er ist da der Piko Talent

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 07.07.2011 12:19

Hallo Leute,

gerade war der Postmann da und hat mir den Piko Talent gebracht. Also sofort das Paket aufgemacht und das Teil nach Anleitung vom Versandschutz befreit und auf die analoge Anlage gestellt. Leider gab es ein Problem, ich kann den Zug nur 3 teilig fahren lassen, weil einer der Mittelwagen sich nicht ankuppeln läßt. Ich hoffe das mir da einer von meinem MIST47 weiter helfen kann.

Dreiteilig läuft der analog sehr gut auf meiner Nostralgie Anlage, selbst der Lichtwechse weiß / rot funktioniert einwandfrei. Die große Weichenlaternen sind auch nur bei einer Weiche ein kleines Problem, denn da schrammt der etwas dran vorbei, wenn die Weiche auf gerade steht. Auf Abzweig gestelklt klappt es auch da sehr gut.

Nach den wenigen Runden bin ich von diesemm Teil voll überzeugt und kann den nur weiter empfehlen. Übrigens erkennt der Decoder automatisch ob er mit analogem oder digitalem Strom versorgt wird.












Gruß

Heinz-Dieter


http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.035
Registriert am: 28.05.2007


RE: er ist da der Piko Talent

#2 von trabant ( gelöscht ) , 07.07.2011 15:01

Hallo Heinz-Dieter,

warum soll das Modell den gleich funktionieren, das Original funktioniert ja bis heute auch nicht! Also, sehr vorbildgetreu von PIKO!

Ich habe bereits eine DC-Version davon. Das Kuppeln der einzelnen Wagen braucht viel Fingerspitzengefühl. Die Fahreigenschaften sind auf PIKO - Gleisen toll, auf anderen Gleisen kann ich ihn nicht testen.

Vielleicht wird das Modell mal eine Rarität, wenn das Original gar nicht bei der Deutschen Bahn AG mehr zum Einsatz kommt, sondern gleich wieder verschrottet wird. Einer ist ja bereits schon da gelandet.

Viele Grüße
Wolfram


trabant
zuletzt bearbeitet 14.07.2012 20:02 | Top

RE: er ist da der Piko Talent

#3 von TEE2008 , 07.07.2011 16:07

Hallo,
schick den Zug lieber zurück, wenn er schon ab Werk diesen Defekt hatte.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Beiträge: 4.700
Registriert am: 23.07.2010

zuletzt bearbeitet 07.07.2011 | Top

RE: er ist da der Piko Talent

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 07.07.2011 18:08

Hallo Tobias,

das werde ich erst einmal nicht machen, da ich vermute das ich selber beim zusammenstecken mit meinen Grifflen nicht vorsichtig genug war. Wenn ich mir die Steckverbindung mit einer Lupe ansehe, dann hat es den Anschein das da ein Stift etwas krumm ist.

Genau kann ich das aber mit meinen schlechten Augen nicht erkennen und ich werde kein Teil reklamieren von dem ich annehmen muß das ich selber der Schuldige war. Sollte man mir nächsten Freitag beimMIST47 nicht helfen können, dann werde ich den Verkäufer anrufen und fragen was ich da machen kann. Die Tel.Nr. hast Du mir ja dankenswertrer Weise zugeschickt.


Gruß

Heinz-Dieter


http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.035
Registriert am: 28.05.2007


RE: er ist da der Piko Talent

#5 von TEE2008 , 07.07.2011 18:22

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Hallo Tobias,

das werde ich erst einmal nicht machen, da ich vermute das ich selber beim zusammenstecken mit meinen Grifflen nicht vorsichtig genug war. Wenn ich mir die Steckverbindung mit einer Lupe ansehe, dann hat es den Anschein das da ein Stift etwas krumm ist.

Genau kann ich das aber mit meinen schlechten Augen nicht erkennen und ich werde kein Teil reklamieren von dem ich annehmen muß das ich selber der Schuldige war. Sollte man mir nächsten Freitag beimMIST47 nicht helfen können, dann werde ich den Verkäufer anrufen und fragen was ich da machen kann. Die Tel.Nr. hast Du mir ja dankenswertrer Weise zugeschickt.


Das ist ärgerlich.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Beiträge: 4.700
Registriert am: 23.07.2010


RE: er ist da der Piko Talent

#6 von Jena-Ost ( gelöscht ) , 07.07.2011 23:16

Hallo Heinz-Dieter,

ich habe große Hochachtung über deine Ehrlichkeit gegenüber PIKO.
In meiner Zeit als Modellbahnverkäufer habe ich keinen einzigen Kunden erlebt der so ehrlich mit einem eventuell selbst verschuldeten Mangel umgeht. Alle wollten eigene Fehler den Herstellern zuordnen und dabei einen "Reibach" machen!

Ich denke, ein versierter Modelleisenbahner kann dir den Mangel beheben. Wie schon hier geschrieben wurde, brauchen diese PIKO-Kupplungen sehr viel Fingerspitzengefühl, auch beim 612 ist dies so.
Ich schätze, wenn der Mangel behoben wurde wirst du viel Freude mit dem Modell haben, ich wünsche es dir jedenfalls!

Viele Grüße
Ludwig


Jena-Ost
zuletzt bearbeitet 14.07.2012 21:26 | Top

RE: er ist da der Piko Talent

#7 von Heinz-Dieter Papenberg , 07.07.2011 23:37

Hallo Ludwig,

ich habe selber weit über 35 Jahre im Verkauf gearbeitet und weiß daher genau wie Kunden sind und sowas geht mir so gegen den Strich. Wenn ich selber etwas verbockt habe stehe ich auch dazu und würde das nie auf andere schieben.

Nach einem Schlaganfall vor 10 Jahren kann ich nicht mehr richtig sehen und da ist es gut möglich das ich das selber verbockt habe. Ich weiß es eben nicht und im Zweifel bin ich der Schuldige.


Gruß

Heinz-Dieter


http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.035
Registriert am: 28.05.2007


RE: er ist da der Piko Talent

#8 von martin67 , 08.07.2011 05:25

Hallo,

mal eine ganz andere Frage, warum kauft man sich so einen häßlichen Zug?

Stimmt, ich bin kein großer Freund von diesen neuartigen Triebzügen, die bei der DB irgendwie kommen und gehen. Und wenn sie gehen, erinnert sich kaum jemand daran (vielleicht waren sie auch nie da?). Wird man diesen Zügen irgendwann mal nachtrauern, wie dem VT 98, dem ET 30 oder einem 420er?

Trotzdem, Heinz-Dieter, Glückwunsch zu Deinem Neuerwerb! Ich denke mal, daß Piko ohne Probleme ein Ersatzteil für die Kupplung zur Verfügung stellt, wenn man das Problem kurz schildert.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


RE: er ist da der Piko Talent

#9 von Ganter , 08.07.2011 11:10

Zitat von martin67
Hallo, mal eine ganz andere Frage, warum kauft man sich so einen häßlichen Zug?



Moin. Dann stelle ich mal eine Zusatzfrage: Warum stellt man sich so einen (hässlichen?) Zug auf solch hässliche Schienen?

Blechbahnen auf Blechschienen. Plastikbahnen auf Metall-/Plastikschienen. Meinetwegen. Aber ein sehr detailiertes Plastikmodell auf solch antike Schienen? Ne, das passt überhaupt nicht. Das kommt bei mir so rüber wie eine Doppeltraktion von ET30 und ICE3.


Gruß vom Ganter Ingo™


 
Ganter
Beiträge: 365
Registriert am: 04.08.2009

zuletzt bearbeitet 08.07.2011 | Top

RE: er ist da der Piko Talent

#10 von Heinz-Dieter Papenberg , 08.07.2011 11:27

Hallo Ingo,

wo sind denn diese Schienen häßlich ?? alt sind die das ist richtig, aber nicht häßlich wenigstens nicht für mich. Welche Fahrzeuge ich drauf fahren nlasse ist auch ganz alleine meine Sache, mir muß es gefallen und das Geschwätz anderer Leute geht mir da am allerwertesten vorbei.

So das mußte einmal gesagt werden


Gruß

Heinz-Dieter


http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.035
Registriert am: 28.05.2007


RE: er ist da der Piko Talent

#11 von Weltenbummler , 08.07.2011 16:26

Hallo Ganter,

da ist dir beim Lesen, bzw. Zitieren wohl der Smiley abhanden gekommen
Oder aber das Verständnis den einzuordnen.
Ansonsten hat HD Recht. Es muß nicht anderen gefallen, sondern jedem selber was und wie er das auf seiner Anlage fahren lässt.


Gruß
Thomas


Weltenbummler  
Weltenbummler
Beiträge: 1.547
Registriert am: 22.04.2008


RE: er ist da der Piko Talent

#12 von Ganter , 08.07.2011 16:54

Hallo Heinz-Dieter und hallo Weltenbummler.

Natürlich war der Beitrag nicht ernst gemeint. Und, Weltenbummler, Du hast Recht: Einen Smiley hatte ich gesetzt. Aber das war der Falsche. Ist bei dieser Boardsoftware auch etwas schwierig, den richtigen Smiley anzusteuern. Und einen weiteren Smiley hatte ich glatt vergessen.

Entschuldigt bitte.

Anmerkung um 17.09 Uhr: Smileys geändert bzw. ergänzt.


Gruß vom Ganter Ingo™


 
Ganter
Beiträge: 365
Registriert am: 04.08.2009

zuletzt bearbeitet 08.07.2011 | Top

RE: er ist da der Piko Talent

#13 von claus , 08.07.2011 17:03

Zitat von Ganter


Ist bei dieser Boardsoftware auch etwas schwierig, den richtigen Smiley anzusteuern.



Hallo Ganter,

da hast du absolut recht, geht mir seit Umstellung des Boardes genauso, wie auch ganz erheblich auf den Senkel...
Ist ja meist wie mind. 4 Richtige iom Lotto, den gewünschten Smiley zu generieren.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 21.559
Registriert am: 30.05.2007


RE: er ist da der Piko Talent

#14 von Flo , 09.07.2011 19:12

Hallo Heinz-Dieter,

Mir ist folgendes aufgefallen?

Der vierteilige Talent 2 der Moselbahn lässt sich also auch nur dreiteilig fahren, da ich als Franke natürlich auf die fünfteilige Nürnberger Version warte freut mich das. Warum?
Naja ich bin Teppichbahner und moderne Triebzüge sind meist filigran und fest gekuppelt -> meine beiden vierteiligen SBB Flirts kann ich unter Einsatz meiner beiden Hände problemlos vom Regal
auf die Schiene setzen, bei einem fünfteiligen Talent 2 wird glaub ich schwierig, mit dem Handling.

Es soll ja auch ne zweiteilige Varainte geben, aber um ehrlich zu sein find ich die irgendwie mickrig

Gruß

Florian


 
Flo
Beiträge: 174
Registriert am: 28.11.2009


RE: er ist da der Piko Talent

#15 von martin67 , 09.07.2011 20:49

Übrigens hatte Piko selbst diesen Zug am TOFT auf einer M-Gleis Anlage im Einsatz. Und er lief wie am Schnürchen!



Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


RE: er ist da der Piko Talent

#16 von Musseler , 10.07.2011 16:31

Hallo Moselbahner,

unsere Erfahrungen mit dem Piko-Teil sind gut. Seidenweicher Lauf und entgleisungssicher. Auch enge Gleiswendel werden gut bewältigt.
Ins Licht gerückt auf dem Pündericher Hangviadukt hier:


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.274
Registriert am: 18.09.2009

zuletzt bearbeitet 10.07.2011 | Top

RE: er ist da der Piko Talent

#17 von Heinz-Dieter Papenberg , 16.07.2011 09:40

Hallo Jungs,

gestern bei meinem MISTZ47 hat mir ein Mitglied wirklich sehr geholfen und den Zug wieder hin bekommen, es waren in der Tat einige der kleinen Metallzapfen der Kupplung verbogen. Gestern Abend lief dann der Zug hervorragend und vollkommen taumelfrei auf unserer digitalen Anlage.

Hier ein kleines Video, wo auch der Talent zu sehen ist.


Gruß

Heinz-Dieter


http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.035
Registriert am: 28.05.2007


RE: er ist da der Piko Talent

#18 von Jena-Ost ( gelöscht ) , 16.07.2011 09:53

Hallo Heinz-Dieter,

es freut mich, dass es doch nur eine Kleinigkeit an den Metallzapfen der Kupplung war. Diese sind sehr empfindlich, nur ein etwas schrägeres Zusammenstecken kann bereits einen oder mehrere davon verbiegen. Also, immer etwas mehr Fingerspitzengefühl als sonst.
Ich habe gerade dein Video angesehen, er läuft wirklich toll!
Ich hoffe, dass du mit diesem Modell viel Freude haben wirst und dass auch im Original diese Züge bald zum Einsatz kommen und dann auch störungsfrei durch unseren Werdauer Bahnhof rollen (unsere Region soll ja bekanntlich an das Leipziger S-Bahn-Netz angeschlossen werden) und damit die schrecklichen Doppelstock-Wendezüge ablösen werden.

Viele Grüße
Ludwig


Jena-Ost
zuletzt bearbeitet 14.07.2012 21:27 | Top

RE: er ist da der Piko Talent

#19 von raily , 16.07.2011 12:09

Moin Heinz-Dieter,

ich freu mich für dich mit, daß dein Zügle nichts ernstes hatte und wünsche dir noch viel Freude damit!

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 4.236
Registriert am: 30.05.2007


   

Piko DHL Taurus
Piko TOFT-Fang: Alex BR 183 und Wagen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz