Identifizierung meiner Dampfmaschine?

#1 von Martin1999 , 30.12.2021 13:42

Hallo,
Hier ist die Dampfmaschine, die ich renovieren möchte.
Es ist in einem sehr schlechten Zustand. Wenn ich das Rad drehe, widersteht es ziemlich hart. Wir haben das Gefühl, dass der Mechanismus verschleiert ist. Es ist auch sehr schmutzig. Ich denke auch, dass es nicht mehr sehr wasserdicht ist.
Könnte hier jemand seine Marke und seinen Typ identifizieren? würde ich gerne wissen.
Zweitens werde ich nach Informationen suchen, um zu wissen, wie man es am besten säubert und auseinander nimmt. Ich frage mich zum Beispiel, welche Produkte ich verwenden soll, um Metall sauberer, sauberer und glänzender zu machen. Jeder Rat ist willkommen!
Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.




koef2 hat sich bedankt!
Martin1999  
Martin1999
Beiträge: 3
Registriert am: 29.12.2021


RE: Identifizierung meiner Dampfmaschine?

#2 von Eugen & Karl , 30.12.2021 15:13

Hallo,

es könnte sich um eine Maschine 101/1 des Herstellers Schoenner aus der Zeit um 1900 bis 1905 handeln (vergl. Schiffmann Sammlerkatalog Band 21, S. 100 u. 167).

Der Kessel ist blau gebeizt und war nie blank. Fleißig "überputzte" und mäßig gut reparierte Maschinen tauchen bei Sammlungsauflösungen immer wieder auf. Die Ergebnisse dieser Bemühungen gefallen dem Bastler selbst am besten. Am Sammlermarkt wird heute aber durchaus auch die originale gewachsene Patina geschätzt.


Viele Grüße


koef2 findet das Top
 
Eugen & Karl
Beiträge: 3.589
Registriert am: 06.02.2011


RE: Identifizierung meiner Dampfmaschine?

#3 von MS 800 , 30.12.2021 19:32

Tja, Martin,

das kommt tatsächlich darauf an, was Du mit der Maschine vorhast. Wenn Du sie - als Erbstück - auf jeden Fall behalten willst, sollte sie auch laufen. Sehe ich auf dem zweiten Bild unten am Dampfzylinder einen Rändel rauslugen? Da kommt mir irgendwie der Gedanke auf eine Stopfbuchse. Vielleicht muss die ja erst einmal nur etwas gelöst werden, damit die Kiste leichter läuft. Ich bin gespannt auf die Tipps der "aktiven Dampfergilde".

Patina, die beim Laufenlassen nicht stört, würde ich tatsächlich einfach dranlassen, da wird gerne zu viel gefummelt.

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 3.997
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 30.12.2021 | Top

RE: Identifizierung meiner Dampfmaschine?

#4 von Martin1999 , 31.12.2021 08:38

Vielen Dank für Ihren herzlichen Empfang und die schnellen und präzisen Antworten.
Ich möchte den Dampfmaschine funktionstüchtig machen, ihn etwas besser aussehen lassen (Holzkohle-, Wachs- und Rostschicht entfernen).
Ich werde versuchen, es zu polieren, damit das Metall gut aussieht.
Mein Ziel ist es, es zu behalten, es neben meinen Stirling Bohm zu stellen :)


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle und koef2
Martin1999  
Martin1999
Beiträge: 3
Registriert am: 29.12.2021


RE: Identifizierung meiner Dampfmaschine?

#5 von koef2 , 01.01.2022 13:06

Hallo zusammen,

Ich bin kein Fachmann für Restaurationen und habe mehr Erfahrungen mit Wilesco Dampfmaschinen vor 1970.

Wasserstandsglas ist in Ordnung? Sind ggfs Dichtungen verbaut und diese nicht spröde?
Wenn der mechanische Teil, insbesondere der Dampfzylinder schwer geht, kann er verschmutz sein. Ggfs. Leicht rostig. Hier könnte versucht werden, mit wenig Öl dran zu gehen und immer vorsichtig bis zum schwergängigen Punkt bewegen und wieder zurück.
Evtl. Ist kommt die Schwergängigkeit über die Schiebersteuerung.
Ein Tropfen Öl kann auch unten am Lager des Schwungrades helfen.

Ich würde das Schmuckstück mehr reinigen, aber nicht blank polieren.
Ich kenn die Maschine nicht und ich weißt nicht, ob man den Zylinder so ohne weiteres am Zylinder aufschrauben kann.
Da kennen sich sicherlich andere besser aus.

Die besten Wünsche für 2022


Viele Grüße
Kai
Koef2


- - - -

H0: Märklin und Trix Express (TRE), Spur 0: Fleischmann (GFN)


Knolle findet das Top
 
koef2
Beiträge: 2.070
Registriert am: 30.10.2010


   

Wilesco 141 Kessel
Kennt Jemand diese Dampfmaschine???

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz