffen-Bereich verschoben.
Dabei ist mir aufgefallen, dass viele Gebäude auf Egi-Dioramen ebenfalls sehr nach Neuffen aussehen. Zum Beispiel diese hier:

Zitat von Gast im Beitrag #1
...






...

Zitat von collect-60 im Beitrag #6
...


...
(c) Kurt Richter


Andere sind eher von Vau-Pe:

Zitat von collect-60 im Beitrag #5
...


...

...

(c) alle: Kurt Richter


Gibt es überhaupt Häuser, die direkt von Egi sind oder haben die nur Dioramen gebaut und alle Häuser zugekauft?

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.009
Registriert am: 13.11.2013


   

Heki Baustelle # 195
kleine Geländestücke von Heki

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz