Kann jemand diese Loklaternen zuordnen?

#1 von ElwoodJayBlues , 14.10.2021 14:22

Hallo,

ich habe hier eine kliene Handvoll dieser Gußloklaternen gefunden.

Kann die jemand zuordnen?

Sie haben Spur 0 Größe, haben ein E10 Gewinde und sind komplett aus Guß.











Vielen Dank,

Gruß,

Felix


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 5.713
Registriert am: 10.07.2011


RE: Kann jemand diese Loklaternen zuordnen?

#2 von Rhombe , 14.10.2021 14:39

Hallo Felix,

Bei Lankes wurde voriges Jahr ein Paar als "Bing" beschrieben: Lot 1587
Ich meine, solche Laternen auch hier im Forum schon im Bing-Bereich gesehen zu haben, also wird es wohl auch stimmen.

Viele Grüsse, Daniel


gote findet das Top
ElwoodJayBlues hat sich bedankt!
 
Rhombe
Beiträge: 816
Registriert am: 23.06.2017


RE: Kann jemand diese Loklaternen zuordnen?

#3 von ElwoodJayBlues , 14.10.2021 14:42

Spitze,

danke, das sind sie!

Gruß,

Felix


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 5.713
Registriert am: 10.07.2011


RE: Kann jemand diese Loklaternen zuordnen?

#4 von henner.h , 14.10.2021 19:22

Ganz klar Bing.
Henner


ElwoodJayBlues hat sich bedankt!
 
henner.h
Beiträge: 244
Registriert am: 14.10.2013


RE: Kann jemand diese Loklaternen zuordnen?

#5 von henner.h , 15.10.2021 10:43

Hallo liebe Blechbahner,
ich finde, dass dies übrigens sehr attraktive Laternen sind. Bei Bing waren in diesen Laternen immer Glühlampen mit riesengroßen Glaskolben. Mit den kleinen E10-Kurzglühlampen sehen diese Laternen echt schön aus. Wenn es die doch nur als Messingabgüsse gäbe....

Allerbeste Grüße,
Henner


 
henner.h
Beiträge: 244
Registriert am: 14.10.2013


   

CR (Charles Rossignol) Uhrwerk Zug-Satz aus Frankreich
TAM-Kindereisenbahn

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz