Kohlenfresser in Spur 1

#1 von Scrat , 02.07.2010 17:12

Hallo Ihr,

hier kommt die Vorstellung meines letzten Neuzugangs:



Spur 1, Kohle, gebaut um 1930 aus dem Vollen nach Greenly-Plänen. Ich habe auch ein Foto von 1940, welches den Erbauer mit der Lok zeigt.
Die Substanz ist sehr gut. Eine Führerhauswand ist locker. Nach einer Reinigung und etwas Öl lief sie am Kompressor sofort.
Beim probeweisen Anheizen war plötzlich der Hilfsbäser verstopft. Danach ging alles sehr gut. Sie fährt und hat einen sehr ruhigen Lauf.

Viele Grüße

Holger


If brute force does not work....you are just not using enough of it!


 
Scrat
Beiträge: 1.899
Registriert am: 15.12.2009


RE: Kohlenfresser in Spur 1

#2 von Dampfmaschinenjoe 1967 ( gelöscht ) , 30.01.2011 11:07

Hallo, Holger,
du hast ja einige Schätze auf Lager , da kann man ja nur staunen !
Ich bin hin und weg von dieser schönen Traumlok !
Hast du eventuell mehr Fotos von dem Prachtexemplar ?

immer Hp1
Joe


Dampfmaschinenjoe 1967

RE: Kohlenfresser in Spur 1

#3 von Dampfmaschinenjoe 1967 ( gelöscht ) , 30.01.2011 11:10

Hallo, Holger,
du hast ja einige Schätze auf Lager , da kann man ja nur staunen !
Ich bin hin und weg von dieser schönen Traumlok !
Hast du eventuell mehr Fotos von dem Prachtexemplar ?

immer Hp1
Joe


Dampfmaschinenjoe 1967

RE: Kohlenfresser in Spur 1

#4 von Blech , 30.01.2011 16:09

Holger,
da kann man wirklich nur neidvoll gratulieren!
Ich habe keinen einzigen Kohlefresser in meiner Sammlung, alles nur Sprit oder Gas.
Ich merke, da fehlt mir was!
Schöne Grüße aus Hessen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Kohlenfresser in Spur 1

#5 von Dampfmaschinenjoe 1967 ( gelöscht ) , 09.02.2011 14:56

Mensch, Botho,
dann sind wir schon zwei denen was fehlt.

immer Hp1
und Volldampf voraus

Joe


Dampfmaschinenjoe 1967

RE: Kohlenfresser in Spur 1

#6 von Scrat , 07.08.2012 12:22

Hallo Ihr,

jetzt habe ich für das Ding einen Rollenprüfstand gebaut und....wieder der Hilfsbläser verstopft.
Ohne den ist es unmöglich, das Feuer am Leben zu halten.
Leider ist in der Rauchkammer so viel Geraffel, daß man an die betreffende Verschraubung kaum rankommt.
Nun steht sie wieder in der Vitrine. Zukunftspläne gibt es (mangels Wagen und Gleisradien) kaum.

Demnächst mehr Bilder

Viele Grüße

Holger


If brute force does not work....you are just not using enough of it!


 
Scrat
Beiträge: 1.899
Registriert am: 15.12.2009


   

Hornby France Spur 0, gibt es hier Sammler?
Zuviel Milch ist auf Dauer ungesund!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz