GILS/ "TRAIN AMERICAN" SPUR I gelöscht

#1 von Fritz Erckens , 21.05.2010 19:57

GELÖSCHT


 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.130
Registriert am: 13.11.2009


RE: GILS/ "TRAIN AMERICAN" SPUR I gelöscht

#2 von pepinster , 21.05.2010 20:39

Hallo Fritz,

ja, bitte mehr davon. Wie sah die Tram Liège aus?

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


GILS/ "TRAIN AMERICAN" SPUR I

#3 von Fritz Erckens , 22.05.2010 15:31

gelöscht


 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.130
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 12.09.2010 | Top

RE: GILS/ "TRAIN AMERICAN" SPUR I gelöscht

#4 von Gelöschtes Mitglied , 24.05.2010 20:54

Hallo Fritz,

Du bist immer wieder für eine Überraschung gut.

Hast Du meine Erklärung zum Bildereinbau noch nicht gelesen? Ich weiß nicht mehr genau wo ich die geschrieben hatte, aber ich habe sie geschrieben.

Grüße aus EF von T.



GILS gelöscht

#5 von Fritz Erckens , 24.05.2010 23:55

gelöscht


 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.130
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 12.09.2010 | Top

RE: GILS/ "TRAIN AMERICAN" SPUR I gelöscht

#6 von Fritz Erckens , 25.05.2010 00:05

gelöscht


 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.130
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 12.09.2010 | Top

Re: GILS

#7 von pepinster , 25.05.2010 01:39

Zitat von Fritz Erckens
...

hier vorab ein Foto von der GILS-Tram Liegè in Spur I . Sie war das erste Modell von GILS und wurde nur kurz produziert, daher heute sehr selten zu finden....Weitere Fotos im nächsten GILS-Bericht !




Hallo Fritz,

schonmal besten Dank für das Foto! Sowas taucht echt selten auf.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: GILS/ "TRAIN AMERICAN" SPUR I gelöscht

#8 von Gelöschtes Mitglied , 25.05.2010 08:15

Zitat von Fritz Erckens

Wie schaut es mit Ypsilon/Schröder aus??? Noch etwas ausfindig machen können?? Grüsse zurück nach EF von Aachen aus! Fritz



Ja klar, ich bin immer am Thema dran. Habe Nachfahren gefunden und originalen Briefverkehr. Allerdings in Sütterlin und Handschrift, brrrr. Und es liegt noch lange nicht alles in Kopie vor. Hab auch wenig Zeit momentan. Aber die Firmengeschichte ist inzwischen komplett bekannt. Nun forsche ich nach dem Einfluss in der Berline Modellbahnszene der 30er Jahre. Dazu suche ich immer Infos. Ist aber schwierig, wenn man nicht vor Ort ist.
Zu Loks gibt es nix neues.



   

RE: Grosse Modellbahn-Aussenanlage Spur1 Jetzt b
Spur 0 Bub oder Carette Draisine

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz