Bing 00 in Gaggenau 2010

#1 von UlfHaN , 07.03.2010 23:33

Guten Abend Freunde edlen Altmetalls,

nebst den allseits bekannten Märklinatraktionen gab es in Gaggenau auch die Bing 00 Tischbahn zu sehen - in dieser Vollständigkeit und Erhaltungsqualität sicher einmalig:





Lampenwiderstand:


Geschenkpackung (Uhrwerksbahn):

Solche Geschenkpackungen wurden u.a. auf Überseedampfern an Geschäftsreisende Verkauft, die ihrem Nachwuchs dann eine Eisenbahn mitbrachten (heutzutage gibt's chinesischen Plastikmüll aus dem Duty-Free-Shop).
Schon das Bild auf der Schachtel verdeutlicht, daß dies keine "Penny-toys" waren: die Kleidung der Kinder und das Ambiente des Tisches verweisen auf zahlungskräftige Kundschaft...

Grüße
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!


 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007


Nostalgie

#2 von Wild Bill , 08.03.2010 00:32

Das ist "Nostalgie pur".

und zwar nicht nur die tolle Anlage.

Diesen Stecker in der Lampenfassung kenne ich auch noch aus der Kindheit.
Damals hatte man höchstens 2 Steckdosen in der Küche.
Wenn Mutter gebügelt hat, dann wurde eben auch die Küchenlampe geschaukelt.

Ein tolles Ausstellungsstück und ein sehenswerter Karton!

Leider ist Gaggenau für mich ein bisschen zu weit entfernt.

W.B.


Märklin alt, Faller alt, Zubehör aller Art, Spur 1 neu


Wild Bill  
Wild Bill
Beiträge: 117
Registriert am: 13.01.2009


   

IGRI bahn
Meine Kleinanlage

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz