RE: 7. Kaltenberger Modelleisenbahntreffen

#26 von ET426 , 26.11.2010 10:09

Zitat von pete
Also eine Anlaufstelle, auch für Alt-Märklinisten wäre da!



Nunja... - ich habe da noch diese "kleine", transportable Vorkriegsanlage, die auf namhaften Ausstellungen unerwünscht - weil nicht 1000%ig original - ist. Passendes Rollmaterial hätte ich auch.

Klein ist übrigens relativ, das Ding ist fast 2 Meter lang. Ich hatte sie damals passend für den Passat gebaut, aber die neuen Autos sind alle nur noch "Lifestyle" - der Audi schluckt das Ding leider nicht. Egal, der schwarze Kombi steht ja noch im Hof.. - sind ja "nur" 200 Km einzeln. Wenn der Wagen wieder fit ist, tut ihm ein Auslauf wohl ganz gut.

Wenn ich nächstes Jahr um die Kaltenberger Zeit Zeit (tolle Satzkonstellation ) habe, sprich das drumherum ums Haus auch fertig ist, mal sehen. Ist bisher nur so ein Gedanke - vielleicht kann man ihn weiter spinnen....

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.144
Registriert am: 06.06.2007

zuletzt bearbeitet 26.11.2010 | Top

RE: 7. Kaltenberger Modelleisenbahntreffen

#27 von pete , 26.11.2010 13:53

Servus Flo,

bei der Geschichte müssen wir allerdings bedenken, daß das nicht "unsere" Veranstaltung ist Der Veranstalter versucht immer ein möglichst breites Spektrum an Anlagen aller Spurweiten zu zeigen. Der Martin und ich gehören eh schon zu den Exoten mit unserem alten Geraffel.
Aber da ja hier inzwischen doch schon mehr Leute gefallen daran finden, sich als Aussteller zu betätigen, sollten wir vielleicht mal über eine Ausstellung von altem Zeug im Bayerischen nachdenken?! Wäre das nicht mal eine Aufgabe sowas zu organisieren?

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.971
Registriert am: 09.11.2007


RE: 7. Kaltenberger Modelleisenbahntreffen

#28 von 101 ( gelöscht ) , 26.11.2010 14:29

Zitat von pete
Aber da ja hier inzwischen doch schon mehr Leute gefallen daran finden, sich als Aussteller zu betätigen, sollten wir vielleicht mal über eine Ausstellung von altem Zeug im Bayerischen nachdenken?! Wäre das nicht mal eine Aufgabe sowas zu organisieren?



Sowas sollten wir im Norden doch auch hinkriegen, sozusagen als Gegenpol

Wäre jemand daran interessiert?

Gruss
Jens


101

RE: 7. Kaltenberger Modelleisenbahntreffen

#29 von ET426 , 29.11.2010 12:10

Hallo Peter,

so eine Ausstellung im Bayerischen wäre sicher etwas, die Idee ist gut. Wo fangen wir an?

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.144
Registriert am: 06.06.2007


   

eine frohe Botschaft für alle Nostalgiker am Niederrhein

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz