75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#1 von Dieter Weißbach , 19.06.2009 18:38

Im kommenden Jahr 2010 wird TRIX EXPRESS 75 Jahre alt.

Anfang März 1935 wurde das TRIX EXPRESS-System auf der Leipziger Frühjahrsmesse vorgestellt und erfolgreich am Markt platziert. TRIX EXPRESS war nach den Anfängen mit der Bing-Tischbahn das erste vollwertige Modelleisenbahnsystem in der Spurweite 00 (später H0).

Mit TRIX EXPRESS wurden 1935 wegweisende Neuerungen eingeführt:

- der Zweizugbetrieb auf einem Gleis wurde durch die Einführung des isolierenden Bakelits für den Gleiskörper und das Dreischienengleis möglich
- mit der Konstruktion eines platzsparenden Umschalters in der Lokomotive war nun die ferngesteuerte Fahrtrichtungsumschaltung in dieser Spurweite möglich

Dieses Jubiläum ist Anlass für uns, erneut eine tolle Ausstellung mit historischen Bahnen an einem tollen Ort in Berlin durchzuführen. TRIX EXPRESS wird dabei sicher im Mittelpunkt stehen, die Veranstaltung soll aber auch für alte Bahnen ANDERER HERSTELLER und ANDERER SPURWEITEN offen sein. Ziel ist erneut ein großes Modellbahnfest wie beim Märklin Mega Meeting:

- Fahrbetrieb auf historischen Anlagen (das können auch Bing 00 und Märklin Vorkrieg sein, auch große Spuren)
- Ausstellung interessanter Fahrzeuge (gerne auch im Sinne einer Wanderausstellung)
- Rahmenprogramm wie Exkursionen und Abendessen

Der Veranstaltungstermin in der Modellbahnhauptstadt Berlin soll das Wochenende Samstag 06.03.2010 und Sonntag 07.03.2010 sein. Achtung Terminänderung: Fr 19.03. bis So 21.03.2010

Wir sind derzeit in der Konzeptions- und Planungsphase und stimmen uns hierzu mit anderen aktiven TRIX EXPRESS-Freunden ab. So wollen wir im Vorfeld andere Sammler und Eisenbahnfreunde ansprechen und damit weitere Aussteller zu gewinnen.

Interessenten sollten sich diesen Termin Anfang März 2010 schon mal vormerken. Berlin ist immer eine Reise wert, zu so einem Anlass erst recht.

Dieter Weißbach
TRIX EXPRESS Freunde Berlin
www.trixstadt.de


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


... Ausstellung wird auf drei Tage verlängert

#2 von Dieter Weißbach , 06.07.2009 11:46

Hallo Freunde alter Modellbahnen,

die Jubiläums-Ausstellung wird auf drei Tage verlängert, wir fangen aufgrund der großen Resonanz bereits am Freitag 05.03.2010 an.
Achtung Terminänderung: Fr 19.03. bis So 21.03.2010

Derzeit laufen die Gespräche mit Ausstellern und Anlagenbetreibern, es zeichnen sich eine tolle Auswahl und eine internationale Beteiligung ab. In Kürze wird auch der Ort der Ausstellung geklärt sein.

Viele Grüße aus Berlin

Dieter Weißbach
TRIX EXPRESS Freunde Berlin
www.trixstadt.de


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 06.07.2009 11:48

Hallo Dieter,

ich habe das mal angepinnt.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.468
Registriert am: 28.05.2007


Terminverschiebung um zwei Wochen

#4 von Dieter Weißbach , 09.07.2009 19:20

Hallo,

erstmal Danke füs Anpinnen.

Damit es nicht zu einer Überschneidung mit einem anderen TRIX-Treffen in Backnang am Sa 06.03.2010 kommt und um die angestrebten Räume sicher bekommen zu können, verschieben wir den Termin für die Jubiläumsveranstaltung um zwei Wochen auf das Wochenende Freitag 19.03.2010 bis Sonntag 21.03.2010.

Viele Grüße aus Berlin

Dieter Weißbach
TRIX EXPRESS Freunde Berlin
www.trixstadt.de


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


Wir wollen wieder in den Lokschuppen des Anhalter Bahnhofs

#5 von Dieter Weißbach , 18.08.2009 10:38

Hallo liebe Modellbahnfreunde,

wir wollen mit der TRIX EXPRESS-Jubiläumsveranstaltung wieder in das Deutsche Technikmuseum, Berlin gehen, und zwar auch wieder in den ehemaligen Ringlokschuppen des Bw Anhalter Bahnhof.

Diese Umgebung war beim Märklin Mega Meeting großartig.

Zudem hat TRIX EXPRESS einige Bezüge zu diesem Ort: das bekannte Handbuch 1:90 und der 1937er Katalog zeigt die schwere Schnellzuglok 01 020 vor der nächtlichen Kulisse des Hallenportals des Anhalter Bahnhofs.

Im Ringlokschuppen gibt es auch eine besondere Modellbahnanlage: ein Nachbau der Bahnanlagen des Anhalter Bahnhofs im Maßstab 1:87 mit Gebäuden in der maßstäblichen Größe: die große Fernbahnhofshalle, die Güterbahnhofslagerschuppen, die Ringlokschuppen, die Kleingebäude des Bahnbetriebswerk - alle von fachkundiger Hand exakt nachgebaut (Architektenmodelle). Die Anlage zeigt das gewaltige Ausmaß der Bahnanlagen von der Fernbahnhofshalle über das Gleisdreiecksgelände bis zu den Yorckbrücken.

An dieser Anlage wird seit Jahren von einem Arbeitskreis des Fördervereins gebaut und es erfordert einige Vorbereitungen und einen gewissen personellen Aufwand, dort Fahrbetrieb zu zeigen. Dies ist deshalb nur in den Weihnachtsferien oder zu besonderen Anlässen möglich. Mehr Informationen über diese großartige Anlage gibt es hier: http://www.fdtmb.de/index.php?article_id=15

Der Förderverein hat nun seine Bereitschaft erklärt, während der TRIX EXPRESS Jubiläumsveranstaltung für einige Stunden einen Fahrbetrieb zu organisieren. Dafür sind wir dem Förderverein sehr dankbar.

Viele Grüße aus Berlin


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#6 von Dieter Weißbach , 15.09.2009 17:19

Hallo liebe Freunde alter Modellbahnen,

heute hatten wir das Gespräch mit dem Leiter der Eisenbahnabteilung des Deutschen Technikmuseums, Berlin - Alfred Gottwaldt. Wir werden mit unserer Jubiläumsveranstaltung wieder in das DTM gehen, und zwar in den ehemaligen Ringlokschuppen des Anhalter Bahnhofs. Das ist der ideale Ort für diese Veranstaltung. Wir sind dem Museum sehr dankbar, uns erneut diese Räume zur Verfügung zu stellen.

Wir wollen die Markteinführung vom TRIX EXPRESS im März 1935 mit einer umfassenden Jubiläumsveranstaltung feiern. Dieses Ereignis soll eingebettet werden in die historische Entwicklung der Modelleisenbahnen: von den großen tinplate-Bahnen über die ersten Miniatur-Spielzeugbahnen (Bing Tischeisenbahn und andere) zu den beiden großen Modellbahnsystemen TRIX EXPRESS und Märklin. Wir wollen die Geschichte von Stephan Bing und der anderen Nürnberger Spielwarenhersteller beleuchten und natürlich auch die weitere Entwickung mit deutschen TRIX EXPRESS-Anlagen und englischen TRIX TWIN RAILWAY-Anlagen zeigen. Neben den Anlagen sollen auch viele andere Exponate gezeigt werden.

Anfangen werden wir bereits am Vorabend, dem Donnerstag 18.03.2010 um 18:00 Uhr mit einem Eröffnungsvortrag und einem anschließenden gemütlichen Beisammensein.

Nun werden wir in die Detaillplanung einsteigen. Das wird eine spannende Veranstaltungen und wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, natürlich auch aus diesem Forum. Wer etwas hierzu beitragen möchte, ist herzlich eingeladen.

Bis bald in Berlin

Dieter


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#7 von Dieter Weißbach , 30.09.2009 19:17

Hallo,

die Planung wird konkreter, erste Programm-Inhalte und Service-Informationen sind auf TRIXSTADT eingestellt:

http://trixstadt.de/?page_id=3026

Das wird eine spannende Veranstaltung, wir freuen uns auf viele Gäste aus dem In- und Ausland.

Viele Grüße aus Berlin, Dieter


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#8 von UlfHaN , 26.10.2009 19:54

Hallo Dieter Weißbach,

zunächst mal ein Gruß der Anerkennung nach Berlin-Trixstadt - was ihr da auf die Beine stellt ist großartig, danke.

Ich habe einen Vorschlag zur museumsdidaktischen Darstellung der TRIX-Express-Geschichte.
In allererster grob vereinfachten Annäherung lässt sich die TE-Historie in 3 Hauptphasen gliedern: Bakelit-, Papp- und Kunststoffschwellengleis.
Man könnte also einen einfachen kleinen Gleisplan nehmen, wie er 1000fach über die Jahrzehnte verwendet wurde: 1 Oval R1 ergänzt mit 4 Weichen Kreuzung und Abstellgleis.
Damit werden 3 Anlagen gebaut
A) Bakelitgleis mit Vorkriegsblech-Fahrzeugen;
B) Pappgleis mit 50er Jahre Blech/Guß-Fahrzeugen;
C) Kunststoffschwellengleis mit Kunstoff-Fahrzeugen.

Bei der Wahl der Fahrzeuge kann dann die Entwicklung ebenfalls sichtbar werden.
Bsp.: Donnerbüchsen 20/114 - 20/182 - RÖWA-Preussen
Güterwagen Blech - Guß - Kunststoff
Triebwagen: VT50 20/58 - VT75 Guß - VT98

Zur Deko können neben jeder der 3 Anlagen die jeweils passenden Fernzüge stehen:
A) Vk 01 mit Modellschnellzugwagen
B) V100 mit DB-Schnellzug Blech
C) E10 mit TEE/Rheingold

Bei der Ausstattung der Anlagen wäre passend:
A) Holzzubehör VK von TRIX (ggf. als Replika)
B) Holz-/Grießputzhäuser der 50er Jahre
C) Die gleichen Häuser wie B), jetzt aus Kunststoff.

Was hält der Rest der Gemeinde von dieser Idee?
Ich wünschte, ich hätte Raum und Zeit, dies selbst zu tun.


Grüße
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!


 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007


RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#9 von Dieter Weißbach , 26.10.2009 20:31

Hallo Ulf,

danke für Deinen Vorschlag. Genau in dieser Form ist das auch angedacht.

Es wird TRIX EXPRESS-Anlagen geben, die eine bestimmte Entwicklungsstation der TRIX-Geschichte symbolisieren. Es werden jeweils das passende Zubehör (Gebäude) und die passenden Fahrzeuge zusammengestellt. Derzeit sind folgende sechs Anlagen geplant:

- Vorkriegs-Bakelitanlage mit kleineren deutschen Fahrzeugen ca. 1935/36
- Vorkriegs-Bakelitanlage mit englischen Fahrzeugen ca. 1938/39
- Nachkriegs-Bakelitanlage mit größeren Wechselstrom-Fahrzeugen ca. 1951/52
- Nachkriegs-Bakelitanlage TRIX TWIN Table Top ca. 1955
- Pappgleisanlage mit deutschen Gleichstrom-Fahrzeugen ca. 1955/60
- Plastigleisanlage mit deutschen Gleichstrom-Fahrzeugen ca. 1965/72

Die Anlagen werden aber nicht alle den gleichen Gleisplan haben, da greifen wir weitgehend auf vorhandene Anlagen zurück. Zudem sind die Anlagen ja auch von Jahr zu Jahr immer größer geworden.

Außerdem wird es noch ein Aktions-Highlight geben: eine Pappgleisanlage für Gäste und Kinder. Die Kinder dürfen die Züge per Dynamo antreiben. Hierzu haben wir zwei Fahrräder aufgebockt (wie ein Hometrainer) und werden den erzeugten Strom in die Anlage einspeisen. Das wird der absolute Renner.

Neben den TRIX-Anlagen werden in der chronologischen Abfolge auch einige Anlagen anderer Hersteller und Spurweiten eingereiht (also Spur 0 Tin Plate, Bing 00, Märklin, Pico Express).

Übrigens: wir freuen uns über jeden Beitrag, auch Teilaufgaben können übernommen werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dieter


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


01 1066 kommt nach Berlin zur TRIX EXPRESS-Jubiläumsfeier

#10 von Dieter Weißbach , 08.11.2009 23:23

Hallo allerseits,

passend zur Jubiläumsfeier 75 Jahre TRIX EXPRESS werden die Ulmer Eisenbahnfreunde das Deutsche Technikmuseum in Berlin mit der 01 1066 und dem historischen Dampfschnellzug ansteuern.

Die 01 1066 wird am Sonntag 21.03.2010 direkt neben der TRIX EXPRESS-Jubiläumsausstellung stehen.

Ein Grund mehr, im März 2010 nach Berlin zu kommen.

Weitere Einzelheiten gibt es unter http://trixstadt.de/?page_id=3026

Nachtrag 10.01.2010: Die Sonderfahrt der 01 1066 nach Berlin muss leider in den Herbst 2010 verschoben werden.

Viele Grüße aus Berlin


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


konkrete Ausstellungsplanung - Meldeschluss für Anlagen

#11 von Dieter Weißbach , 29.12.2009 22:57

Hallo liebe Modellbahnfreunde,

die Planung der Ausstellung wird immer konkreter. Heute haben wir erneut den Lokschuppen besichtigt und überlegt, wie die Anlagen und Exponate zwischen den alten Lokomotiven aufgestellt werden können.

Bislang haben wir Anfragen für rd. 70 m historische Modellbahnanlagen. Wer noch Interesse hat, eine Anlage oder interessante Exponate auszustellen, möge sich bitte bis 10.01.2010 melden. Danach können wir nichts mehr aufnehmen.

Wir sehen uns in Berlin


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


Sonderfahrt der 01 1066 nach Berlin muss verschoben werden

#12 von Dieter Weißbach , 10.01.2010 15:19

Hallo,

wie mir gestern mitgeteilt wurde, muss die für März 2010 geplante Sonderfahrt der Ulmer Eisenbahnfreunde mit der 01 1066 und dem historischen Dampfschnellzug nach Berlin leider aus organisatorischen Gründen verschoben werden, voraussichtlich in den Herbst 2010.

Schade, das wäre eine schöne Ergänzung der TRIX EXPRESS Jubiläums-Ausstellung gewesen - die unter Dampf stehende Schnellzuglok vor dem Deutschen Technikmuseum.

Aber auch so gibt wird es viel zu sehen geben. Neben den vielen historischen Modellbahnanlagen wird auch Fahrbetrieb auf der großen Modellbahnanlage Anhalter Bahnhof zu sehen sein. Der Vorführungsbetrieb soll sich am Fahrplan der Jahre 1938 / 1939 orientieren.

Viele Grüße aus Berlin


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#13 von Dieter Weißbach , 13.02.2010 07:40

Hallo,

nur noch fünf Wochen bis zur großen Jubiläumsausstellung 75 Jahre TRIX EXPRESS im Deutschen Technikmuseum.

Das Programm ist weiter ergänzt und aktualisiert, die Liste der 20 Stationen der TRIX EXPRESS Jubiläumsausstellung ist auf unserer Homepage eingestellt.

http://trixstadt.de/?page_id=3026

Außerdem gibt es eine eigene Seite mit Handzetteln und kleinen A4-Plakaten zum selber ausdrucken und verteilen. Wir bitten alle Modellbahnfreunde uns beim Werben für dieses Ausstellung zu unterstützen. Vielen Dank für die Unterstützung.

http://trixstadt.de/?page_id=4886


Bis bald in Berlin


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#14 von Gelöschtes Mitglied , 15.02.2010 22:04

Hallo
ich möchte an dieser Stelle nicht vergessen zu erwähnen, das es zur Sonderausstellung in Berlin selbstredend auch einen besonderen Jubiläumswagen geben wird.
Erste Entwürfe wurden gemacht.
Diese Modelle sind dann in hier und in Berlin zu begutachten und können vorbestellt werden.
Leider dürfen wir im Museum selber nichts verkaufen, aber eine Spende wäre auch machbar
Der Erlös des Verkaufes der Sonderwagen dient der finanziellen Unterstützung der Berliner Expressfreunde, um die Kosten etwas zu drücken.(natürlich geteilt mit dem Förderverein zu Gunsten Krebskranker Kinder

Der Preis des Sonderwagens wird 9,90 Euro betragen, egal ob Linz, Halle oder Rungenwagen.
Es handelt sich hierbei nur um das Blech plus die Plane, so wie bei den anderen Modellen auch.
Bis Berlin
Rei



... in gut vier Wochen treffen wir uns in Berlin !

#15 von Dieter Weißbach , 17.02.2010 10:39

Hallo liebe Freunde alter Modellbahnen,

in etwas mehr als vier Wochen beginnt unsere große Jubiläumsausstellung 75 Jahre TRIX EXPRESS im Deutschen Technikmuseum in Berlin.

Ein rundes Programm mit 20 Stationen der Modelleisenbahngeschichte, die maßgeblich von TRIX EXPRESS mit beeinflusst wurde, ist vorbereitet. Viele Aussteller aus dem In- und Ausland zeigen historische Modellbahnanlagen und seltene Exponate.

Ein schöner Veranstaltungshinweis ist auf der Homepage des Deutschen Technikmuseums erschienen:

http://www.sdtb.de/index.php?id=1614&ter...D164%26diff%3D1

Viele Grüße aus Berlin, bis bald


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


nur noch gut zwei Wochen bis zur großen Jubiläumsausstellung

#16 von Dieter Weißbach , 02.03.2010 15:16

Hallo liebe Freunde alter und neuer Modellbahnen,

es sind nur noch gut zwei Wochen bis zur großen Jubiläumsausstellung 75 Jahre TRIX EXPRESS im Deutschen Technikmuseum.

Bei den 20 Stationen der TRIX EXPRESS Geschichte werden auch Freunde anderer Marken auf ihre Kosten kommen. Folgende Stationen sind eingeplant:

(1) Bing und Märklin tin plate Uhrwerksbahn in Spur 1, ca. 1914 (Michael Tilsner, Berlin)
(2) Bing und Märklin tin plate elektrische Bahn der Spur 0, ca. 1920-1930 (Joachim Ehrentraut, Berlin)
(3) Bing Tischbahn Spur 00, 1922-1932 (Hans-Peter Otto, Berlin)
(4) TRIX EXPRESS Tischbahn Spur 00, Bakelitgleis, Wechselstrom, mit ersten Fahrzeugen, 1935-1936 (Dieter Weißbach, Berlin)
(5) Märklin Tischbahn Spur 00, mit ersten Fahrzeugen 1935-1936 (Gert Hirschmann, Berlin)
(6) TRIX EXPRESS Tischbahn Spur 00, Bakelitgleis, Wechselstrom, mit Modellfahrzeugen, 1937-1940 (Guido Boragk, Löben bei Leipzig)
(7) TRIX TWIN RAILWAY Spur 00, Bakelitgleis, Wechselstrom, mit englischen Fahrzeugen und Gebäuden, 1938-1939 (Steve White GB, Franz Nowack, Eichenau)
( Trümmerbahn Spur H0e mit Motiven aus dem kriegszerstörten Berlin 1946 (Dieter Frisch, Berlin)
(9) “alles außer Piko” Spur 00, Fahrzeuge von kleineren Herstellerfirmen aus dem Osten Deutschlands 1948-1952 (Lutz Sebbesse, Braunschweig; Gerhart Seyfert, Berlin)
(10) Märklin Tischbahn Spur 00, mit Fahrzeugen der Nachkriegszeit 1949-1955 (Frank Ronneburg, Berlin)
(11) TRIX EXPRESS Tischbahn Spur 00, Bakelitgleis, Wechselstrom, mit Fahrzeugen der Nachkriegszeit Supermodellserie, 1951-1955 (Stefan v.d. Poll, Bodegraven, NL)
(12) TRIX TWIN RAILWAY Tischbahn Spur 00, Bakelitgleis, Wechselstrom, “ready wired table top”-Anlage mit englischen Fahrzeugen und Gebäuden, Förderbrücke, 1953-1955 (Ralf Siewertsen, Stadum)
(13) Distler Tischbahn Spur H0, Pappschwellengleis, einfache Gleichstrom-Fahrzeuge (für Kaufhäuser), 1953-1960 (Dr. Florian Sachs, Berlin)
(14) TRIX EXPRESS Modellbahn Spur H0, Pappschwellengleis, mit ersten Gleichstrom-Fahrzeugen (Umbau-Permamotor), 1953-1955 (Frank Bertram, Meerbusch)
(15) TRIX EXPRESS große Modellbahn Spur H0, Pappschwellengleis, Gleichstrom-Fahrzeugen der zweiten Generation (neuer Permamotor, erste Plastikgehäuse, Kooperation mit Willy Ade und Rivarossi), Förderbrücke, 1955-1963 (Reimund Beulen, Aachen)
(16) TRIX EXPRESS Tischbahn Spur H0, Plastikschwellengleis, Gleichstrom-Fahrzeugen der dritten Generation (weitere Plastikgehäuse, Kooperation mit Willy Ade), 1964-1972 (Jörg Dussak, Gelsenkirchen)
(17) TRIX EXPRESS Tischbahn Spur H0, Plastikschwellengleis, Gleichstrom-Fahrzeugen der vierten Generation (fein detaillierte Plastikgehäuse) 1973-2010 (Arno Hartmann, Koblenz)
(1 Zweites Leben für TRIX EXPRESS: Fahrzeugumbauten und Neulackierungen (John Schilperoort, NL und Wilhelm Schwarz, Berlin)
(19) Verbesserte Antriebsmotoren und Spezialwerkzeuge für Modelleisenbahner (Bernd Tauert, Dortmund)
(20) Spielbahn für Kinder, zum selberfahren und/oder antreiben durch Fahrraddynamo, TRIX EXPRESS Tischbahn Spur H0

Es gibt nun auch einen Stellplan mit der groben Anordnung der Stationen im Ringlokschuppen. Außerdem ist der zeitliche Ablaufplan präzisiert. Weitere Präzisierungen werden in den nächsten Tagen dort erscheinen. Hier ist der Link zum Programm:
http://trixstadt.de/stammtisch-berlin/75...msveranstaltung

Bis bald, viele Grüße aus Berlin


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#17 von Claus , 02.03.2010 16:29

Hallo Dieter,

danke für die guten Infos.
Gibt es einen Grund, warum der Beitrag 3-mal erscheint?


Viele Grüsse,

Claus


 
Claus
Beiträge: 20.662
Registriert am: 30.05.2007


RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#18 von Dieter Weißbach , 02.03.2010 16:42

@Claus ... zur Dreifachanzeige: der Server oder die Leitung hing und verleitete zum Nachklicken
Danke für den Hinweis.

Gruß, Dieter


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#19 von Claus , 02.03.2010 16:55

Hallo Dieter,

das Problem hatte ich auch schon häufiger, macht aber nix, doppelt gemoppelt hält besser...


Viele Grüsse,

Claus


 
Claus
Beiträge: 20.662
Registriert am: 30.05.2007


... in die Höhle des Löwen ;-)

#20 von Dieter Weißbach , 02.03.2010 17:03

... naja, muss ja nicht sein. Einmal reicht schon.

Dann kann ich Dich ja auch nur nach Berlin einladen. Unsere Freunde vom Mist1 werden auch für Dich einiges anzubieten haben.

Und am Freitagabend ziehen die TRIX EXPRESS-Freunde in die Höhle des Löwen - in die Stammkneipe des Mist1 - das Max&Moritz in der Kreuzberger Oranienstraße. Wir bringen dann sogar eine richtige TRIX EXPRESS-Modellbahnanlage mit

Vielleicht kriegt es ja auch unser Weltenbummler hin, einen Zug früher zurück nach Berlin zu kommen, um seine Stammkneipe (oder eine seiner Stammkneipen) gegen die feindliche Übermacht zu verteidigen

Viele Grüße aus Berlin


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#21 von Gelöschtes Mitglied , 14.03.2010 18:09

Hallo
wie die Fernsehköche so schön zu sagen pflegen:

Ich hab da mal was vorbereitet

Ich hoffe dieses "Menü" mundet in Berlin








Und so ganz nebenbei kann ich heute einen Teil unserer neuen Trix Express Pension(Hotel) zeigen. Hier wird in Zukunft eine Trix Express Dauerauststellung mit mindestens vier Anlagen zu sehen sein.
Bis denn in Berlin
Rei



RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#22 von Dieter Weißbach , 14.03.2010 19:37

Hallo,

nur noch wenige Tage, und wir treffen uns in Berlin zur großen TRIX EXPRESS Jubiläumsausstellung. Drei Tage und drei Abende werden wir den 75. Geburtstag in Berlin feiern.

Wir freuen uns auf viele Gäste aus dem In- und Ausland.

Wer Lust hat, seine eigenen Fahrzeuge oder andere Raritäten mitzubringen, ist herzlich eingeladen. Wer Lust hat, mitzuhelfen, ist auch hoch willkommen.

Das Veranstaltungsprogramm wurde heute in kleineren Einzelheiten aktualisiert. Die Helfer werden gebeten, nach Möglichkeit die angebenen Zeiten Fr 8:45 bzw. Sa/So 9:45 Uhr zu nutzen, um die Namensschilder abzuholen.

Viele Grüße aus Berlin


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


Re: ... in die Höhle des Löwen ;-)

#23 von Weltenbummler , 14.03.2010 23:18

Zitat von Dieter Weißbach
...
Vielleicht kriegt es ja auch unser Weltenbummler hin, einen Zug früher zurück nach Berlin zu kommen, um seine Stammkneipe (oder eine seiner Stammkneipen) gegen die feindliche Übermacht zu verteidigen ...



Die Verteidigung des Max & Moritz muß ich aus dienstlichen Gründen leider den Kollegen des MIST 1 überlassen. Nächster möglicher Trip nach Berlin ist erst in 14 Tagen
Nicht nur das ich eure Veranstaltung verpasse, ich kann auch nicht zur letzten Börse im Blumengroßmarkt :


Gruß
Thomas


Weltenbummler  
Weltenbummler
Beiträge: 1.525
Registriert am: 22.04.2008


RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#24 von Gelöschtes Mitglied , 17.03.2010 22:13

Hallo
die Koffer sind gepackt und es geht morgen in aller Frühe los.

Berlin,Berlin wir fahren nach Berlin!!!!

Icke freue mir schon riesig!(oder so ähnlich)
Bis denn
Rei



RE: 75 Jahre TRIX EXPRESS Fr 19.03. bis So 21.03.2010 in Berlin

#25 von Dieter Weißbach , 19.03.2010 07:01

Hallo liebe Freunde alter Modellbahnen,

die Aussteller sind angereist, die Anlagen aufgebaut, der erste Begrüßungsabend liegt hinter uns.

http://trixstadt.de/stammtisch-berlin/st...utag-18-03-2010

Heute beginnt die große Jubiläumsausstellung 75 Jahre TRIX EXPRESS.

Bis nachher in Berlin


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


   

Heute in Pulheim
Mit Volldampf zum Dampflokfest nach Ampflwang, 2

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz