TRIX S 2/6

#1 von schabbi ( gelöscht ) , 23.06.2010 17:28

Stand so jedenfalls im ebay drin


Gruss Tino


schabbi

RE: TRIX S 2/6

#2 von Charles , 23.06.2010 19:32

Hallo Tino,

der Hobel wurde wohl fälschlich als Minitrix 12703 identifiziert.

Wobei die ja auch etwas verändert auf den Markt kam. Das war versprochen :

http://www.modellbahn-spur-n.de/mgdetail.php?nr=15919

und das wurde geliefert :

http://img2.blogs.yahoo.co.jp/ybi/1/79/c...22_1?1258382872


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.971
Registriert am: 31.03.2009


RE: TRIX S 2/6

#3 von schabbi ( gelöscht ) , 24.06.2010 10:45

Ich frage mich wo Trix die Fine Arts Loks einkauft oder eingekauft hat ?Gibt es den dieses "Fine Arts"überhaubt noch?
Zurück zu diesen S2/6 Hobel und wie gewünscht ein paar Bilder von unten,die Lok ist vollständig in Messing gearbeitet,der Antrieb ist in der Lok -Motor auf Stirnradgetriebe Schneckenwelle gekapseltes Getriebe auf den großen Rädern.Stromabnabnahme eine Seite Lok eine Seite Tender.Wenn ich jetzt ein nur Wiederverkäufer wäre würde ich bei ebay "Trix Handmuster "reinschreiben aber so frech bin ich ja nicht das überlasse ich anderen.
Ich habe an der Lok nur das schwarz überarbeitet es passte einfach nicht zu diesen grün weder in der Farbtiefe noch im Glanz und die Kesselringe habe ich von gelb in Messingfarben geändert,der erste Radsatz war defekt und das Gestänge ,die Aufnahme des Motors habe ich ca.0,2mm aufgeweitet um das Motorenritzel nicht so tief in das erste Zahnrad abtauchen zu lassen die Maschien lief daruch etwas zäh.








Gruss Tino


schabbi

   

Achtung wichtig
Moderator gesucht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz