M-E-S Anlage

#1 von Scrat , 27.02.2010 18:01

Hallo Ihr,

jetzt, wo das Gästezimmer wieder frei ist, habe ich meine M-E-S Anlage wieder mal aufgebaut. Sie ist aus der Idee entstanden,

M al
E ben
S chnell

die Spur 1 Loks, für die ich keine Anlage habe, fahren zu lassen. Der Unterbau besteht aus drei mit Scharnieren verbundenen Platten,
je 70 x 140 cm. So kann man sie zusammengeklappt einfach im Keller an die Wand stellen und andererseits auf dem ausgezogenen Gästezimmertisch ausklappen.



Der eigentliche Trick liegt im grünen Teppich. unter diesem liegen die Leitungen, die am Anschlußpunkt durch Löcher nach oben kommen. Wenn ich die Gleise auf den ausgerollten Teppich lege, schauen da 5cm lange Kabelenden raus, die ich dann gleich beim Zusammenstecken der Gleise anschliessen kann. Damit ist der Kabelsalat gezähmt.
Das Abstellgleis unten sowie die beiden geraden Sektionen sind abschaltbar, die Kurven werden immer versorgt.



Das Schaltpult für die Gleise wird über eine Schraubklemme angeschlossen und steht wie der Trafo lose auf dem Brett.
Das nächste Projekt ist eine Erweiterung des im Teppich integrierten Kabelsalates um eine Versorgung für Lampen und Hausbeleuchungen.

Viele Grüße

Holger


If brute force does not work....you are just not using enough of it!


Skl findet das Top
Skl hat sich bedankt!
 
Scrat
Beiträge: 1.942
Registriert am: 15.12.2009


RE: M-E-S Anlage

#2 von messingcolera , 28.02.2010 12:15

Und die Katze ist brav?

Meine beiden Mistbiester würden entweder fang den Zug spielen oder den schönen grünen Untergrund mit Belüftungslöchern optimieren.


Gute Idee auf jeden Fall!


 
messingcolera
Beiträge: 786
Registriert am: 13.07.2009


RE: M-E-S Anlage

#3 von Dampfmaschinenjoe 1967 ( gelöscht ) , 29.04.2010 09:17

Hallo, Holger,

Nicci, mein freches Hausmonster, hält sich, Gott sei es gedankt, von allem was klappert, rappelt und zischt fern !

Schöne Idee mit den Klappbrettern und dem Rasenteppich ! (Ich plane in Gedanken schon meine Spur 1 Anlage)

immer Hp1
Joe


Dampfmaschinenjoe 1967

   

Unbekannte Lok
Hilfe Bassett Lowke - Duke of York - Spur 0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz