RE: Perfo Doppelstockzug "Wüstenrot"

#26 von puschel , 18.10.2010 12:01

Hallo Modellbahn-Fans,

sollte jemand von euch am Wochenende bei ebay den seltenen 4teiligen blauen Doppelstockzug der rumänischen Staatsbahn CFR von Sachsenmodelle ersteigert haben (211 Euros), bitte Fotos machen und unserer Gemeinde präsentieren! Nicht daß solch eine Seltenheit wieder in irgend einer Schublade verschwindet. Heute Abend geht davon noch ein Angebot zu Ende (jetzt 116 Euro)...

Beste Grüße von Matthias


Ost-Modellbahn in H0: Sammeln und Fahren!


 
puschel
Beiträge: 105
Registriert am: 29.12.2009


RE: Perfo Doppelstockzug "Wüstenrot"

#27 von Nordpfeil , 21.10.2010 18:20

Hallo zusammen,

habe in meiner Bildersammlung meiner Eisenbahn nachgeschaut und bin fündig geworden, mein Wüstenrot Doppelstock ist
von der Firma Roco - Hobbyline, übrigends für 5,- Euro im Originalkarton bei einem Händler geschossen, anbei die Bilder,





schönen Gruß, Wolfgang.


Nordpfeil  
Nordpfeil
Beiträge: 150
Registriert am: 06.10.2009


RE: Perfo Doppelstockzug "Wüstenrot"

#28 von schabbi ( gelöscht ) , 22.10.2010 14:28

Ein paar von den Dostos Gehäusen habe ich noch gefunden ,scheinen beide Nachwendeprodukte zu sein?Alles aus den Müll!


schabbi
zuletzt bearbeitet 30.06.2013 18:13 | Top

RE: Perfo Doppelstockzug "Wüstenrot"

#29 von adlerdampf , 30.06.2013 14:53

Servus Leute,

heute konnte dieses Stück der Sammlung hinzugefügt werden:



Tadellos und ungelaufen.

Nun fehlen ja nicht mehr viele


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.794
Registriert am: 10.03.2010


RE: Perfo Doppelstockzug "Wüstenrot"

#30 von adlerdampf , 28.09.2013 19:43

Hallo Leute,

meine letzten Doppelstockzug-Neuerwerbungen möchte ich Euch nicht vorendhalten:


Der Werbetext an Seite lautet:
links: "Ideen aus dem Dreiländereck - für Sie und Ihre Gemeinde PMP Sanierungs- und Entwicklungsgesellschaft"
rechts: "Sächsische Dorfentwicklung - Lebensraum zum Wohnen und Arbeiten PMP Sanierungs- und Entwicklungsgesellschaft"


und hier steht:
links: "Sachensenmodelle GmbH Oybin Originalgetreue Modellbahnwagen 1:87 / H0
rechts: "Mich gibt es auch in Klein ... mein Bahnhof ist Ihr Spielwarengeschäft"

und in den Set war dann noch eine Krawatte und eine Videokassette.
Das Set ist mit "Set1" beschriftet. Was ist denn dann Set2?


und dann halt noch den Wüstenrot, nachgerüstet mit LED-Beleuchtung und Reisenden


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.794
Registriert am: 10.03.2010


RE: Perfo Doppelstockzug "Wüstenrot"

#31 von ICEtrain , 28.09.2013 21:23

Hi adlerdampf,

Danke fürs zeigen der Bilder. Glückwunsch zu den neuen Doppelstockzügen! Das Wüstenrotmittelteil fehlt mir leider noch :( wo hast du den das her? In der Bucht seh ich den nie.... Als nächstes kommen bei mir auch die oben gezeigten Modelle ins Haus ;) aber da gibt es noch so einige die mir fehlen, cfr, pkp, CSD, mitteilteil des ns doppelstockzuges USW. Da ist die liste noch lang....


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Perfo Doppelstockzug "Wüstenrot"

#32 von adlerdampf , 29.09.2013 15:57

Hallo Marc,

da will ich Dich mal erlösen,
der Wüstenrotzug wurde nachträglich(!) verlängert, mit Hilfe der "Roco-Bastelsäge", aus zwei mach eines.
Soweit ich weiß, gab es für den Wüstenrot- und für den NS-Doppelstockzug keine Mittelteile. Aber in Sachen SBZ-Ware weiß ich eher wenig, fast nix. Daher ist es möglich, dass es diese Teile vielleicht doch gab. Irgendwie gibt es ja keine Modellliste aller je hergestellten Modellvarianten. Aber im Notfall, Mut zur Säge...


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.794
Registriert am: 10.03.2010


RE: Perfo Doppelstockzug "Wüstenrot"

#33 von martin67 , 29.09.2013 20:35

Hallo Karsten,

der Wüstenrot ist nicht SBZ, sondern Neufünfland! Der kam schon unter der Samo/Roco-Fuchtel heraus!

Schöne Grüße,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Perfo Doppelstockzug "Wüstenrot"

#34 von adlerdampf , 29.09.2013 20:52

Hallo MArtin,

hast ja recht, ich komme halt aus dem westlich-imperialistisch-amerikanisch verseuchten Sektor. Aber ich bin auf dem Wege der Besserung.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.794
Registriert am: 10.03.2010


RE: Prefo Doppelstockzug "Wüstenrot"

#35 von ICEtrain , 29.09.2013 22:12

hi adlerdampf,

ich bin der Meinung das hier im Forum schon von von den originalen Mittelteilen vom Wüstenrot und NS Bilder gepostet wurden. kann gerade nur nicht den Thread finden, da ich mobil gerade schreibe. Bin mir aber da nicht sicher, da muss ich nochmal daheim schauen vom Laptop aus :) Glaube sogar das jemand jeweils den die vierteilige Einheit vom Wüstenrot und vom NS mit OVP gepostet hat.


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Prefo Doppelstockzug Wüstenrot

#36 von puschel , 29.09.2013 22:37

Guten Abend Modellbahnfreunde,

den 4teiligen NS gabs sehr wohl, im Sachsenmodelle-Katalog 1990/91 auf Seite 32 zu finden:

Modell des Doppelstock-Mittelteils der NS LüP: 463 mm Art.Nr.: 6316400 unbeleuchtet; 6316401 mit Innenbeleuchtung

Falls es das Mittelteil zum "Wüstenrot" gibt, sollte dieses im Roco Hobbyline Katalog zu finden sein, da der Zweiteiler in dieser Verpackung ausgeliefert wurde...

Beste Grüße von Matthias


Ost-Modellbahn in H0: Sammeln und Fahren!


 
puschel
Beiträge: 105
Registriert am: 29.12.2009

zuletzt bearbeitet 29.09.2013 | Top

RE: Prefo Doppelstockzug Wüstenrot

#37 von adlerdampf , 30.09.2013 10:28

Hallo Marc, hallo Matthias,

so, nach eindringlichen Hinweisen auf existierende Mittelteile, habe ich diese hier im Forum auch gefunden. Somit lasse ich mich auf folgende Aussage hinreißen:
es gab jeden Doppelstockzug mit entsprechenden Mittelteilen. Ob selten oder nicht ist ja ein anderes Thema.
Toll, dann hätte ich mir das Zersägen ja schenken können. Aber was solls, so wurden die handwerklichen Fähigkeiten trainiert.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.794
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 14.12.2013 | Top

RE: Prefo Doppelstockzug Wüstenrot

#38 von adlerdampf , 14.12.2013 21:30

Hallo Leute,

es konnte ein weiterer Doppelstockzug der Sammlung hinzugefügt werden. Diesmal die Version der CSD:



Bisher wurden nur die originalen Radsätze getauscht. Mit denen war der Zug eher nicht rollfähig. Bis zur ersten Weiche, dann kam die Entgleisung. Nun kommt noch LED-Beleuchtung und eine "Zugsammelschiene", sowie eine ganze Reihe von Reisenden hinein und gut ist´s.

Nun fehlen ja nicht mehr viele


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.794
Registriert am: 10.03.2010


RE: Prefo Doppelstockzug Wüstenrot

#39 von ICEtrain , 14.12.2013 23:26

Hallo Karsten,

Schöner Fang Habe mir heute das Mittelteil der CSD geholt :) fehlt nur noch Endteil.... Aber Probleme mit den rädern habe ich nicht, fahre auf piko a-gleis. Habe aber auch schon überlegt sie zu tauschen, zwecks noch ruhigeren lauf. Bloß die alten Beleuchtungen regen mich manchmal auf, mal gehen sie mal nicht....

Edit: Schon mal den Doppelstockzug von Rivarossi der CSD angeschaut?


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013

zuletzt bearbeitet 14.12.2013 | Top

RE: Prefo Doppelstockzug Wüstenrot

#40 von DR`ler , 15.12.2013 08:36

Hallo Karsten und Marc,
die Entgleisungsfreudigkeit kann daran liegen, das sich bei den Radsätzen manchmal das isolierte Rad lockert und sich dadurch die Spur verstellt. Wenn das Nachstellen der Spur, bzw. ein Achstausch auch nichts bringt, kann es auch sein, das sie zu eng gekuppelt sind.

Eine flackernde Beleuchtung trotz sauberer Räder und Gleise kann daran liegen, das das Federblech im Wageninneren nicht richtig auf den Stift drückt, der vom Drehgestell kommt. Bzw. ist das Blech oder der Stift leicht korodiert. Wenn einzelne Glühbirnen an und aus gehen liegt das in der Regel an laweden Fassungen, so dass die Glühbirne darin herumwackeln kann. Hier hilft ein Nachbiegen, bzw. ein Nachnieten wenn die Nieten locker sind. Ist dies auch nicht mehr möglich und sind keine Ersatznieten zur Hand behelfe ich mir, indem ich sie mit dünnem Draht "annähe". Der Draht ersetzt dann prinzipell die Niete.

Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß mit den schönen Zügen, es fehlt allerdings noch die ES 499 als passendes Zugpferd.

MfG Martin


" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


RE: Prefo Doppelstockzug Wüstenrot

#41 von adlerdampf , 15.12.2013 15:49

Hallo Martin,

Du hast natürlich recht, dass da noch eine E499 fehlt. Daher habe ich heute auf dem Flohmarkt für entsprechendes gesorgt:



Offenbar noch nicht viel gelaufen, im OVP, und läuft hervorragend.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.794
Registriert am: 10.03.2010


RE: Prefo Doppelstockzug Wüstenrot

#42 von telefonbahner , 15.12.2013 16:31

Hallo,
darfs auch in blau sein?


Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.211
Registriert am: 20.02.2010


RE: Prefo Doppelstockzug Wüstenrot

#43 von adlerdampf , 09.02.2014 15:49

Hallo Leute,

wie im Beitrag #38 angekündigt, habe ich den CSD-Zug mit Beleuchtung und Figuren versehen. Die Sammler werden mich zwar steinigen wollen, aber dunkle oder beleuchtete und leere Züge sehen doch irgendwie doof aus.





In dem Zug sind rund 150Figuren veschwunden. Das Licht ist quasi flackerfrei, da die Drehgestelle elektrisch verbunden wurden und somit die Stromabnahme von allen Radsätzen erfolgt. Die ursprünglichen Radsätze wurden gegen neue ausgetauscht. Nun ist dieser Zug, wie auch meine anderen in beiden Fahrtrichtungen betriebssicher, auch geschoben.
Und der nächste Zug zum Umbauen wartet schon.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.794
Registriert am: 10.03.2010


RE: Prefo Doppelstockzug Wüstenrot

#44 von *3029* , 10.02.2014 12:50

Hallo Karsten,

wie der Zug so daherkommt ist das natürlich ein toller Anblick,
du hast ja auch die entsprechende Anlage für lange Züge

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 10.744
Registriert am: 24.04.2012


RE: Prefo Doppelstockzug Wüstenrot

#45 von noppes , 10.02.2014 14:27

Hallo Karsten,

toller Anblick! Kannst du bezüglich des Lichteinbaus ein paar Details verraten. Welches Leuchtmittel, Radschleifer, etc.?

Und was die Steinigung durch Sammler angeht brauchst du dich bei so einem Ergebniss nicht zu fürchten

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 8.727
Registriert am: 24.09.2011


RE: Prefo Doppelstockzug Wüstenrot

#46 von adlerdampf , 22.02.2014 16:57

Hallo Leute,

schon wieder ist ein neuer Doppelstockzug (Version Sachsenmodelle) bei mir eingetroffen:


eigendlich hatte ich schon die Version mit "Deutsche Reichsbahn", aber beim genauen Betrachten...


sind da Details, welche mir bisher nicht aufgefallen sind.


Und siehe da, diese Details gab es vorher nicht.


Zum Schluß, Familienfoto
Nun fehlen immer noch mindestens drei/vier Versionen bei mir (PKP, CD, CFR, CocaCola?)
Und demnächst dokumentiere ich mal wie ich die bisherigen Züge umgebaut habe, muß den neuen ja nun entsprechend angleichen.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.794
Registriert am: 10.03.2010


RE: Prefo Doppelstockzug Wüstenrot

#47 von klapelino , 24.02.2014 09:10

Hallo Adlerdampf, schön die Bilder Deiner Doppelstockzüge zu sehen, ist schon beachtlich.
Du schreibst es fehlen noche einige. wenn ich das Bild betrachte so fehlen Dir noch einige mehr.
Vielleicht hilft Dir meine Info. es gibt von der PKP zwei Varianten = Epoche 3 mit schwarzem Rand (Rahmen) und der Epoche 3 Beschriftung und mit komplettem grünen Wagenkasten . Von der CSD Ausführung habe ich drei Varianten , ebenfalls mit schwarzem Rahmen , im komplett grünen Wagenkasten und eine Variante in der Epoche 5 ( ? ) Beschriftung mit Piktogrammen , wie Sie in der Epoiche 5 und später verwendet wurden. Diese Ausführung ist von Sachsenmodell . Von der CFR Ausführung ist mir so nichts bekannt, hast Du davon Bilder ?? oder andere Quellen in denen man sich orientieren kann ?
Die holländische Variante wurde vierteilig in einem Verkaufskarton von der Fa. Bart Smit angeboten. ( Bart Smit war in den 70/80 er Jahren Importeur
für viele Pikomodelle die alle in den Farben der NS angeboten wurden .
Ich hoffe mein Beitrag hilft Dir weiter
Gruß Peter


klapelino  
klapelino
Beiträge: 171
Registriert am: 06.07.2011


RE: Prefo Doppelstockzug "Wüstenrot"

#48 von ICEtrain , 24.02.2014 14:37

hallo zusammen,

erstmal zur cfr Version. Vir Jahren wurde die vierteilige Einheit bei Ebay angeboten. Einfach mal bei google "Sachsenmodelle cfr doppelstockzug" eingeben. Ich selber habe mit dem damaligen Verkäufer des cfr doppelstockzuges durch Zufall gesprochen, weil ich bei ihm zwei doppelstockzüge gekauft habe. er erzählte mir das er den in Prag gekauft hatte. ich selber habe daraufhin Roco geschrieben die den Zug unter Sachsenmodelle als Exportversion herausgebracht hat. als Sachsenmodelle von Tillig übernommen wurde, wurde der Zug abverkauft. in Deutschland wie gesagt nicht erhältlich. Ich hoffe ich konnte einen kleinen Beitrag dazu beileisten. Bei Tillig / Sachsenmodelle wurde der Zug unter der Nummer 97370 und 97371 Mittelteil vertrieben. Ich selbe besitze ne kleine Doppelstockzugsammlung von Sachsenmodelle Prefo Schicht, aber der cfr fehlt mir leider auch noch! Dafür habe ich den Wüstenrot mittlerweile 4 oder 5 mal :D


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Prefo Doppelstockzug "Wüstenrot"

#49 von ICEtrain , 29.03.2014 17:32

Hi zusammen,

hat jemand aktuell den cfr doppelstockzug von Sachsenmodelle? Würde mich über Bilder freuen.


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Prefo Doppelstockzug "Wüstenrot"

#50 von ICEtrain , 29.03.2014 17:34

Hallo Karsten,

kann gerade nicht mit der App meinen Beitrag editieren. Aber die Coca Cola Version würde mich auch interessieren. Gibt dazu irgendwelche Hinweise???


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


   

PIKO Sonderklasse
alte schicht d zug wagen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz