Fleischmann belgische Güterwagen Teil 1 + 2

#1 von konstanz , 29.12.2022 19:18

Fleischmann belgische Güterwagen




















Hier ist es wie im wirklichen Leben : Man kennt von allem den Preis , aber von nichts den Wert!
Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


Folgende Mitglieder finden das Top: Ochsenlok, vwlucas, papa blech, AC DC und hartmut1953
Ochsenlok, UKR, tunnelposten und regalbahner haben sich bedankt!
 
konstanz
Beiträge: 8.929
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 31.12.2022 | Top

Fleischmann belgische Güterwagen Teil 1 + 2

#2 von konstanz , 31.12.2022 20:01

Hallole All

Fleischmann belgische Güterwagen Teil II

Grüßle horst










Hier ist es wie im wirklichen Leben : Man kennt von allem den Preis , aber von nichts den Wert!
Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, UKR und hartmut1953
tunnelposten hat sich bedankt!
 
konstanz
Beiträge: 8.929
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 31.12.2022 | Top

RE: Fleischmann belgische Güterwagen Teil 1 + 2

#3 von Muh01 , 10.01.2023 17:29

KAM 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Kleinviehwagen mit Bremserhaus der SNCB (570601)


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und hartmut1953
FrankM und tunnelposten haben sich bedankt!
 
Muh01
Beiträge: 23
Registriert am: 17.12.2011


RE: Fleischmann belgische Güterwagen Teil 1 + 2

#4 von telefonbahner , 10.01.2023 17:33

Hallo zusammen,
ich hab da bisher fast nur bei Piko gesucht

Gruß Gerd aus Dresden


konstanz hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 18.483
Registriert am: 20.02.2010


RE: Fleischmann belgische Güterwagen Teil 1 + 2

#5 von regalbahner , 10.01.2023 18:54

Guten Abend allerseits,
an belgischen Wagen gäbe es dann noch einen offenen
GFN Wagen, ähnlich den Om 53 (Wagennummer 2289171),
in grün mit imitierter Schotterladung.
Die Artikelnummer ist mir leider nicht bekannt.
Gruss
regalbahner


FrankM hat sich bedankt!
regalbahner  
regalbahner
Beiträge: 438
Registriert am: 13.11.2017

zuletzt bearbeitet 10.01.2023 | Top

RE: Fleischmann belgische Güterwagen Teil 1 + 2

#6 von vwlucas , 10.01.2023 19:43

Zitat
Die Artikelnummer ist mir leider nicht bekannt.



Hallo!

1457 S oder 5207.


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.


regalbahner hat sich bedankt!
 
vwlucas
Beiträge: 533
Registriert am: 05.01.2013


RE: Fleischmann belgische Güterwagen Teil 1 + 2

#7 von frankenmafia , 10.01.2023 19:52

Hallo,

die Anzahl der belgischen Güterwagen ist recht begrenzt, es dürften ca 70 Stück sein.

Allerdings hat Fleischmann auch für mindestens einen Händler Wagen gefertigt, die nur in einem Fall "bekannt" sind,
nach Auskunft des damaligen zuständigen Mitarbeiter von Fleischmann in Heilsbronn sollten es "mehrere" gewesen sein.

frankenmafia


konstanz hat sich bedankt!
frankenmafia  
frankenmafia
Beiträge: 1.155
Registriert am: 02.02.2012


RE: Fleischmann belgische Güterwagen Teil 1 + 2

#8 von regalbahner , 10.01.2023 22:48

Guten Abend,
als Nachtrag zum GFN 1457 S, ein Bild des belgischen
offenen Güterwagens. Mit einer dünnen Lage echtem
Steinschotter (vom MBC Wilder Kaiser) sieht der Wagen
schon mal ganz passabel aus.

DSC06535.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss
regalbahner


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, vwlucas und hartmut1953
konstanz hat sich bedankt!
regalbahner  
regalbahner
Beiträge: 438
Registriert am: 13.11.2017


RE: Fleischmann belgische Güterwagen Teil 1 + 2

#9 von BW-Werner , 11.01.2023 15:01

Hallo,



außer dem 1457 S/5207 den es ab 1968 gab, kam quasi auf den fast letzten Drücker 2015 noch eine komplett anders beschriftete belgische Variante des UIC Standardtyp 2 dazu


Artikelnr. 5207 01

Gruß Werner


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und hartmut1953
papa blech, regalbahner, Siegstrecke, konstanz und FrankM haben sich bedankt!
 
BW-Werner
Beiträge: 515
Registriert am: 11.07.2011


RE: Fleischmann belgische Güterwagen Teil 1 + 2

#10 von regalbahner , 11.01.2023 21:30

Hallo Werner,
danke für den Hinweis.
Da werde ich mal versuchen
in der Bucht zu angeln.
Gruss
regalbahner


longjohn hat sich bedankt!
regalbahner  
regalbahner
Beiträge: 438
Registriert am: 13.11.2017


RE: Fleischmann belgische Güterwagen Teil 1 + 2

#11 von Ochsenlok , 11.01.2023 22:04

Und mit Speichenrädern!

Viele Grüße
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.778
Registriert am: 03.04.2010


RE: Fleischmann belgische Güterwagen Teil 1 + 2

#12 von BW-Werner , 12.01.2023 10:00

Zitat von Ochsenlok im Beitrag #11
Und mit Speichenrädern!




Ja, das fand ich bei der damaligen Umsetzung auch ganz erstaunlich. Für die DB hätte man das bei den Umbau- Neubauwagen ausschließen können. Ob das in Belgien tatsächlich vorkam, dazu fehlen mir schlicht die dortigen Vorbildkenntnisse. Die Radsätze zu tauschen, falls das irgendjemand machen wollte, wäre sowieso die denkbar einfachste Aufgabe.

Gruß Werner


 
BW-Werner
Beiträge: 515
Registriert am: 11.07.2011


RE: Fleischmann belgische Güterwagen Teil 1 + 2

#13 von BW-Werner , 09.02.2023 12:14

Hallo,

Noch ein Nachtrag zu den Speichenradsätzen, die die Existenz bei SNCB-Wagen diesen Typs sehr wahrscheinlich werden läßt.
Im EK-Heft 3-23 werden französische Speichenradsätze vom Typ Leonard (mir bisher vollkommen unbekannt) gezeigt, die vom Kleinserienhersteller Wagenwerk zum Tausch für genau diesen St UIC 2 neuerdings angeboten werden.
Diese Leonard-Speichenradsätze unterscheiden sich zwar, wenn man genau hinschaut, optisch ein wenig von den altbekannten GFN Nachbildungen, aber da hat man wohl doch etwas vorbildgerechtes annähernd richtig umgesetzt.

Gruß Werner


FrankM hat sich bedankt!
 
BW-Werner
Beiträge: 515
Registriert am: 11.07.2011


   

Fleischmann H0 # 1472 Autotransportwagen beladen mit Hammer PKW's
Fleischmann H0 Blechwagen der Startserie 1200 ff (ab 1953)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz