Kibri Bahnhof Knokke

#1 von sugo , 07.07.2010 20:03

Hallo Freunde
Mir wird ein Bahnhof angeboten, den ich nicht kenne.
Es handelt sich um einen "gut erhaltenen" H0 Kibri Bahnhof "Knokke".
Ich nehme an, das liegt in Deutschland..
Wer kann dazu etwas sagen, z. Bsp. Baujahr und auf was müsste ich bei einem Kauf achten und welcher Preis ist ungefähr realistisch?
Vielen Dank schon jetzt für eure Hilfe.

Grüsse
sugo


 
sugo
Beiträge: 665
Registriert am: 05.11.2008

zuletzt bearbeitet 10.09.2011 | Top

RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#2 von halbnull , 07.07.2010 23:12

Hallo Sugo,

Knokke liegt nicht in Deutschland, sondern an der belgischen Nordseeküste unweit von Oostende oder Brugge.

http://maps.google.de/maps?client=firefo...=org.mozilla:defficial&hl=de&tab=wl

Das Modell des Bahnhofs Knokke gab es Mitte der 60er Jahre bei Kibri,
hatte die Art.Nr. 9494 als Bausatz oder 9495 als Fertigmodell und war für die damalige Zeit "schweineteuer".
Bausatz DM 13,50, Fertigmodell DM 29,50.

Ein sehr schönes, grosses Modell (50x16x13 cm),
das heute sicherlich nicht mehr häufig zu finden ist.

Gruß in die Schweiz

Michael


 
halbnull
Beiträge: 2.034
Registriert am: 15.06.2009


RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#3 von halbnull , 07.07.2010 23:27

Hallo Sugo,

der Link von mir zeigt nicht das Bild, was er eigentlich zeigen soll.
Gib einfach bei Google Maps als Suchbegriff KNOCKE ein,
dann siehst Du, was ich Dir aufzeigen wollte.

Gruß

Michael


 
halbnull
Beiträge: 2.034
Registriert am: 15.06.2009


RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#4 von Martin_aus_Muenster , 08.07.2010 10:03

Hallo Sugo,

bei ricardo.ch ist im März/April 2010 ein solcher Bahnhof für CHF 9.90 angeboten worden und nicht verkauft worden:
http://www.ricardo.ch/kaufen/antiquitaet.../v/an595927976/

und er wird gerade immer noch für diesen Preis angeboten:
http://www.ricardo.ch/kaufen/antiquitaet.../v/an612399404/


Viele Grüße aus Münster

Martin


Martin_aus_Muenster  
Martin_aus_Muenster
Beiträge: 377
Registriert am: 06.05.2010


RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#5 von sugo , 08.07.2010 11:25

Hallo @Michael

Vielen Dank für Deine Richtigstellung. Habe nun Knokke auch gefunden.
Ein sehr schönes Vorbild !
Hier ein Link:

http://www.belrail.be/F/infrastructure/g...=FKK&page=image

Danke auch für die Hinweise zum Modell.
Ist zwar ein sehr schönes und sicher seltenes Modell, vorallem in der Schweiz. Aber mit 50cm wahrscheinlich zu gross für mich


Hallo @Martin aus Münster
Auch Dir vielen Dank für die Hinweise.
Wenn ich den Bahnhof dann kaufen würde, dann in ricardo. Ich denke, der Preis ist günstiger als der meines Kollegen. Da ich in der Nähe von Rapperswil wohne, könnte ich das Modell auch selbst abholen.
Aber wie oben erwähnt, ich denke, der Bahnhof ist zu gross. Schade.

Trotzdem, ich habe hier wieder viel Neues erfahren.
Danke, Freunde !

Grüsse
sugo


 
sugo
Beiträge: 665
Registriert am: 05.11.2008


RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#6 von Joannes , 09.07.2010 01:23

Hallo Bahnhoffanatiker,

Das Knokke Bahnhof liegt am ende der NMBS-Linien von Gent-Brugge-Knokke. Aber die Szene ist leider flach und nicht so interessant um es nach zu bilden...

Das Bahnhof wird in 1956 entwürfen von Architekt F.Verbeemen in dem typischen nachkriegs "Nordsee Stil".

Wir haben das "de Panne" Bahnhof an die andere Seite von der Belgische Küste anzufertigt, aber auch hier gibt's ein Problem: "boring... "


Grüsse,

Joannes


Metallschienen? 50er Jahre Märklin Nostalgie-Anlage
Pappschienen? (Nostalgie-anlage mit den alten 1600 Gleisen)


Gleis3601 hat sich bedankt!
 
Joannes
Beiträge: 218
Registriert am: 12.01.2009


RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#7 von Dornberger , 30.09.2014 20:49

Hallo Leute , ich hole diesen alten Fred mal wieder raus , da mir in den letzten Tagen der Kibri Bahnhof Knokke Nr. 9494 in die Hände gefallen ist .
zuerst mal ein paar Bilder :









Dann meine Fragen , auf der einen Seite fehlt ein Stück Banhsteig gehört da auch noch ein Anbau dran ? Die blauen Dachrinnen sind die Original ?
Und gab es auch belgische Reklame und Beschriftungen ?
Wäre schön wenn jemand etwas dazu sage könnte .
Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010


RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#8 von Dornberger , 10.10.2014 12:27

Hallo liebe Kibrianer
kann mir keiner helfen ob da noch ein Anbau dran war , oder nur ein Stück Grundplatte ?
Im Netz gibt es leider meist nur die Verpackungsabbildung
Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010


RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#9 von gs800 , 10.10.2014 20:48

Hoi Det,

dann muss ich mich wohl erbarmen und meinen Knokke suchen.Der ist zwar nicht schön, aber wohl vollständig und gut versteckt.
Diese blauen Dachrinnen sind original.
Scheinbar ist dieser Bahnhof nicht so häufig. Ich habe da auch einige Zeit nach gesucht.

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


 
gs800
Beiträge: 3.629
Registriert am: 26.02.2012


RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#10 von Dornberger , 10.10.2014 22:28

Rei Du bist ein lieber !
Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010

zuletzt bearbeitet 10.10.2014 | Top

RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#11 von gs800 , 12.10.2014 16:37

Hier noch etwas zur Aufklärung im Falle Knokke.

Der Bahnhof hat tatsächlich noch ein seitliches Bahnsteigdach. Er wird erstmals im Katalog 1962 aufgeführt.
Es gab auch ein Fertigmodell 9494 F.
Ich hatte vor Jahren (noch vor der Viessmann Übernahme) mal bei Kibri nachgefragt, ob eine Neuauflage möglich wäre.
Aber die Formen sind wohl bei dem Brand in den 70er Jahren verlustig gegangen.


Abbildung im 62er Kibri Katalog



Wenn ich denn mein Modell mal finde, gibt es Bilder davon. Bei meinem Exemplar ist dieses Bahnsteigdach vorhanden.

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


 
gs800
Beiträge: 3.629
Registriert am: 26.02.2012


RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#12 von Dornberger , 12.10.2014 18:04

Hallo Rei
das Bild ist ja schon mal eine tolle Bestimmung .
Super ! Danke !
Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010


RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#13 von Darthj , 15.10.2014 05:48

Ich habe Bahnhof Knokke. In Anbau, ohne Bauplan ! Rechts gibt es tatsächlich noch ein Stück Grundplatte. Aber heutzutage gibt es keine Treppe mehr. Alles wurde nivelliert, vielleicht für die Behinderte.



Haben Sie Google Earth ? Suchen Sie nach "Knokke station" und dann weiter mit Street View und einige Sekunden später stehen Sie vor das richtige 1:1 Gebäude. Das Gebäude rechts ist (Teil des) frühere Bahnhof.


Darthj  
Darthj
Beiträge: 98
Registriert am: 18.07.2014


RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#14 von Dornberger , 15.10.2014 09:43

Danke für das Bild der fehlenden Grundplatte !
Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010


RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#15 von Littleuri , 31.01.2020 16:11

Hier noch ein paar Bilder

IMG_20200123_211338.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_20200123_211358.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_20200123_211346.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

MfG
Marcel


Märklin Spezialist findet das Top
Blech hat sich bedankt!
Littleuri  
Littleuri
Beiträge: 4
Registriert am: 31.01.2020

zuletzt bearbeitet 01.02.2020 | Top

RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#16 von Littleuri , 31.01.2020 16:13

...

IMG_20200123_211431.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_20200123_211451.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_20200123_211414.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gleis3601 und Blech haben sich bedankt!
Littleuri  
Littleuri
Beiträge: 4
Registriert am: 31.01.2020

zuletzt bearbeitet 01.02.2020 | Top

RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#17 von timmi68 , 01.02.2020 13:25

Hallo Marcel,

ich habe Deine Bilder richtig eingefügt.
Bitte achte in Zukunft darauf, die Bilder nicht nur hochzuladen sondern auch einzufügen.


Ansonsten vielen Dank für die schönen Bilder!

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Littleuri findet das Top
 
timmi68
Beiträge: 9.369
Registriert am: 13.11.2013


RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#18 von sh , 01.02.2020 14:43

Hallo Marcel,

Gratulation zu dem schönen Modell.


Anbei noch ein Bild vom Vorbild



Die großen, langgezogenen und steil angelegten Dächer sind charakteristisch für die Häuser in der Gegend dort.


Grüße Sven


Littleuri findet das Top
Gleis3601 hat sich bedankt!
sh  
sh
Beiträge: 503
Registriert am: 29.04.2009

zuletzt bearbeitet 01.02.2020 | Top

RE: KIBRI Bahnhof Knokke

#19 von Bahnbastler , 01.02.2020 16:59

Hallo,

interessant dass es sich um ein Modell eines Kopfbahnhofs handelt.

Gruß
Markus


Littleuri findet das Top
Bahnbastler  
Bahnbastler
Beiträge: 530
Registriert am: 25.02.2015


   

KIBRI Auf- und Abfahrt 9686
KIBRI und was man daraus machen kann

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz