D - ZUG WAGGON - SELTEN ???

#1 von Nordpfeil , 31.08.2010 05:47

Hallo Limanisten,

da bin ich mal wieder, habe in der Zwischenzeit mit meinem Anlagenaufbau begonnen,
zu diesem Thema habe ich im Forum Anlagenbau einen Beitrag geschrieben, so könnt ihr
mal schauen wo demnächst meine Lima Schätze rum kurven !!!

So, nun zum eigentlichen Thema, habe hier im Forum einige Waggons erstanden, unter
anderem dieser lange Schnellzugwagen in Grün erster Klasse !!!

Sammel nun ja doch schon weit über zwanzig Jahre Lima, aber so ein Wagen ist mir noch
nicht untergekommen, nur in der verkürzten Version.

Kann mir jemand was zu diesem Teil erzählen, ist er selten und ich kann ihn auch nicht
irgendwo im Netz entdecken.

Viele Grüße, Euer Wolfgang.


Nordpfeil  
Nordpfeil
Beiträge: 150
Registriert am: 06.10.2009


RE: D - ZUG WAGGON - SELTEN ???

#2 von martin67 , 31.08.2010 22:57

Hallo,

der Waggon ist nicht unbedingt häufig, das stimmt. Er war im ersten Jahr der 26,4cm D-Zugwagen erhältlich, neben einer ebenso unsinnigen (und an die Vorgängerwagen angelehnten) TEE-Variante. Hier mal ein Scan aus dem 1977er Katalog. Die englische Beschreibung kommt daher, weil es sich im die "English International Edition" (Ausgabe für die internationalen Märkte) handelt. Den Deutschen hab ich auf die Schnelle nicht gefunden.



Schöne Grüsse und vielen Dank für´s Zeigen!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007

zuletzt bearbeitet 31.08.2010 | Top

RE: D - ZUG WAGGON - SELTEN ???

#3 von Guido ( gelöscht ) , 06.09.2010 20:45

Hallo Wolfgang

Ich freue mich dass ich Dir so einen tollen und relativ seltenen Wagen habe verkaufen können. Ich hoffe das Du ihn nicht gleich wieder umbauen wirst (Tanzfläche oder so) noch viel Spaß damit, wünsche ich Dir.


Guido

RE: D - ZUG WAGGON - SELTEN ???

#4 von Nordpfeil , 07.09.2010 05:53

Hallo Guido - NEIN - NEIN !!!

Es hat sich rumgesprochen das ich diverse Waggons umbaue, richtig !
aber es gibt soooo viele schöne Lima Wagen an denen ich keine Hand
anlege, also keine Sorge, dieser schöne Wagen bleibt im O. Zustand.

Gruß, Wolfgang.


Nordpfeil  
Nordpfeil
Beiträge: 150
Registriert am: 06.10.2009


RE: D - ZUG WAGGON - SELTEN ???

#5 von frank bertram , 10.09.2010 23:22

Hallo Wolfgang,

den Wagen habe ich Gott-sei-Dank auch, aber er hat keine Drehgestelle.

Liebe Freunde, wo bekomme ich Drehgestelle (am Besten mit NEM- Schacht) her?


Gruß

Frank


 
frank bertram
Beiträge: 153
Registriert am: 06.07.2008


RE: D - ZUG WAGGON - SELTEN ???

#6 von Guido ( gelöscht ) , 11.09.2010 09:32

Drehgestelle habe ich in meiner Grabbelkiste noch gefunden. 2 Paare: 1x mit Achsabstand 2 cm und 1x mit Achsabstand 2,6 cm.


Guido

RE: D - ZUG WAGGON - SELTEN ???

#7 von Thilo , 11.09.2010 11:49

Hallo Frank,

Zitat von frank bertram
den Wagen habe ich Gott-sei-Dank auch, aber er hat keine Drehgestelle.

Liebe Freunde, wo bekomme ich Drehgestelle (am Besten mit NEM- Schacht) her?


Drehgestelle mit NEM-Schacht wird es nicht geben. Bei D-Zugwagen wäre der NEM-Schacht mit Kurzkupplungskinematik im Wagenboden eingebaut.

Die einzige Möglichkeit, die ich sehe, wäre ein ketzerischer Umbau: Stummi-Forum: Alte Lima-Wagen kurzgekuppelt (viele Bilder!)

Viele Grüße

Thilo


Mein Flickr-Photoalbum


 
Thilo
Beiträge: 668
Registriert am: 26.12.2007

zuletzt bearbeitet 11.09.2010 | Top

   

WR (Rheinpfeil)
Forum..., Ausstellungswagen der SNCF

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz