Bilder Upload

Herpa "Magic"

#1 von Ulli , 23.12.2007 14:05

Mahlzeit

In einem anderen Fred wird über Primex und ähnliches diskutiert. Die Firma Herpa hat da schon reagiert und die Serie "Magic" herraus gebracht. Die Autos sind einfacher gehalten und man kann ohne einen Kredit zu brauchen schöne Parkplätze füllen. Es werden Modelle aus den 60igern u. 70igern dargestellt Der Preis liegt bei 4,50 Teuronen.........für zwei Autos ! Mir gefallen sie.

Grüße
Ulli


Der völlig fertige


 
Ulli
Beiträge: 494
Registriert am: 11.06.2007


RE: Herpa "Magic"

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 23.12.2007 14:21

Hallo Ulli,

ja das ist mir bekannt. Ich habe selber zwei Stück davon, einen Renault 16 und einen Ascona.

Beide Autos waren als Ladung bei der Märklin Startpackung aus 2006 mit der DHG 500 von Aldi Nord dabei.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 21.227
Registriert am: 28.05.2007


RE: Herpa "Magic"

#3 von Pete , 23.12.2007 14:38

Hallo,

na alle sind nicht der Hit. Bei der ersten Lieferung waren doch einige seltsam geformte Gefährte dabei (z.B. Audi 60 als Kombi) , aber die aktuellen Lieferungen sind super, z.B. Alfasud, Porsche 914 und der Audi 60 (als Limousine!) . Dem Plastikglanz kann man abhelfen, aber für den Preis( ) gibts eigentlich nix Besseres, z.B um Autozüge zu bestücken etc.

@Heinz-Dieter: bist du sicher, daß es von HerpaMagic den Ascona gibt?

Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Herpa "Magic"

#4 von Pete , 23.12.2007 14:48

Hallo Ulli,

du hast die Schlitze in der Fahrbahn vergessen!

Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Herpa "Magic"

#5 von Ulli , 23.12.2007 14:51

Zitat von Pete
Hallo Ulli,

du hast die Schlitze in der Fahrbahn vergessen!

Peter



Hi Peter

Nich weitersagen, da ist noch die Tarnpappe drüber (ohne Schlitz)

Grüße
Ulli


Der völlig fertige


 
Ulli
Beiträge: 494
Registriert am: 11.06.2007


RE: Herpa "Magic"

#6 von Pete , 23.12.2007 14:52

Aaaaaaaaaaaah!


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Herpa "Magic"

#7 von Heinz-Dieter Papenberg , 23.12.2007 14:55

Hallo Peter,

hast recht da steht Herpa drunter. Ich hatte es angenommen, da beide Autos als Ladegut in dem Startset waren.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 21.227
Registriert am: 28.05.2007


RE: Herpa "Magic"

#8 von Pete , 23.12.2007 14:56

Danke, das beruhigt mich, hab schon gedacht ich hätte ein Set übersehen!
Weißt ja Modellautojunkie und so....

Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Herpa "Magic"

#9 von dieKatze , 23.12.2007 15:33

Hi,

sind das jetzt die aktuellen Farben?

Ich hatte mir die Dinger vor zwei Jahren gekauft, immerhin mal ein H0 Modell vom P5. Gut, die Front ist nicht ganz gelungen aber insgesamt gehen die. Das Wiking Modell aus den Sechzigern ist dagegen total daneben - und auch noch selten. Ansonsten gab es nur die Ladegut Modelle von Märklin.

Allerdings konnte ich die nicht original lassen:

















Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Herpa "Magic"

#10 von Pete , 23.12.2007 17:25

Hi Ralf,

die Farbe von deinem P5 ist spitze, mein 2.Auto in 1:1 war ein P4 in selbiger Farbe. Der hatte später sogar auch vorne links so eine Beule, als ein LKW über meinen Kotflügel gefahren ist ! War ein blödes Gefühl, ich saß nämlich im Auto .. und das Teil ist komplett verschweisst und die Lampentöpfe mit kaltverformt und Blechteile gabs nicht mehr und, und ...... Aber schön wars schon!

P4 als H0-Modell gabs leider nur von Wiking, und die sind sauteuer und auch nicht ganz stimmig . Ich hab zwar inzwischen unter anderem (was dachtet ihr denn ) einen nicht ganz so Tollen, aber ich trau mich noch nicht so recht ran.

Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Herpa "Magic"

#11 von dieKatze , 23.12.2007 19:46

Meins auch.



Durfte ich nur noch nicht selbst fahren:




Das Wiking Modell ist auch top, selbst nach heutigen Maßstäben. Wird Zeit für eine Neuauflage...




Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Herpa "Magic"

#12 von Nick , 23.12.2007 20:01

Wie findet ihr eigentlich das Modell des Audi 100 aus der Magic Serie?
Laut Homepage soll es auch das Coupe geben, wobei der Preis dieses Modells dann alles andere als "Magic" ist.

Was den P5 angeht, so nehm ich den schon mal in die engere Wahl, für meinen nachsten Einkauf. Sind die oben gezeigten Farben im Moment die Einzigen die angeboten werden, oder kann man sich auf weitere Farbvarianten freuen?


 
Nick
Beiträge: 447
Registriert am: 13.11.2007


RE: Herpa "Magic"

#13 von Pete , 23.12.2007 20:21

Hallo Ralf,

der ist ähnlich wie (einer, also der von vorhin) meiner war. Sparversion (wahrscheinlich 1200er,40PS, oder?), ohne Radzierkappen, aber mit Stoßstangenhörnern, wobei der Witz an den Hörnern war, wenn du sie nicht hattest, konntest du den (serienmässigen) Wagenheber nicht ansetzen . Heizung war laut Preisliste auch noch extra, es gab aber meines Wissens keinen ohne zu kaufen, seltsame Preispolitik damals .

Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Herpa "Magic"

#14 von Pete , 23.12.2007 20:24

Hallo Nick,

der Audi gehört eher zu den nicht ganz stimmigen ! Da musst du den Blickwinkel anpassen, wenn der stimmt, dann ist er OK!
Das Coupe läuft nicht unter Magic und ist eigentlich ganz schön

Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Herpa "Magic"

#15 von dieKatze , 23.12.2007 22:02

Hallo Peter,

also Preisliste habe ich nicht vorliegen aber Prospekte. Die Heizung ist auch in der Werbung gerade als "serienmäßig" hervorgehoben.
Keine Ahnung vieviel PS unser hatte, ich war echt noch klein. Äußerlich waren die ja eh spartanisch, für damals wenig Chrom, Lampenringe in Wagenfarbe außer beim TS und nur das TS Coupe hatte Chromleisten an der Seite. Sonst nichts. Die Ursprungskonstruktion sollte eigentlich in den USA für die dortige Kompaktklasse sein, aber der US Kompaktquatsch hatte Anfang der Sechziger nur ein paar Jahre und als die Amis dann noch rechtzeitig kalte Füße bekamen (...noch ein Flop wie der Edsel ) haben sie das Ding inclusive V Motoren den Kölnern aufgedrückt die eigentlich schon eine eigene Konstruktion ausgearbeitet hatten, mit Reihenmotor und viel kleiner.

Andererseits kam Ford Köln so auch zu den wunderbaren V6 Motoren...



Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Herpa "Magic"

#16 von Pete , 23.12.2007 22:11

Ja, bei den Amis sollte er "Cardinal" heissen und die Deutschen wollten ihn eigentlich gar nicht, V4 statt R4, Frontantrieb statt Heckantrieb und noch viele andere Neuerungen. Die Heizung stand 62 noch gegen Aufpreis im Prospekt, aber wie gesagt, ich kenne keinen ohne und ich habe mich wirklich intensiv mit den Gefährten beschäftigt!

Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Herpa "Magic"

#17 von Heinz-Dieter Papenberg , 23.12.2007 22:26

Hallo Ralf,

ich hatte mir 1970 auch einen Ford 12 M als ersten Neuwagen gekauft der hatte eine 1300 ccm Maschine und 50 PS. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei ca. 130 KM/h

der junge Spund mit der dunklen Brille das bin übrigens ich mit meiner Mutter in Ijmuiden/ Holland



nach dem 12 M kam ein 17 M und dann der erste Granada in Goldmetallic mit schwarzem Kunstleder Dach. Das war ein 6 Zylinder mit 2,3 l Maschine und 108 PS ein wahrer Panzer, aber sehr schnell.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 21.227
Registriert am: 28.05.2007


RE: Herpa "Magic"

#18 von dieKatze , 23.12.2007 22:28

Zitat von Pete
und ich habe mich wirklich intensiv mit den Gefährten beschäftigt!

Peter



Au weia.

Ich auch. Wahrscheinlich sind wir uns dann auf irgendeinem Ford Treffen übern Weg gelaufen...



Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Herpa "Magic"

#19 von loddar m , 23.12.2007 23:17

Zitat von Pete
seltsam geformte Gefährte dabei (z.B. Audi 60 als Kombi)



Das ist mir egal ich liiiebe Kombis.
Ich habe sie mir geholt ist ja eh egal müssen ja vergrößert werden und da kann man dann Feinheiten dran machen.

Schöne grüße
Lothar


Schöne Grüße
Lothar


loddar m  
loddar m
Beiträge: 537
Registriert am: 04.09.2007


RE: Herpa "Magic"

#20 von loddar m , 23.12.2007 23:18

Zitat von Pete
seltsam geformte Gefährte dabei (z.B. Audi 60 als Kombi)



Das ist mir egal ich liiiebe Kombis.
Ich habe sie mir geholt ist ja eh egal müssen ja vergrößert werden und da kann man dann Feinheiten dran machen.
Habe mir auch die Opel Kombis geholt.

Schöne Grüße
Lothar


Schöne Grüße
Lothar


loddar m  
loddar m
Beiträge: 537
Registriert am: 04.09.2007


RE: Herpa "Magic"

#21 von pepinster , 23.12.2007 23:31

Hallo zusammen,

leider kann ich nur mit 1:87 Autos mitmachen.
Meine Magic R16's neulich auf 'nem Güterbahnhof irgendwo in Frankreich...



Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.811
Registriert am: 30.05.2007


RE: Herpa "Magic"

#22 von Limafan , 27.03.2011 15:41

Hallo zusammen

Also ich finde die Herpa Magic-Linie super, sie entsprechen vollkommen meinen Qualitätsansprüchen die ich an eine Spielbahn stelle.

Anschliessend hier mal ein paar Modelle, z. B. der Auto Union SP 1000:





Der Opel Rekord A Kombi (den kenne ich bestens, mein Vater besass zwei davon!)





Der VW Bulli, unvergessen und immer wieder schön:





Der Audi 60 Variant:



Der VW 411 Variant Nasenbär:



Ein Mercedes 230 SL Cabrio:



Der NSU TT war der Inbegriff der Rennsemmel!



Für konservative Bürokraten gab's den Audi 100:



Wer Extravagant liebte kaufte den Renault R 16:



Um kurz danach zu den gutbergürlichen Werten eines Ford Taunus P5 zurückzukehren:



Der DKW F12 war zwar ein Zweitakter aber doch noch recht beliebt:



Der Oldtimer Club Bern buchte für seine letztjährige Sommerreise den DB Autozug, Lotte gab sich mühe die alten Autos sanft ans Ziel in Hamburg zu bringen:







Auch der VW Porsche war wohl als Modell erfolgreicher als das Original:



Wie gesagt, ich finde die Autos gut gelungen und im Moment sind sie hier im Ausverkauf äusserst preiswert.









Die Seventies, mit all ihren Facetten und schrillen Farben, das war halt schon eine schöne Zeit[daumen]



Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.126
Registriert am: 07.01.2010

zuletzt bearbeitet 27.03.2011 | Top

RE: Herpa "Magic"

#23 von 101 ( gelöscht ) , 27.03.2011 20:42

Bruno,

eine kleine Korrektur: der 412 ist ein 411.

Gruss
Jens


101
zuletzt bearbeitet 13.05.2013 18:55 | Top

RE: Herpa "Magic"

#24 von Limafan , 27.03.2011 20:57

Hallo Jens

Ich hab's geändert, Danke.

Ich wurde beim Schreiben ein wenig abgelenkt, da passieren halt ab und zu ein paar Fehler



Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.126
Registriert am: 07.01.2010


RE: Herpa "Magic"

#25 von 101 ( gelöscht ) , 27.03.2011 21:01

Du sollst doch immer auf die Strasse schauen ...

Kann Dich schon verstehen!

Gruss
Jens


101
zuletzt bearbeitet 13.05.2013 18:56 | Top

   

Berlin - Hauptstadt der DDR - Halt! Stoj! Zonengrenze!
Brekina Mercedes Busse

Xobor Ein eigenes Forum erstellen