VAU-PE 109 Haus Spur 0

#1 von rach , 24.11.2021 23:26

Vau-PE Haus 109


das Gebäude ist in deutlich größeren Maßstab gebaut als die damals gängigen H0 Gebäude von Vau-Pe und daher etwa für
Spur 0 ausgelegt.

Abmessungen: 13cm Länge, 11cm Breite, 12cm Höhe.


Bildschirmfoto 2021-11-24 um 23.23.13.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Bildschirmfoto 2021-11-24 um 23.23.26.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Bildschirmfoto 2021-11-24 um 23.23.35.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Bildschirmfoto 2021-11-24 um 23.23.52.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Bildschirmfoto 2021-11-24 um 23.24.16.png - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: Ralf-Michael und Knolle
aus_Kurhessen hat sich bedankt!
 
rach
Beiträge: 458
Registriert am: 11.11.2008

zuletzt bearbeitet 25.11.2021 | Top

RE: Vau-Pe Haus 109 Spur 0

#2 von hgb , 24.11.2021 23:30

Hallo "rach",


wolltest Du die Maße nicht noch mitteilen? Der ":" läßt mich das vermuten.

mfg + vielen Dank
Hans-Günther


Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.
J W v G


hgb  
hgb
Beiträge: 502
Registriert am: 27.12.2016

zuletzt bearbeitet 24.11.2021 | Top

RE: Vau-Pe Haus 109 Spur 0

#3 von rach , 24.11.2021 23:42

Hallo Hans-Günther,

schon erledigt. Abmessungen sind eingestellt.

Grüße
Rach

Hallo Rach,
ich habe aus deinen 13m mal cm gemacht, wär wohl sonst arg lang
Gruß Gerd aus Dresden (Admin.)


hgb hat sich bedankt!
 
rach
Beiträge: 458
Registriert am: 11.11.2008

zuletzt bearbeitet 25.11.2021 | Top

RE: Vau-Pe Haus 109 Spur 0

#4 von timmi68 , 25.11.2021 09:34

Hallo Rach,

herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses super erhaltenen Stückes.
Es ist schon spannend, was Vau-Pe in den frühen 50ern so produziert hat. In den ersten Katalogen stehen ja die Gebäude in verschiedenen
Größen nebeneinander (103/1031, 107/1071 109/1091, 110/1101 usw.) Interessanterweise stehen keinerlei Hinweise auf die Spurweite
dabei. Nur bei den Bahnhöfen (z.B. Preisliste 1953) legt sich Vau-Pe auf H0 fest. Wahrscheinlich waren die Häuser für mehrere Maßstäbe
geeignet und die Kunden sollten je nach eigenem Geschmack und Platz etwas aussuchen. Das macht allerdings heute die Zuordnung,
vor allem, wenn die Marke fehlt, nicht ganz einfach.
Hier noch mal ein Link zu meinem 110, dass auch so riesig ist:

Vau-Pe Haus # 110

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Knolle hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 6.635
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 25.11.2021 | Top

RE: Vau-Pe Haus 109 Spur 0

#5 von Gleis3601 , 25.11.2021 12:40

Hallo zusammen ,

Die Vau-Pe Spur 0 Gebäude würden auch zeitlich gesehen , sehr gut , das GFN Spur 0 Modellbahn Sortiment , ergänzen ... ( da diese ja im Maßstab her kleiner wie etwa Märklin Fahrzeuge sind ) .

Auch zur Deko mit frühem SIKU-Plastik Autos , sehr stimmig .


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle und hgb
 
Gleis3601
Beiträge: 2.527
Registriert am: 07.12.2015


RE: Vau-Pe Haus 109 Spur 0

#6 von aus_Kurhessen , 25.11.2021 18:39

Hallo zusammen,

das Thema Vau-Pe Spur 0 wurde auch hier (Klick) schon mal diskutiert, auch mit der Nr. 109.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.568
Registriert am: 10.01.2014


   

VauPe Fabrik B-112
VAU-PE 1060 Barockkirche

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz