Wiederentdeckte Kleinbahn und Klein-Modellbahn Schätze

#1 von RailFun , 13.02.2022 20:11

Hallo Zusammen,

in den 80er Jahren hatte ich urlaubsbedingt die Gelegenheit in dem netten, kleinen Kleinbahn Laden in Bregenz einige Modelle zu erstehen, die sich heute noch sehen lassen können, wie ich finde. Teilweise tragen die Schachteln den Kleinbahn Schriftzug, teilweise bereits Klein-Modellbahn, die damals wohl noch zusammen im gleichen Laden verkauft wurden. Leider sind mir viele Schachteln einem Wasserschaden zum Opfer gefallen, aber die Waggons haben es gut überstanden.

Da ich damals noch Märklin-Fahrer war, hatte ich die Kunststoffachsen gegen Märklin Achsen ausgetauscht.



Die Güterwaggons waren nicht nur preislich recht attraktiv. Mir gefallen damals wie heute noch insbesondere die Rungenwagen mit den Ketten.







Auch der Radsatz-Transportwagen hat seinen ganz eigenen Reiz.




Ein paar gedeckte Güterwagen hatte ich mir damals auch gegönnt ...







... und bei dem damals günstigen Preisen, konnte ich mir als Student auch eine Gruppe Schüttgutwagen leisten.




Der Heizölkesselwagen aus älterer Produktion rundet das Bild ab.




Die dazu passenden Loks habe ich erst vor wenigen Jahren gebraucht erstehen können - solide "Gußklumpen" von Märklin, die derzeit leider nur auf meiner Teststrecke am Arbeitsplatz etwas Bewegung bekommen.






Schöne Grüße
Peter


Model Railroading is Fun !
Nicht wirklich eine „alte Modellbahn“ …


Folgende Mitglieder finden das Top: maeflex, UKR, konstanz, papa blech, SJ-Express, Pikologe, Bayrische-Lokalbahn und Fahri01
UKR, aus_Kurhessen, konstanz, KaHaBe und Bayrische-Lokalbahn haben sich bedankt!
RailFun  
RailFun
Beiträge: 444
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 28.02.2022 | Top

RE: Wiederentdeckte Kleinbahn und Klein-Modellbahn Schätze

#2 von RailFun , 28.02.2022 11:56

Hallo Zusammen,

hier nun der zweite Teil diesmal mit Klein-Modellbahn Waggons mit Kurzkupplungskulisse, die ich auch alle vor über 30 Jahren im kleinen Laden in Bregenz am Bodensee erstanden habe. Die Detaillierung hatte damals einen richtigen Sprung gemacht und trotzdem waren die Waggons recht günstig.

Zunächst einmal zwei Kühlwaggons









Sehr schön auch die Waggons mit Planen und Rolldach ...








... ein Glastransportwaggon ...






... und noch eine Variante mit Plane






Schöne Grüße
Peter


Model Railroading is Fun !
Nicht wirklich eine „alte Modellbahn“ …


papa blech findet das Top
aus_Kurhessen, Fahri01, Bayrische-Lokalbahn, konstanz, FrankM und Major Tom haben sich bedankt!
RailFun  
RailFun
Beiträge: 444
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 28.02.2022 | Top

RE: Wiederentdeckte Kleinbahn Schätze

#3 von KaHaBe , 28.02.2022 12:15

Nichts für ungut, Peter,

aber KLEINBAHN mit KKK?

Das ist wohl eine Variante der recht kurzzeitig existierenden "Klein Modellbahn", deren Modellnachbildungen detallierter und hochpreisiger waren.
Es waren wohl Streitigkeiten zwischen dem Gründer Ing. Erich Klein und seinem Bruder Oskar, die das auf den Markt brachten.

Liebe Grüße

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 3.784
Registriert am: 20.11.2012


RE: Wiederentdeckte Kleinbahn und Klein-Modellbahn Schätze

#4 von RailFun , 28.02.2022 18:35

Hallo Klaus,

da hast du natürlich recht, allerdings habe ich im zweiten Beitrag explizit von Klein-Modellbahn geschrieben. Da hätte ich wohl die Überschrift noch anpassen sollen, was ich gerade nachgeholt habe 😉.

Auch einige der Waggons im ersten Beitrag sind allerdings in Schachteln von Klein-Modellbahn und nicht Kleinbahn, wobei damals in dem kleinen Laden in Bregenz beides verkauft wurde. Ich glaube mich allerdings zu erinnern dass im linken Schaufenster eher die klassischen Kleinbahn Artikel ausgestellt waren, während die Waggons von Klein-Modellbahn im rechten Schaufenster präsentiert wurden.

Schöne Grüße
Peter


Model Railroading is Fun !
Nicht wirklich eine „alte Modellbahn“ …


konstanz findet das Top
RailFun  
RailFun
Beiträge: 444
Registriert am: 15.05.2015


RE: Wiederentdeckte Kleinbahn und Klein-Modellbahn Schätze

#5 von Petz , 01.03.2022 13:21

Hallo Peter !
Nachdem das Geschäft in Brgenz zuerst KB, dann nach Firmenteilung KMB gehörte und nach der Insolvenz wieder von KB rückübernommen wurde denk ich das Du zur "KMB - Zeit" im Laden warst und durch die Teilung dort vorhandene übertragene KB - Ware noch abverkauft wurde. KKK - Kulissen gab es bei KB nie.


Grüße von Markus

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


 
Petz
Beiträge: 709
Registriert am: 08.01.2017


RE: Wiederentdeckte Kleinbahn und Klein-Modellbahn Schätze

#6 von RailFun , 15.03.2022 18:19

Hallo Zusammen,

Klein-Modellbahn hatte auch einige interessante, damals modernere, Schiebewandwaggons im Programm, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Meine DB-Varianten ...







... und die ÖBB-Varianten









Schöne Grüße
Peter


Model Railroading is Fun !
Nicht wirklich eine „alte Modellbahn“ …


konstanz, FrankM und Petz haben sich bedankt!
RailFun  
RailFun
Beiträge: 444
Registriert am: 15.05.2015


RE: Wiederentdeckte Kleinbahn und Klein-Modellbahn Schätze

#7 von longjohn , 15.03.2022 18:57

Hallo FAM-Kleinbahner!

Dann paßt mein Kolkoks doch auch hier hin.

Gruß

Frank

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 BILD0071.JPG   BILD0073.JPG   BILD0074.JPG 

FrankM, TE-Spieler, Petz, konstanz und RailFun haben sich bedankt!
 
longjohn
Beiträge: 1.221
Registriert am: 02.03.2009

zuletzt bearbeitet 15.03.2022 | Top

   

[Kleinbahn] 326 SNCF O-Wagen
Klein-Modellbahn 0231 - Br 71.5 "Dorftrottel"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz