Faller Bahnhof Steinbach

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 22.07.2010 10:33

Hallo Leute,

gerade war der Götterbote da und hat meine neuen, alten, Gebäude gebracht. Natürlich wurde das Paket sofort aufgemacht und ohne vorher etwas sauber gemacht zu haben die ersten Bilder gemacht.

Hier sind sie





















An diesem Bahnhof gibt es keinen Namen und ich habe auch keine Klebereste gefunden, wo man sehen kann das das Namensschild mal dran war. Die Beschriftungen Bahnhof und Eingang sind aber vorhanden.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.211
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 22.07.2010 | Top

RE: Faller Bahnhof Steinbach

#2 von claus , 22.07.2010 18:42

Hallo HD,

da hasse ja mal wieder richtig schön abgesahnt....Glückwunsch zu dem wunderschönen Modell. Ehrenplatz wo ?

Viele Grüsse,
Claus


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 20.243
Registriert am: 30.05.2007


RE: Faller Bahnhof Steinbach

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 22.07.2010 18:57

Hallo Claus,

noch steht der gut geschützt in einer Stapelbox.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.211
Registriert am: 28.05.2007


RE: Faller Bahnhof Steinbach

#4 von Schwelleheinz , 06.06.2013 12:50

Hallo Heini,

ich hab Deinen alten Fred mal aus dem Keller geholt, da ich seit gestern wieder stolzer Besitzer dieses Bahnhofes bin. Mein erster ist damals mit vielen andern schönen Häusle bei einem Umzug abhanden gekommen. Sowie es aussieht ist es der Nachfolger von Deinem mit Kunststoffgrundplatte.















Grüße vom sonnigen Hochrhein, der wieder Normalstand hat

Hans-Dieter


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.301
Registriert am: 14.01.2012


RE: Faller Bahnhof Steinbach

#5 von PLASTICOL , 20.06.2013 12:04

Servus liebe "Steinbacher" ,

weiß jemand, in welchem Zeitraum der Bf produziert wurde und ob er wechselnde Namen hatte?
Ich erinnere mich an dieses Gebäude mit grünem Dach und dem Namen "Neustadt" oder "Neudorf" ...

Frdl.Gruß,
HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.317
Registriert am: 17.08.2012


RE: Faller Bahnhof Steinbach

#6 von Thal Armathura , 26.06.2013 18:26

Hallo zusammen,

hier ist meine Version dieses Bahnhofs........
Faller Bahnhof Nr. 112

Gruesse aus Los Angeles,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.616
Registriert am: 29.01.2010


RE: Faller Bahnhof Nr. 112

#7 von plogan65 , 26.06.2013 19:27

Da liest man einen Thread über den Bahnhof Steinbach
und denkt, den kenne ich doch!

Momentan steht der Bahnhof in der Ecke auf meiner Anlage.

Der Erhaltungszustand ist leider nicht so gut, aber das fehlende Bahnsteigdach ist vorhanden.






Gruß

Patrick


Ich verrückt, nee.... das hätten mir meine Stimmen im Kopf doch gesagt!


 
plogan65
Beiträge: 368
Registriert am: 02.10.2012


RE: Faller Bahnhof Nr. 112

#8 von CarpeDiem , 19.07.2013 18:53

Hallo Bahnhof-Experten,

ist die Bahnhofs-Beschriftung beim ersten (alten) Modell original ?
Hat man evtl. vergessen , die Buchstaben vom Grat zu nehmen? Ich kenne solch einen Bf auf einer betagten Anlage, dessen Beschriftungen
ohne den unteren Balken an den Wänden prangen --- was ist denn korrekt?

Frdl.Gruß,
Meinhard


CarpeDiem  
CarpeDiem
Beiträge: 140
Registriert am: 01.12.2012


Faller Bahnhof Nr. 106

#9 von ginne2 , 10.10.2014 21:42

Zwar steht über diesem Beitrag etwas von Objekt 112 aber wo der "Chef" mit Bahnhof 106 und Bodenplatte aus Holz angefangen hat, kann es nicht verkehrt sein, die Varianten aus meiner Sammlung zu zeigen:


man kann sagen: ordentlich erhalten -


vielleicht findet sich ja noch mal ein Super Exemplar?






beschädigt, aber lesbar - rote Nummer


sonst weitgehend gleich, aber die Gitter fehlen hier (und die Farbe der Nummer ist anders)








hier mit brauner Nummer


die Gitter sind wieder da, aber die Bodenplatte ist aus Kunststoff


jetzt müsste hier wieder das Sprüchlein kommen, dass das Exemplar deshalb "eigentlich" nicht mehr zur Sammlung gehört . . .






aber der Herr Faller hat doch hier extra eine Marke draufgebabbt

So - und das war's dann für heute. Eine intensive Woche mit viel Material . . .


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.478
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 10.10.2014 | Top

RE: Faller Bahnhof Nr. 106

#10 von *3029* , 11.10.2014 01:42

Hallo zusammen,

hallo Günther,

hier ebenfalls mein schönster und einzigster Steinbach in Gemischtbauweise/KS-Bodenplatte,
Faller-Marke hat er natürlich auch.

Von rechts lugt noch die TM 800 ins Bild ...



Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.954
Registriert am: 24.04.2012


   

Faller # 123 kleines Stellwerk mit Stellpultaufnahme
Faller Mühle 231

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz