1330 G

#1 von GR 685 , 30.10.2021 07:33

Einen herzlichen Gruß an alle!
Ich habe gerade zu einem guten Preis eine 1330 G in gutem kosmetischen Zustand gekauft, aber mit einem nicht funktionierenden Motor und ohne den Hebel, der den Strom von den Schienen zum Stromabnehmer bringt.
Der Motor war nur stark verkrustet, und nachdem er zerlegt und gereinigt wurde, lief er wieder einwandfrei. Die Mechanismen wurden ebenfalls gereinigt und ordnungsgemäß geölt.
Ich bräuchte jetzt ein Foto, um zu verstehen, wie ich den Hebel wieder aufbauen kann, zum Glück habe ich auch eine Platte aus Bakelit, um ihn wieder aufzubauen.
In der Zwischenzeit werde ich ein Foto der Lokomotive mit dem fehlenden Teil hochladen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe
Beppe
[[File:IMG_2156 (1).jpg|none|auto]]


GR 685  
GR 685
Beiträge: 26
Registriert am: 21.05.2020


RE: 1330 G

#2 von GR 685 , 30.10.2021 07:40

[[File:IMG_2156.jpg|none|auto]][[File:1330.jpg|none|fullsize]]


GR 685  
GR 685
Beiträge: 26
Registriert am: 21.05.2020

zuletzt bearbeitet 30.10.2021 | Top

RE: 1330 G

#3 von Heiligsblechle , 30.10.2021 10:07

Guten Morgen Beppe,

da ist wohl was schief gelaufen mit dem Hochladen der Bilder, also ich sehe zumindest nur den Code.

LG. Markus


Heiligsblechle  
Heiligsblechle
Beiträge: 345
Registriert am: 29.04.2013


RE: 1330 G

#4 von waldgeistweg8 , 30.10.2021 18:00

Hallo Beppe.
Probiers nochmal, aber lies vorher die Anleitung hier im Forum unter > wichtige Tipps z.b. BILDERUPLOAD mit PICR.DE <, 2. Rubrik in der Forum Übersicht.
Dann wird es schon klappen.
Gruß
Wolfgang


 
waldgeistweg8
Beiträge: 1.773
Registriert am: 05.08.2011


RE: 1330 G

#5 von GR 685 , 31.10.2021 15:46

Zitat von GR 685 im Beitrag #1
Einen herzlichen Gruß an alle!
Ich habe gerade zu einem guten Preis eine 1330 G in gutem kosmetischen Zustand gekauft, aber mit einem nicht funktionierenden Motor und ohne den Hebel, der den Strom von den Schienen zum Stromabnehmer bringt.
Der Motor war nur stark verkrustet, und nachdem er zerlegt und gereinigt wurde, lief er wieder einwandfrei. Die Mechanismen wurden ebenfalls gereinigt und ordnungsgemäß geölt.
Ich bräuchte jetzt ein Foto, um zu verstehen, wie ich den Hebel wieder aufbauen kann, zum Glück habe ich auch eine Platte aus Bakelit, um ihn wieder aufzubauen.
In der Zwischenzeit werde ich ein Foto der Lokomotive mit dem fehlenden Teil hochladen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe
Beppe
[[File:IMG_2156 (1).jpg|none|auto]]


Danke für die Antwort,
Ich habe gerade die Anleitung im Link gefunden:
BILDERUPLOAD mit PICR.DE
Es heißt "Sie starten den Dienst, indem Sie auf den blauen picr.de-Link im Thread klicken."
Ich kann diese Schrift nicht finden!
Ich habe immer noch die Worte "Datei anhängen" unten links.
Haben sich die Bildlademechanismen geändert, nachdem ich dies getan habe?
----------------------------------------
Beim Durchsuchen des Forums habe ich einige Fotos gesehen, die mir verständlich gemacht haben, dass der Besitzer der 1330 die Radkontakte entfernt und nur den Stromabnehmerweg verwendet hat.
Dies ist das Bild, das mir zu verstehen gab, warum kein laufender Draht von den Rädern kam.
1330 G -1 ◄---► 1330 G -2
Sobald ich Fotos posten kann.
Vielen Dank
Beppe


GR 685  
GR 685
Beiträge: 26
Registriert am: 21.05.2020


RE: 1330 G

#6 von waldgeistweg8 , 31.10.2021 16:21

Hallo Beppe.



Musst Dich aber registrieren. In 30 Sekunden gemacht

Gruß
Wolfgang


 
waldgeistweg8
Beiträge: 1.773
Registriert am: 05.08.2011


RE: 1330 G

#7 von GR 685 , 01.11.2021 06:45

Der Einstieg bei picr.de war eine echte Herausforderung! Ich bin fast verrückt geworden!
Ich war kurz davor aufzugeben.
Ich aktivierte den italienischen Übersetzer, aber das Formular nahm meine Antwort auf dem roten Apfel nicht auf; dann habe ich die übersetzung deaktiviert und es auf deutsch versucht. Wieder konnte ich die richtige Antwort nicht finden: Ich schrieb rot, roten, apfel roten, apfen rot. dann habe ich rot auf italienisch und englisch geschrieben.
Das System hat das Wort Rot akzeptiert! Ich habe es nicht geglaubt!
Jetzt habe ich picr.de abonniert, ich habe die Bilder hochgeladen und das ist der Beweis:
Ich hoffe, es ist mir gelungen.
-------------------------------------------------- --------------
Ich wiederhole von vornherein die Erläuterung meiner Bitte an Sie des Forums:

Ich habe diesen 1330 G zu einem tollen Preis (€ 35 inkl. Versand) gekauft, in gutem Karosseriezustand, aber es fehlt die Luft/Schienen-Schalterlasche, die ich umbauen möchte. Mir ist auch aufgefallen, dass der Vorbesitzer alle Kabel gewechselt und auch die Steckdosenlaschen entfernt hat, damit es nur mit Luft funktioniert.
Beim Durchsuchen des Forums habe ich einige Fotos gesehen, die mir zeigen, wie die Steckdosen sind, und ich habe einige Ersatzteile.
Ich möchte nur ein paar Bilder von der Form des U O-Selektors und wie er an der Platte (mit einer Niete?) verankert ist, um ihn umbauen zu können.
Der Rest der Lokomotive läuft, Licht und Motor sind in Ordnung.
Posten Sie am Ende dieses Unterfangens Fotos.
Danke für Ihre Geduld
Beppe




GR 685  
GR 685
Beiträge: 26
Registriert am: 21.05.2020


   

ÖBB 1043
? Maßstab 103

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz